Arbeitsablaufplanung Flashcards Preview

Produktionsmanagement > Arbeitsablaufplanung > Flashcards

Flashcards in Arbeitsablaufplanung Deck (15):
1

Worin liegt der Unterschied zwischen Arbeitsplanung und -steuerung?

- Arbeitsplanung: umfasst alle einmalig auftretenden Planungsmaßnahmen für die fertigungsgerechte Herstellung
- Arbeitssteuerung: Setzt die Vorgaben der Arbeitsplanung um. Basis für die Auftragsdurchführung sind die von der Arbeitsplanung in den Arbeitsplänen festgelegten Arbeitsabläufe und Vorgabezeiten.

2

Welche Aufgaben hat die Arbeitssystemplanung?

- Planungsvorbereitung
- Kostenplanung
- Methodenplanung
- Investitionsplanung

3

Welche Aufgabe fällt einer AV zu, wenn die Konstruktion eine Stückliste funktionsorientiert aufgebaut hat?

- Erstellung von Montagegerechte und Fertigungsorientierten Stücklisten
- Erstellung eines Arbeitsplans

4

Warum sollte eine Arbeitsplanung von der Arbeitssteuerung räumlich abgegrenzt werden?

Arbeitssteuerung ist sehr stressig während die Arbeitsplanung Ruhe zur Planung braucht

5

Welches sind die Eingangs- und Ausgangsdokumente der Arbeitsvorbereitung? (je 3)

- Eingangsdokumente: Konstruktionszeichnung, Konstruktionsstückliste, Auftragsdaten
- Ausgangsdokumente: Fertigungsstückliste, Arbeitsplan, NC-Programm, Fertigungsmittelzeichnungen, Auftragsneutrale Zusatzdokumente, auftragsabhängige Folgedokumente des Arbeitsplans

6

Welche Arbeitsschritte fallen bei der Arbeitsplanerstellung für ein mechanisch zu bearbeitendes Teil an (Ausgangsprodukt sei ein Gussteil)? (7)

Bearbeitungsaufgabe, Rohteilbestimmung, Fertigungsverfahrensauswahl, Prozessfolgeermittlung, Maschinenauswahl, Auswahl von Betriebsmitteln, Auswahl der Vorrichtungen und Werkzeuge, Vorgabezeitermittlung

7

Welche Methoden bei der Arbeitsplanerstellung unterscheidet man? (3) Warum?

- Wiederholplanung: Anwendung bei Änderungen an Fertigungsbedingungen oder Werkstück, Änderung von organisatorischen Daten
- Variantenplanung: Anwendung nur für eingeschränkte Teileklassen sinnvoll
Anpassungsplanung: Anwendung auf Teilefamilien
- Neuplanung

8

Welcher Zeitart wird ein verschleißbedingter Werkzeugwechsel zugerechnet der jeweils nach 3 Teilen notwendig ist: Rüstzeit oder Stückzeit?

Rüstzeit

9

Was beinhaltet ein Fertigungsauftrag? 3 Angaben

Detaillierte Arbeitsanweisungen, ein bestimmtes Material zu einem definierten Zeitpunkt herzustellen

10

Welche Arbeitspapiere sind mit der Freigabe eines Fertigungsauftrags verbunden?

Planauftrag + Freigabe

11

Welche Zeitangaben enthält ein Arbeitsvorgang eines Arbeitsplans?

Rüstzeit & Stückzeit

12

Nach welchem Kriterium wird ein Zeitbestandteil der Rüstzeit oder der Stückzeit zugeordnet?

Rüstzeit = Vorbereitung der Betriebsmittel
Stückzeit = unmittelbarer Fortschritt

13

Warum enthält ein Standardarbeitsplan weder Termine noch Kundenangaben?

weil er Kundenunabhängig für die Produktgruppe verwendet werden soll

14

Welche Datenarten sind ein einem Arbeitsplan abgebildet?

Fertigteilidentnummer, Name Fertigteil, Werkstoff Ausgangsteil, Rohmaße und Gewicht

15

Welche Aufgabe(n) hat die Arbeitsplanung? (5 von mehreren)

- Maschinenplanbelegung, Materialplanung, Planung der Arbeitsvorgänge, Kostenplanung, Stücklistenverarbeitung
- Vor-Nachkalkulation
- Entlohnung
- Montageabwicklung, Fertigungsabwicklung
- Belegerzeugung