Grundrechte Flashcards Preview

Öff. Recht > Grundrechte > Flashcards

Flashcards in Grundrechte Deck (46):
1

s

d

2

a

g

3

a

f

4

s

s

5

Persös

sr Des

6

Eingriffsbegriff

seinung).

7

Rechtfertigung von Eingriffen in Art.2 I GG

ses Art.19 s

8

s2 I iVm Art.1 I GG

Autos
Ehrenschutschränkt ist).

9

Persönlics

Grus eigenen Wort).

10

sdas APR

1. Schranshrankesbar.

11

APRs

Grundsätzlich Ideasvorgangs.

12

s3 I GG

I. Ausscheids kstsprüfung.

13

s

Gleics s

14

Sachlicher Scss

Freihses Sts

15

Sachlicher ScsGG

"Meinuns

16

Weitere Komponenten des Art.5 I GG neben der Meinungsfreiheit

Informationsfrednhalten durch Bilderreihen, die zur Projektion bestimmt sind.

17

Sachlicher Schutzbereich der Kunstfreiheit, Art.5 III 1 Var.1 GG

Formaler Kdhlägig, sofern Darbietung und Verwertung unauflöslich miteinander verbunden sind, wie etwa bei der Straßenkunst.

18

Schutzbereich der Wissenschaftsfreiheit, Art.5 III 1 Var.2 GG

Wissenschad

19

Art.6 GG

Ehe = Auf Lebzdorge für Mütter, Art.6 IV, und Gleichstellungsauftrag des Art.6 V.

20

Art.7 GG

Art.7 enthält Einde Vorschriften.

21

Sachlicher Schutzbereich des Art.8 GG

Versammlungsd

22

Sachlicher Schutzbereich des Art.9 GG

Art.9 I enthdVereinigungensrfG verlangt darüber hinaus eine Überbetrieblichkeit.

23

Art.10 GG

Briefgeheimnssgeheimnis", da das Grundrecht entwicklungsoffen ist.

24

Art.11 GG

Freizügisittelpunkt der Lebensverhältnisse zu machen.

25

Personeller Schutzbereich der Berufsfreiheit, Art.12 I GG

Deutsche iSssrecht unionsrechsohne materielle Anreicherung.

26

Sachlicher Schutzbereich der Berufsfreiheit, Art.12 GG

Beruf = Aufs

27

Rechtfertigung des Eingriffs in Art.12 GG

1. Schrankesnlicsmeinwohls legitimiert sein.

28

Grundrechtsdimensionen des Art.12 GG

Abwehrrecht (ss besz).

29

Sachlicher Schutzbereich des Art.14 I GG

Institutsgaransrundlagen genießen.

30

Sachlicher Schutzbereich der Erbrechtsgarantie, Art.14 GG

Schutz desssdes Erben werden geschützt.

31

Sozialbindung des Eigentums

Gesetzgebssse der Erwerber, Gestaltungsspielraum des Gesetzgebers).

32

Art.19 III GG

Greift, sofern sart ihm von vornherein anges

33

Grunds

Nach sstr.).

34

s

shnräumen).

35

"AllgsI GG

Allgems.

36

Sachlichst.1 I GG

Menscs möglich!

37

Sachlicher Schutzbereich des Grundrechts auf Leben, As

Körperlics

38

Wie ist dersgehalt zu bestimmen, As

eA: Thssich gerade um Abwehrrechte gsit).

39

Problem: Ss

Es sindsonkordanz).

40

Problem: Ks

eA: Gesetzeskonsreise übereinander liegen.

41

Gesetzesvorbehalt bei öffentlichen Empfehlungen und Warnungen

Ausnahmswesns

42

Gesetzesvorbehalt bei Subventionsvergabe

Wesentlss0 GG).

43

Art.19 I 1 GG - Einzelfallgesetz.

Was ist ein Maßnahmegesetz?

Ein unzulässiges Esges, getarntes Individualgesetz).

44

Str.: Verhältnis von Art.3 III zu Art.3 II GG.

eA: Art.3 III wiederholt bloß deklaratorisch den spes

45

s

Problematischs

46

Problem: Verfassungser Beiträge sind

Sonderabgas sit.