Kommunikationssysteme 1 & osi Flashcards Preview

Kommunikationssysteme > Kommunikationssysteme 1 & osi > Flashcards

Flashcards in Kommunikationssysteme 1 & osi Deck (21):
1

Osi-Referenzmodell Schicht 1

Steuerung des physikalischen Übertragungsmediums

Kabel Stecker Interfaces

2

OSI-Referenzmodell Schicht 2

Medienzugang, framing
Unterteilt in Medium Access Control
Medienzugriffsverfahren und logical link Control
Verwaltung der logischen Verbindungen
Flowcontrol Fehlererkennung

3

OSI-Referenzmodell Schicht 3

Baut Verbindung zwischen zwei Stationen auf. Geeignete Adressierung.
Daten können zwischen LAN wan Technologien transportiert werden

4

OSI-Referenzmodell Schicht 4

Netzwerkunabhängige Übertragung zwischen zwei Prozessoren

5

OSI-Referenzmodell Schicht 5

Strukturierung Datenaustausch Synchronisation

6

OSI-Referenzmodell Schicht 6

Datenkompression kryptographie

7

Was ist ein Netzwerk

Ein Netzwerk besteht aus mindestens zwei Rechnern, die miteinander verbunden sind und Daten austauschen können

8

Was ist Peer to Peer

Kommunikation zwischen gleichberechtigten Computern. Nicht dazu gehören dedizierte Server

9

Was ist die Client Server Verbindung

Bei der Client Server Verbindung stellen Clients die Dienste zur Verfügung

10

Nennen sie die ihnen bekannten netzwerktopologien

Bustopoligie
Sterntopologie
Ringtooologie
Maschentopologie
Hybride

11

Bezeichnungen von Netzwerken

Plan/wan 10meter
LAN bis 10km
Man bis 100 km
Ran bis 100km
WAN
Gan

12

Welche Schichten des osi sind dem physischen und welche dem logischen Netzwerk zugeordnet ?

Physisches Netzwerk
Physical Layer und Data link Layer

AB :12 : CD : D8: 49 : E5

Logisches Netzwerk: Network Layer und Transport Layer

192.168.0.1

13

Was ist ein Straight Kabel ?

Dient der Verbindung zwischen zwei unterschiedlichen Geräten (z.B. Router-workstation)

14

Was ist ein Cross-over Kabel

Dienen der Verbindung von zwei Gleichen Geräten z.B Switch-switch
Hier sind Recieve und transmit Leitungen vertauscht

15

Erklären Sie das SpannIng Tree Protokoll

Algorithmus veranlasst für Brücken dynamische Loop-freie Struktur im Netzwerk aufzubauen

Zunächst senden sich Brücken Nachrichten (helle-Frames) zu woraus sie den Spanning Tree berechnen.

Von allen Brücken an allen Lans wird eine Root-Brücke ausgewählt (Brücke mit niedrigstem bridge id)
Von dieser aus ist nur ein einziger Weg in jedes Segment möglich.

16

Wie teilt man einen physischen Switch in zwei oder mehrere logische Switche auf

(Portbasierte) vlans

17

Welche drei höheren Protokolle müssen implementiert werden um Daten Verlust zu vermeiden

Fehlerkontrolle
Flusskontrolle
Überlastkontrolle

18

Binäre Rechen-Hilfe

IIIIIIII

128 64 32 16 8 4 2 1

19

Ethernet datenframe für tcp/iP Kommunikation zwischen Client und Server

Preamble DA SA TYPE SA-IP DA-IP S-PORT DATA FCS

20

Grundeigenschaften des switching

Mehrere Verbindungen gleichzeitig parallel

Für schalten in LAN wird zur adressauswertung Mac Adresse verwendet

Jede Station nutzt volle Bandbreite. Keine Kollisionen voll-duplex dh übertragen und empfangen

21

Ein Datenframe erreicht eine Brücke welche Mac Adresse wird für das forwarding blocking verwendet welche für den Eintrag in die Adressen Tabelle

Mac destination Adresse forwarding/blocking
Mac source Adresse
Eintragen in die Adressen Tabelle