Konvergenz Flashcards Preview

Öko > Konvergenz > Flashcards

Flashcards in Konvergenz Deck (12)
Loading flashcards...
1

Konvergenz

(Parallelismus)
-Entwicklung ähnlicher Merkmale bei NICHT miteinander verwandten Arten
-im Laufe der Evolution durch Anpassung an eine Ähnliche Funktion und ähnliche Umweltbedingungen ausgebildet

2

Analogie

-Ähnlichkeit in Form und Funktion (Körperstruktur, Organe, Stoffwechselwege, Verhalten)
-Konvergente Entwicklung aufgrund gleicher Selektionsfaktoren

3

Homologie

Übereinstimmung aufgrund geminsamer evolutionärern Ursprungs

4

Homolog vs Analog

Homolog: gemeinsamer evolutionärer Ursprung, oft unterschiedliche Funktion
Beinaufbau bei Bär und Delphin

Analog: unabhängig voneinander entstanden, bei ähnlicher Funktion-> Konvergentes Merkmal
Maulwurfarm und Arm der Maulwurfsgrille

5

Zonobium Gliederung nach Walter

Einteilung nach Pflanzenformation, welche sich bei gegebenenem Makroklima als Endstadium der Vegetationsentwicklung einstellt.

6

Pflanzenformationen 1-9 nach der Zonobium Gliederung nach Walter

1. Tropischer Regenwald
2. tropisch-suptropische Regenzeitwälder u. Savannen
3.heiße Halbwüsten und Wüsten
4.Mediteranoide warmtemperate Hartlaubwälder
5.warmtemperate immergrüne Lorbeerwälder
6.kühltemperate Laub abwerfende Wälder
7.winterkalte Steppen, Halbwüsten u. Wüsten
8. winterkalte Nadelwadgebiete (Taiga)
9.Tundren und polare Wüsten

7

Welche Faktoren bestimmen maßgeblich die Primärproduktion von Steppen-Ökosystemen?
Wenn Sie dies berücksichtigen- welche zugehörigen Vegetationsformen erwarten sie in den großen Ebenen Nordamerikas von Ost nach West?

Faktoren: Temperatur, Niederschlag/ Feuchtigkeit, Stickstoff
Weiterer Rückgang durch Ackerbau oder Brände.
Von Ost nach West abnehmender Niederschlag->
Hochgrasprärie, Mischgrasprärie, Kurszgrasprärie

8

Konvergenz bei Pflanzen: Sukkulenz

Verdickter Stamm als Wasserspeichergewebe oder Stamm zur Kugel gestaucht -> Größtes Volumen bei geringster Oberfläche

9

Konvergent vs Analogie

Konvergent:
-gleichartige Umweltbedingungen
-> Merkmale lassen sich direkt auf Funktion zurück Führen

Analogien:
-entstehung unter konvergentem Selektionsdruck
-ähnliche Umweltbedingung und Lebensweisen
-> Überlappende Ökologische Nischen

10

Stockwerkaufbau des tropischen Regenwaldes.
In welchem Stockwerk ist die größte Biodiversität?

Hoch:
1. Emergent
2. Baumkronenschicht
3.Niedrigere Baumkronenschicht-> höchste Biodiversität
4.Strauchschicht
5.Bidenschicht
Tief

11

Beschreiben Sie das Vereilungsmuster terrestrischer Biome entlang der Gradienten für Temperatur und Feuchtigkeit

Generelles Muster:
1. Je geringer die Temperatur, desto geringer der Niederschlag und Umgekehrt.
2. Anzahl der Biome nimmt mit sinkender Temperatur ab

12

Hartlaubgewächse- Welche Gemeinsamkeiten haben sie um gegen Umwelteinflüsse zu bestehen?

-Anpassung an Trockenheit durch
kleine sklerophyllreiche Blätter
verdickte Cuticula
Drüsenhaare
reich an ätherischen Ölen
Wachssicht auf Blättern

Immergrüne Laubbäume mit ledrigen Blättern (Lorbeer, Steineiche...)