Betriebsveräußerung/Betriebsaufgabe Flashcards Preview

Besteuerung der Gesellschaften > Betriebsveräußerung/Betriebsaufgabe > Flashcards

Flashcards in Betriebsveräußerung/Betriebsaufgabe Deck (4)
Loading flashcards...
1

Wo sind die Betriebsveräußerung- und aufgabe geregelt?

§ 16 I EStG --> Betriebsveräußerung im Ganzen

§ 16 III EStG --> Betriebsaufgabe: Betrieb wird abgewickelt und nimmt nicht mehr am Wirtschaftsleben teil

2

Wo ist der Freibetrag geregelt? Was besagt dieser?

In § 16 IV EStG:
wenn 55. Lebensjahr vollendet oder dauernd berufsunfähig, dann
nur Veräußerungsgewinn, der 45.000€ übersteigt
S. 3--> Ermäßigung um 45.000€, wenn 136.000€ übersteigt--> bis 181.000, danach kein Freibetrag mehr

3

Was ist der ermäßigte Steuersatz? Wo geregelt?

In § 34 III EStG:
55. Lebensjahr oder dauernd berufsunfähig
S. 2 ermäßigte Steuersatz beträgt 56% des durchschnittlichen Steuersatzes
--> laufende Einküfnte (z.B. bereits erzielte Gewinne) werden mit normaler progression/durchschnittssatz besteuert

--> es fällt keine GewSt an § 2 I, 7 S. 2 GewStG

4

Was besagt die fünftel Regelung?

§ 34 I EStG
1/5 des Veräußerungsgewinns (gemindert um eventuelle Freibeträge § 16) werden den lf. Gewinnen zugerechnet--> dieser wird mit Progression besteuert-->