Einheit 3 Flashcards Preview

Wettbewerbs- und Kartellrecht > Einheit 3 > Flashcards

Flashcards in Einheit 3 Deck (4)
Loading flashcards...
1

Was ist eine Belästigung? § 4a I 2 Nr. 1

aufgedrängte geschäftliche Handlung, die unabhängig vom Inhalt aufgrund der Art und Weise als störend empfunden wird
-> abzustellen auf das Empfinden des verständigen Durchschnittsverbrauchers
-> Situationen, derer sich der Verbraucher einfach entziehen kann, sind nicht einschlägig

2

Was ist eine Nötigung? § 4a I 2 Nr. 2

Anwendung körperlicher Gewalt oder psychischen Zwangs
-> ausgeübter Druck muss so so stark sein, dass Verbraucher keine Wahl hat, sich zu entscheiden
(Machtposition nicht erforderlich)
Kennzeichen: Androhung oder Zufügen eines Nachteils)

3

Was ist eine Machtposition und wo wird sie gebraucht?

wenn Unternehmer aus der Sicht des angesprochnen Verbrauchers im konkreten Fall in der Lage ist, auf den Verbraucher Druck auszuüben, um ihn zu einer best. gesch. Ents. zu veranlassen

4

Was ist eine "konkrete Unglückssituation" / was "besondere Umstände"? § 4a II Nr. 3

konkrete Unglückssituation: vom normalen Lauf der Dinge abweichendes Ereignis, das für Betroffenen Nachteile mit sich bringt

Besondere Umstände: in ihrer Wirkung einem Unglück negativ oder positiv bewertende Ereignisse, die sich auf Urteilsvermögen des Verbrauchers auswirken