Erdöl Flashcards Preview

Chemie > Erdöl > Flashcards

Flashcards in Erdöl Deck (21):
1

Nenne 5 Produkte die Erdöl enthalten.

Fernbedienung, CD-Regal, Gummisohlen, Heizung und Isolierung

2

Nenne 3 alternative Produkte ohne Erdöl, in denen das Material ersetzt wird.

Isolierung -> Kautschuk
Heizung -> Kamin
Gummisohlen -> Korksohlen

3

Beschreibe die Entstehung von Erdöl

• Plankton stirbt -> sinkt an den Meeresgrund
• 200 m Tiefe, kein Sauerstoff, Plankton verwest nicht
• Sand und Ton -> mehr Schichten durch Strömung
• Erdöl Muttergestein -> 1500-3000 m tiefe
• Erdöl Muttergestein, extremer Druck und Hitze, 80-150°C -> Gestein brüchig -> Erdöl frei
• geringere Dichte als vorher -> steigt auf bis Ton oder Salz (kommt da nicht durch)

4

Beschreibe die Suche nach Erdöl

• seismische Messungen
• Geofone in Erde -> schachbrettartiges Messnetz
• Vibrationshammer auf Boden -> schlägt dagegen -> Vibrationen -> Schallwellen in den Boden
• verschiedene Gesteinsschichten reflektieren die Schallwellen anders
• Schallimpulse durch Geofone gemessen
• Computerbild der Gesteinsschichten mit den Ergebnissen der Messungen
• Ergebnisse werden mit den Ergebnissen anderer Lagerstätten verglichen

5

Beschreibe die Förderung von Erdöl

• durch ein Rohr strömt Öl aus Eigendruck zur Oberfläche
• lässt der Druck nach, wird er durch Wasser erzeugt
• Öl schwimmt auf dem hineingepumpten Wasser zur Oberfläche

6

Beschreibe 3 Problemfelder, die im Zusammenhang mit Erdöl stehen

• es ist nicht mehr viel da
• Verbrennung -> CO2
• Umweltverschmutzung

7

Nenne den Unterschied zwischen Erdöl und Rohöl

Rohöl ist gereinigt und Erdöl nicht

8

Erkläre das Verfahren der fraktionierten Destillation

• Erdöl wird von Sand, Salz und Wasser getrennt -> Rohöl
• Rohöl wird auf 400°C erhitzt
• die Dämpfe steigen in den Destillationsturm
• je höher die Dämpfe steigen, desto weiter kühlen sie ab
• die langkettigen Kohlenwasserstoffe werden zuerst wieder flüssig, da sie einen höheren Siedepunkt besitzen

9

Nenne verschiedene Öle, die bei diesem Verfahren in den unterschiedlichen Fraktionen entstehen

Ganz unten Rückstände, dann Heizöle und Diesel, dann schwere Kraftstoffe, dann Benzine und ganz oben Gase

10

Worin unterscheiden sich die entstehenden Öle

Im Siedepunkt und der Länge der Molekülketten

11

Erkläre die Bedeutung der Glocken auf den Böden des Destillationsturms

• verhindert den Rückfluss des Öls
• an ihnen kondensieren die Gase
• vergrößern die Kondensationsoberfläche

12

Beschreibe den Unterschied zwischen der fraktionierten und Vakuumdestillation

Bei der Vakuumdestillation wird das gleiche Verfahren unter geringerem Druck durchgeführt, durch den Unterdruck sinkt der Siedepunkt

13

Aus welchen Grund nutzt man die Vakuumdestillation

Um den Rückstand zu verarbeiten

14

Nenne verschiedene Crackverfahren

thermisches Cracken und katalytisches Cracken

15

Beschreibe die einzelnen Verfahren

thermisch: • Schweröl auf 450-500°C heiße Eisenplatte
• Dämpfe mit niedrig siedenden Kohlenwasserstoffen
• plötzliches Erhitzen = langkettige Alkan-Moleküle -> kürzere Moleküle
• hohe Temperaturen -> große Moleküle, starke Schwingungen -> C-C-Bindungen brechen auf

Katalytisch: • 650°C heiße Scheröl-Dämpfe in Reaktor mit umherwirbelnden Katalysator-Perlen
• Oberfläche gecrackt

16

Warum ist Cracken notwendig ?

Der Markt fordert mehr kurzkettige Kohlenwasserstoffe, daher müssen langkettige Kohlenwasserstoffe gecrackt werden

17

Fertige eine Skizze zum Cracken von Octan aus Hexadecan an

Skizze malen !

18

Nenne eine weitere Art der Veredlung von Benzin

Das Reforming

19

Beschreibe das Verfahren vom Reforming

Man erhitzt Molekülketten, sie brechen dann auseinander und setzen sich wieder zusammen, nur nicht geradkettig sondern verzweigt.

20

Nenne verschiedene Formen des Reformings, abhängig von den entstehenden Ketten

• Isomerisierung: aus unverzweigt wird verzweigt
• Cyclisierung: aus kettenförmig wird cyclisch
• Dehydrierung/Aromatisierung: aus gesättigt wird ungesättigt

21

Fertige eine Skizze zu den verschiedenen Formen an

Male die Skizze !