NOK Flashcards Preview

ASP 23 Kartensammlung > NOK > Flashcards

Flashcards in NOK Deck (380):
1

Schleusenkurs neue Schleusen?

104° / 284°

2

NOK
Auf welchem Kanalkilometer liegt die Tn "7"?

KKm 94,1

3

Schleusenkurs alte Schleusen?

090° / 270°

4

NOK
Alter Nordhafen LP32b

Länge: 240m
Sollwassertiefe: 8,0m
Max. zulässiger Tiefgang: - / 7,0m / 5,0m. (Ost nach West)
ISPS

5

Kurs Dalben Schutz- und Sicherheitshafen Holtenau?

274°

6

NOK
Wie lange kann man im Kreishafen kostenfrei liegen?

12 h

7

Wie viele Dalben hat der Schutz- und Sicherheitshafen Holtenau?

12

8

NOK
Wie lange fährt man von Weichenausgang Binnenhafen bis Weichenausgang Schwartenbek?

13' / 16'

9

Wie lang ist der Schutz- und Sicherheitshafen Holtenau?

360m

10

NOK
Welche optischen Schleusensignale gibt es?

NOK
rot: Einfahrt verboten
weiß über rot: Freigabe wird vorbereitet
grün: Einfahren Seelotsenfzg. Mittelmauer
weiß neben grün: Einfahren Seelotsenfzg. Seitenmauer
weiß über grün: Einfahren Freifahrer Mittelmauer
weiß über grün neben weiß: Freifahrer Seitenmauer
weiß: Einfahren Sportboot

Alle Signale Ubr.

11

Wie ist die Wassertiefe an den Dalben des Schutz- und Sicherheitshafens Holtenau?

9,0m

12

NOK
Beschreibe das Aussehen des Zahlenwimpels "3"

blau-weiß-rot gestreifter Wimpel

13

Welchen Kurs steuert man unter den Holtenauer Hochbrücken?

104° / 284°

14

NOK
Schallsignal "Bleib weg"

Kurz lang (wiederholt)

15

Welchen Kurs steuert man bei der TOTAL Projensdorf?

077° / 257°

16

NOK
Welches zusätzliche Lichtsignal wird von Fahrzeugen gesetzt, die am Ufer festgekommen sind?

1 weißes Rundumlichter dort, wo das Schiff am meisten in den Kanal hineinragt

17

Welchen Kurs steuert man unter den Levensauer Hochbrücken?

054° / 234°

18

NOK
Wie breit ist das Fahrwasser im Leitwerk der alten Schleusen?

außen: 29,0m
Am Haupt: 22,4m

19

Welchen Kurs steuert man von Osten kommend im Weicheneingang Schwartenbek?

231°

20

NOK
Beschreibe die Weiche "Großnordsee"!

Lage: KKm 84,4 - 85,7
Länge: 1270m
Kurs: 262º / 082º
Breite: 178m
Norddalben: Anzahl: 34 Länge: 1080m Wassertiefe: 9,0m
Süddalben: Anzahl: 24 Länge: 760m Wassertiefe: 9,0m
Abstand der Dalben zueinander: 33m
Höhe der Dalben: 1,8m
Wendebecken: 300 Durchmesser an der Oberfläche. Im Abstand von 30m zum Ufer beträgt die Wassertiefe mindestens 6,0m

21

Welchen Kurs steuert man von Osten kommend im Weichenausgang Schwartenbek?

247°

22

NOK
Beschreibe die Levensauer Hochbrücken!

KKm 93,6
Breite Wasserfläche: 102,5 m
Breite Sohle: 44,0 m
Höhe der Brücken:neu: 42m, alt: 41,75m
Kurs: 054° / 234°

23

Welchen Kurs steuert man von Westen kommend im Weicheneingang Schwartenbek?

084°

24

NOK
Weiche Schülp

Lage: Km 56,4 - 57,9
Länge: 1530m
Breite: 165m
Wassertiefe: 10,0m
Kurs: 019° / 199°
Dalben Nord:Länge: 1190m
Anzahl: 37m
Dalben Süd:Länge: 1420m
Anzahl: 44
Abstand / Höhe aller Dalben: 33m / 2,5m

25

Welchen Kurs steuert man von Westen kommend im Weichenausgang Schwartenbek?

043°

26

NOK
Nebelsignale Schleusen innen

rechte Kammer innen:
Glockenschlag-Pause (3s)-Glockenschlag
linke Kammer innen:
2x Glockenschlag-Pause (3s)-2x Glockenschlag

27

Welchen Kurs steuert man Ostgehend als Zwischenkurs in der Weiche Schwartenbek?

063°

28

NOK
Wie sind die Überholregeln für das
Überholen im NOK? [5]

Außerhalb der Weichengebiete

1.) Summe der VG max 5
2.) VG5 darf in Ausbaustrecke VG1 überholen
3.) VG4 bis VG6 darf nicht überholt werden
4.) 300m vor Fährlinien darf nicht überholt werden
5.) Sportfahrzeuge dürfen uneingeschränkt überholt werden

29

Welchen Kurs steuert man auf der Geraden eben westlich der Weiche Schwartenbek?

100° / 280°

30

NOK
Welche Kennung haben die Tonnen im NOK?

Ubr(2).r.9s

bzw.

Ubr(2).gn.9s

31

Welchen Kurs steuert man am östlichen Ende der Wittenbeker Kurve?

100° / 280°

32

NOK
Wie lang ist der NOK?

98.7 km (52sm)

33

Welchen Kurs steuert man am westlichen Ende der Wittenbeker Kurve?

048° / 228°

34

NOK
Beschreibe die TOTAL Projensdorf

Kkm 94,1 - 94,8
Länge: 310m
Sollwassertiefe: 10,5m
max. zulässiger Tg: 9,3 - 8,7m (v. O-W)
zum Drehen stehen 150 m zur Verfügung
Umschlag nur Stoffe mit FP>55°C
Hafengebiet: 60mtr parallel zur Böschung

35

Zwischen welchen Kanalkilometern liegt die Wittenbeker Kurve?

88,4 – 90,8

36

NOK
Fahrzeit vom Weichenausgang Schwartenbek bis zur Schleuse

20" / 25"

37

Welchen Radius hat die Wittenbeker Kurve?

2600m

38

Welchen Kurs steuert man durch die Weiche Großnordsee?

082° / 262°

39

NOK
Beschreibe die Pieranlage der Getreide AG in der Obereider!

Länge: 100m
Wassertiefe: 6,8m (auf den westlichen 25m auf 4,5m abnehmend)

40

Welchen Kurs steuert man durch die Weiche Königsförde?

118° / 298°

41

NOK
Wie breit sind die Fender an den neuen Schleusen?

Häupter: 1,2m

Schleuse: 2,7m

Leitwerk: 2,4m

42

Zwischen welchen Kanalkilometern liegt die Kurve „Königsförde“?

76,9-78,8

43

NOK
Wie hoch sind die Brücken (Unterkante) über den NOK?

Alle Brücken haben eine lichte Höhe von 42,0 Metern - außer die Alte Levensauer Brücke (41,75m)

44

Auf welchem Kanalkilometer steht das Vorsignal der Weiche Königsförde?

77,9

45

NOK
Wo im NOK befinden sich Ankerverbotsgebiete?
[8]

86,9 östl. Fähre Landwehr
85,4 Einfahrt Flemhuder See
80,5 östl. Weiche Königsförde
70,0 Einfahrt Lehmbek (2x)
67,2 Borgstedter Enge
64,3 östl. Saatsee-Slip
63,2 westl. Einfahrt Saatsee
58,6 östl. ehem. Lotsenstation Nübbel

46

Auf welchem Kanalkilometer ist die Börtgrenze?

76,5

47

NOK
Wo im Kanal (Ostteil) darf vom Rechtsfahrgebot abgewichen werden?

Im Bereich des Kreishafens Rendsburg von km 60,9 (Straßentunnel) bis km 62,7 (Eisenbahnhochbrücke)

In den Weichengebieten, soweit ein Liegen an den freien Dalben der linken Seite gemäß § 49 Absatz 2 SeeSchStrO erforderlich ist.

Im Bereich des Binnenhafens Kiel-Holtenau einschließlich der Wasserfläche bis zur Tonne 7 bei der Bunkerstation Projensdorf.

Im Bereich der Zufahrt und des Schleusenhafens in Kiel-Holtenau.

48

Welchen Radius hat die Kurve „Königsförde“?

3700

49

NOK
Wie breit sind die Fender in der alten Schleuse?

Schleuse: 1,3m

Leitwerk: 2,4m

50

Zwischen welchen Kanalkilometern liegt die Kurve „Steinwehr“?

72,3-74,6

51

NOK
Wie hoch ragen die Dalben der Weichen aus dem Wasser?

Generell 2,50m,

mit Ausnahme von:
- Binnenhafen
- Schwartenbek
- Großnordsee, welche 1,80m aus dem Wasser ragen.

52

Welchen Radius hat die Kurve „Steinwehr“?

3200m

53

NOK
Welche Nachtsignale müssen Seelotsenfahrzeuge auf dem NOK setzen?

VG1: kein Signal
VG2: kein Signal
VG3: kein Signal
VG4: ein grünes Rundumlicht
VG5: zwei grüne Rundumlichter
VG6: zwei grüne Rundumlichter

54

Welchen Kurs steuert man ostgehend in Rade?

049°

55

NOK
Schallsignal "Ich reduziere die Geschwindigkeit"

Lang kurz kurz kurz
Lang kurz kurz kurz

56

Welchen Kurs steuert man unter der Eisenbahnbrücke in Rendsburg?

072° / 252°

(..im Kreishafen 256° / 076°)

57

NOK
Wie heißen die beiden Lotsenboote in Rüsterbergen?

"Schülp" und "Breiholz"

58

Welche Kurse steuert man durch den Kreishafen Rendsburg?

072° & 076°
252° & 256°

59

NOK
Nebelsignale Schleusen außen

rechte Schleuse außen:
langer Ton (3s) - Pause (7s) -- wiederholt
Ein 3 Sekunden langer wiederkehrender Ton nach 7 Sekunden Pause

linke Schleuse außen:
langer Ton (2s)-Pause (1s)-langer Ton (2)-Pause (5s)
Eine nach jeweils 5 Sekunden wiederkehrende Gruppe von zwei Tönen mit je 2 Sekunden Dauer und einer Unterbrechung von 1 Sekunde

60

Welchen Kurs steuert man über dem Fußgängertunnel in Rensburg?

076° / 256°

61

NOK
Wie weit ragt die Hafengrenze bei LP32a in die Wasserfläche hinein?

40m

62

Welchen Kurs steuert man durch die Weiche Schülp?

019° / 199°

63

NOK
Beschreibe den alten Nordhafen LP32a

Länge: 210m
Sollwassertiefe: 9,0m
Max. zulässiger Tiefgang: 9,8m - 10,0m
ISPS

64

Welchen Kurs steuert man bei der Fähre Breiholz?

231°

65

NOK
Beschreibe das Aussehen des Zahlenwimpels "4"

weißes Kreuz auf rotem Grund

66

Welchen Kurs steuert man durch die Weiche Breiholz?

054° / 234°

67

NOK
Kkm Holtenauer Hochbrücken

96,6

68

NOK
Wie viele Poller stehen auf den alten Schleusen?

Seitenmauer: 13
Mittelmauer: 11

69

NOK
Beschreibe das neue Kanalprofil!

Breite Wasserfläche: 162m
Breite Sohle: 90m
Böschungswinkel: 1:3

70

NOK
Wie sind die Abstände der Poller auf der Mittelmauer der neuen Schleusen?

weiß / rot 9,0m
rot / orange 13,0m
orange / gelb 17,5m
gelb / weiß 13,0m
weiß / weiß (kleine Kammer): 15,5m
weiß / weiß (Mittelhaupt): 22,0m
weiß / weiß (große Kammer): 17,0m

71

NOK
Welche Wassertiefe ist im alten Vorhafen?

9 - 10m in der Ansteuerungslinie

72

NOK
Beschreibe die Holtenauer Hochbrücken

KKm 96,6
Wasserflächenbreite: 144m
Sohlenbreite: 117m

Im Norden:
Wassertiefe an der Spundwand: 4m
Abstand Spundwand-Kanalsohle: 21m

Im Süden:
Wassertiefe an der Spundwand: 9m
Abstand Spundwand-Kanalsohle: 6m

73

NOK
Was bedeutet folgendes Weichensignal?
rot-weiß-rot

Stop für Fzg >= VG2

74

NOK
Beschreibe die Bomin

Länge: 420m

Sollwassertiefe: 10m

Max. zulässiger Tiefgang: 10,0m- 8,9m (von Ost nach West)

Liegeplätze: KOhlenplatz, KOntor, PUmpenhaus, KEsselhaus (Ost nach West)
Genau mittig lag die Mischanlage

Dort, wo der Bunkeranschluß zu liegen kommen soll, steht eine Blinklampe.

75

NOK
Kkm Straßentunnel?

60,9

76

NOK
Welche Kailängen / Wassertiefen haben die Liegeplätze der Nobiskrugwerft?

Ostkai: 120m, 9m Wassertiefe
Westkai: 260m / 5,50m Wassertiefe, am Ostende weniger

77

NOK
Welchen Durchmesser hat der Drehkreis zwischen Altem- und Neuem Kreishafen?

180m

78

NOK
Schleusenkurs alte und neue Schleuse

Alte Schleuse: 270° / 090°
Neue Scheuse: 284° / 104°

79

NOK
Wann ist ein Schleppverband befreit von der Pflicht einen Steuerer anzunehmen, obwohl er die Abmessungen der Pflicht zur Annahme eines Kanalsteuerers überschreitet?

Wenn der Anhang nicht steuerbar ist

80

NOK
Welchen Kurs steuert man bei der Böschungsbucht mit dem ehemaligen Vorsignal für Schwartenbek?

080° / 260°

81

NOK
Beschreibe die Weiche Schwartenbek!

Lage: KKm 91,8 - 92,7 Länge: 890m
Breiten: O 135m, M 195m, W 150m

Norddalben:
Anzahl: O 11, W 13 (Real: 10 / 12)
Länge: O 240m, W 270m
Kurs: O 231°, W 247°
Wassertiefe: 9,5m

Süddalben:
Anzahl: O 9, M 11, W 9 (Real: 7 / 7 / 9)
Länge: O 180m, M 220m, W 180
Kurs: O 043°, M 063°, W 084°
Wassertiefe: 9,0m

Abstand der Dalben zueinander: 23m
Höhe der Dalben: 1,8m

82

NOK
Wie ist die Lotsenannahmepflicht auf der Obereider geregelt?

Gemäß Hafenbenutzungsordnung besteht eine Lotsannahmepflicht für Einlaufen, Verlassen und Verholen wenn das Schiff auf dem NOK lotspflichtig ist.

83

NOK
Was bedeutet folgendes Weichensignal?

rot
rot
weiß

Stop für Fzg >= VG5

84

NOK
Wie sind die nutzbaren Abmessungen der alten Schleusen?

Länge: 125,0m
Breite: 22,0m
Tg: 7,0m (In Brunsbüttel weniger Tiefgang zugelassen!)

85

NOK
Wie ist der Abstand der Poller auf den alten Schleusen?

15 - 18m

86

NOK
In welchem Bereich zwischen der Weiche Schülp und der Großweiche gilt die Ausnahme vom Rechtsfahrgebot?

Im Bereich Straßentunnel (Kkm 60,9) bis Eisenbahnhochbrücke (Kkm 62,7)

87

NOK
Wie ist die Fläche des "Öffentlichen Hafengebiet Alter Kreishafen" in Rendsburg definiert?

Kkm 61,75-62,55 und die Wasserfläche davor im 30m Parallelabstand von der Kaikante

88

NOK
Wie ist das Schallsignal einer frei fahrenden Fähre?

kurz lang lang

89

NOK
Beschreibe den Holtenauer Außenkai!

Länge: 280m
Wassertiefe: 5,3
Alternativer Name: Tiessenkai

90

NOK
Welcher Fahrabstand muss von Fahrzeugen eingehalten werden?

Ausserhalb Weichen und eines Bereiches von 1000 Metern vor und 2000 Metern hinter den Grenzen der Weichengebiete:
VG 1-3: 600m zum Vordermann
VG >3: 1000m zum Vordermann

91

NOK
Ahlmannkai

Länge = 450m
Wassertiefe: 5,0m

92

NOK
Welche Sollwassertiefe wird im NOK gehalten?

11,03 m

93

NOK
Wie heißt der Schlepper der Lürssen Werft?

"Gigant"

94

NOK
Schallsignal "Gefahr- & Warnsignal"

Lang kurz kurz kurz kurz
Lang kurz kurz kurz kurz

95

NOK
Auf welchem Kanalkilometer liegen die Levensauer Hochbrücken?

93,6

96

NOK
Wie lang ist die Pier des Neuen Kreishafens?

Welche Sollwassertiefe ist vorgesehen?

Wie hoch liegt die Kaikante bei normalem Wasserstand?

300m Kailänge
11m Sollwassertiefe
4,2m Höhe der Kaikante

97

NOK
Welche Tagessignale müssen Freifahrer setzen?

VG1: Flagge ("N") 
VG2: Flagge "N" + "2"
VG3: Flagge "N" + "3"
VG4: Flagge "N" + "4" + schwarzer Zylinder

98

NOK
Beschreibe den Schutz- und Sicherheitshafen

Länge: 360m
Anzahl Dalben: 12
Wassertiefe: 9,0m
Dalbenkurs: 274° / 094°

99

NOK
Nenne die Eckwerte für die Verkehrsgruppeneinstufung von Schleppverbänden auf dem NOK!

VG1: L= 65m, B= 10m, Tg= 3,1m
VG2: L= 85m, B= 13,5m, Tg= 3,7m
VG3: L= 135m, B= 19m, Tg= 6,1m
VG4: L= 155m, B= 23,5m, Tg= 6,1m
VG5: L= 185m, B= 27m, Tg=9,5m
VG6: außergewöhnlich große Schleppzüge

100

NOK
Was bedeutet folgendes Weichensignal?
weiß (blinkend) - weiß (blinkend)

Stop für VG1 & VG2, wenn unter 15 km/h

101

NOK
Was bedeutet folgendes Weichensignal?
rot

Stop für Fzg >= VG3

102

NOK
Grenzen der Schleusenzufahrt

Norden:
Sektorengrenze 270° w/gn des nördl. Zufahrtfeuers bis Tn "11/Reede"

Westen:
Verbindungslinie des nördlichen und südlichen Zufahrtsfeuers (012° / 192°)

Osten:
Verbindungslinie der Tonnen "11/Reede" & "18/Kiel1" auf Sektorengrenze 032° w/gn LT "Friedrichsort"

Süden:
Sektorengrenze 288° r/w des südlichen Einfahrtsfeuers bis Tn "18/Kiel1"

103

NOK
Müssen Schiffe auf der Obereider Kanalsteuerer nehmen?

Ja, wenn sie auf dem NOK zur Annahme von Kanalsteuerern verpflichtet sind.

104

NOK
Wie lange fährt man durch die Weiche Schwartenbek?

4' / 4'

105

NOK
Länge und Breite des neuen Vorhafens

Länge: 490m
Breite: 200m (Kreuzermole bis Nordmole Scheerhafen)

106

NOK
Länge des Anlegers der Personenfähre Holtenau und Jachtservice Dick

95m

107

NOK
Nenne die Grenzwerte der einzelnen Verkehrsgruppen für "normale" Fahrzeuge!

VG 1: Länge 45 - 55 m, Breite 9,5 - 8,5 m, Tg 3,1 m
VG 2: Länge 65 - 85 m, Breite 13 - 11 m, Tg 3,7 m
VG 3: Länge 120 - 140 m, Breite 19 - 17 m, Tg 6,1 m
VG 4: Länge 130 - 160 m, Breite 23,5 - 20,5 m, Tg 9,5 m
VG 5: Länge 200 - 210 m, Breite 28 - 27 m, Tg lt. Tabelle
VG 6: Länge 235 m, Breite 32,5 m, Tg lt. Tabelle

VG2 zusätzlich: Binnenschiffe bei Tg bis 3,1m: L 105m, B 9m

108

NOK
Wie sind die Abmessungen der alten Schleusen?

Länge: 146,2m
Breite ohne Fender: 25,0m
Wassertiefe: 9,8m

109

NOK
Wie ist die Sollwassertiefe im NOK?

11,03m

110

NOK
In welchem Bereich soll der Lotsenwechsel Rüsterbergen stattfinden?

Kkm 52 bis Kkm 58

111

NOK
Wie ist der Sollpegel im NOK?

4,8m

112

NOK
Wie lang ist der alte Vorhafen?

650 m in der Schleusenachse

113

NOK
Zu welchen Zeiten werden auf welchem UKW-Kanal Sammelanrufe gegeben?

UKW 02 (Kiel Kanal 2): 15' nach & 45' nach der vollen Stunde
UKW 03 (Kiel Kanal 3): 20' nach und 50' nach der vollen Stunde

114

NOK
Welche Voraussetzungen müssen Freifahrer für die Nachtfahrerlaubnis erfüllen?

v = 15 km/h möglich
UKW-Sprechfunkverbindung jederzeit gewährleistet

115

NOK
Kkm Personenfähre Holtenau

97,5

116

NOK
Wieviele Fledermäuse der Gattung "Großer Abendsegler" überwintern von Mitte November bis Mitte März in den Hohlräumen des südlichen Brückenpfeilers der Alten Levensauer Hochbrücke?

Über 5.000 Fledermäuse, damit ist das die größte Fledermaus Winterkolonie Europas -> :) He, ruhig bleiben, WISSEN IST MACHT!

117

NOK
Beschreibe das Aussehen des Zahlenwimpels "2"

weiße Kreisfläche auf blauem Grund

118

NOK
Auf welchem Kanalkilometer liegen die Binnentore der Holtenauer Schleusen?

97,8

119

NOK
Wonach wird nachts durch die Levensauer Brücke gesteuert?

Steurerlampe (040° ab Schwartenbek)
Lampe mittig an der Brücke

120

NOK
Welchen Abstand haben die Tonnen im Schirnauer See?

500m

121

NOK
Kkm Tonne "2"

66,2

122

NOK
- Länge / Breite der Zufahrt?
- Minimale Wassertiefe in der Zufahrt?

Längen:
Nord: 1060m Süd: 680m
Breiten:
West: 650m Ost: 1060m
Wassertiefe: 11,3m

123

NOK
Welche Voraussetzungen müssen Freifahrer erfüllen um bei verminderter Sicht fahren zu dürfen?

Radargerät muss einwandfrei funktionieren
Außer dem Schiffsführer muss noch eine weitere fachkundige Person zur Radarbedienung auf der Brücke sein

124

NOK
Kkm östl. Weichenausgang Schwartenbek

92,7

125

NOK
Welche Tagessignale müssen Seelotsenfahrzeuge auf dem NOK setzen?

VG1: Lotsenflagge
VG2: Lotsenflagge
VG3: kein Signal
VG4: Schwarzer Zylinder
VG5: Schwarzer Zylinder über schwarzem Ball
VG6: Schwarzer Ball über schwarzem Zylinder

126

NOK
Kkm Wasserfall (am Erdbeerhof) ?

88,1

127

NOK
Was bedeutet folgendes Weichensignal?
drei rot übereinander

Stop für alle Fahrzeuge

128

NOK
Welche Liegeplätze gibt es in der Obereider?

- Getreide AG
- Nobiskrugwerft (2 Liegeplätze)
- Ahlmannkai
- Stadtkai

129

NOK
Wie ist das Schallsignal eines bugsierenden Fahrzeugs?

lang kurz lang lang

130

NOK
Beschreibe das Schild "Einhalten einer Fahrtrichtung"!

schwarzer Pfeil (wagerecht) mit roter Schildumrandung

131

NOK
Was bedeutet folgendes Weichensignal?
rot-weiß-weiß

Stop für Fzg VG6

132

NOK
Wie soll die Versetzgeschwindigkeit beim Lotsenwechsel in Rüsterbergen sein?

6 Kn

133

NOK
Wie ist das alte Kanalprofil aufgebaut?

NOK Altes Kanalprofil
Breite Wasserfläche: 102,5m
Breite Sohle: 44,0m
Böschungswinkel 1:2,25, 1:3

134

NOK
Welche Nachtsignale müssen Freifahrer setzen?

VG1: gelbes Rundumlicht
VG2: gelbes Rundumlicht
VG3: gelbes Rundumlicht
VG4: gelbes Rundumlicht + grünes Rundumlicht

135

NOK
Ab welchem Pegel gelten Tiefgangsbeschränkungen im NOK?

bei negativem Pegelstand alle 5cm Tiefgangsbeschränkungen um 5cm

136

NOK
Wie weit stehen die Hinweisschilder "Fähre" vor den Fährlinien?

600m (Holtenau Schleuse 300m)

137

NOK
Wo befindet sich das neue Kanalprofil?

zwischen Weiche Königsförde bis Weiche Rade und ab Weiche Schülp westwärts

138

NOK
Welche Kailänge / Wassertiefe hat der Ahlmannkai im Obereidersee?

Kailänge: 450m
Wassertiefe: 5,0m (im mittleren Bereich 4,5m)

139

NOK
Wie viele Dalben stehen vor dem Werftslip der Saatseewerft, und welche davon sind beleuchtet?

drei Dalben, der östlichste mit Lampe

140

NOK
Wie breit sind die Schleusenkammern der alten Schleusen ohne Fender?

Oberkante bis NN-3,23m: 25m
NN-3,23m bis Sohlenknick: 21,6m

141

NOK
Wie sind die Abstände der Poller auf den Seitenmauern der neuen Schleuse?

15m

142

NOK
Wie ist das Schallsignal einer nicht frei fahrenden Fähre?

Durchgehende Glockenschläge

143

NOK
Welches Dorf wurde (als einziges) beim Bau des Kanals in zwei Hälften geschnitten?

Sehested

144

NOK
Kkm westl. Weichenende Binnenhafen

95,2

145

NOK
Wo beginnt und wo endet der NOK?

Er beginnt an der Verbindungslinie der Einfahrtsfeuer Brunsbüttel und endet an der Verbindungslinie der Einfahrtsfeuer in Holtenau.Die Zufahrten gehören verwaltungstechnisch zum NOK.

146

NOK
Welcher Kurs wird an der TOTAL Projensdorf vorbei gesteuert?

077° / 257°

147

NOK
Welchen Kurs steuert man am Wasserfall bei der Obstplantage auf Kkm 88,1?

048° / 228°

148

NOK
Wie sind die maximal zulässigen Schiffsabmessungen für den Holtenauer Außenkai?

Länge bis 85m
Breite bis 13m
Max. Tg 4,5m
Höchstens drei Fzg nebeneinander mit einer maximalen Gesamtbreite von 28m

149

NOK
Wo liegt das Sperrgebiet auf dem östlichen Teil des NOK?
Was umschließt es und wie ist es markiert?

Es umschließt die Meßstelle Lehmbek und ist markiert duch 3 Tonnen und 2 Baken an Land

150

NOK
Beschreibe den Liegeplatz von Jachtservice Knierim

Länge: 255m

151

NOK
Wie ist der Kurs in der Geraden westlich Weiche Schwartenbek?

100° / 280°

152

NOK
An welcher markanten Stelle im Kanal steuert man einen Kurs von 048° / 228°?

Wasserfall bei Kkm 88,1

153

NOK
Welche Voraussetzungen muss ein Schleppverband erfüllen um den NOK befahren zu dürfen?

Vmin = 9 km/h (4,9 kn)
Auf jedem Anhang müssen mind. 2 schifffahrtskundige Personen sein

154

NOK
Kkm der beiden Moorlöcher in der Steinwehr Kurve?

72,5 und 73,3

155

NOK
Wie sind die Abmessungen der Anlage Lehmbek?
Auf welchem Kurs liegt die Messachse?

Länge: 116m
Breite: 22m
Höhe: 25m
Wassertiefe: 9m
Messachse: 002º

156

NOK
Breiten Binnenhafen

Beim ehem. Stadtwerkekai: 230m
Bei Bomin: 170m
Holtenauer Hochbrücken: 144m
Alter Nordhafen: 185m
Neuer Nordhafen: 170m

157

NOK
Auf welchen Streckenabschnitten ist das alte Profil?

NOK Altes Kanalprofil
Von Holtenau bis Königsförde

158

NOK
Beschreibe die Weiche "Königsförde"!

Lage: KKm 79,3 - 80,0
Länge: 710m
Breite: 145m
Kurs: 298º / 118º
Nord- und Süddalben: Anzahl: 20
Länge: 625
Wassertiefe: 9,0m
Abstand der Dalben zueinander: 33m
Höhe der Dalben: 2,5m

159

NOK
Was bedeutet folgendes Weichensignal?
rot-rot

Stop für Fzg >= VG4

160

NOK
Wie weit ragt das Hafengebiet des alten Kreishafens in die Wasserfläche hinein?

30m

161

NOK
Kkm Fußgängertunnel

61,5

162

NOK
Welche Fähren fahren wo im Verwaltungsbereich des WSA Holtenau und welchen Kurs steuert man dort?

97,5 Holtenau 104° / 284°
86,8 Landwehr 065° / 245°
75,4 Sehested 089° / 269°
65,4 Nobiskrug
62,7 Rendsburg 072° / 252°
49,4 Breiholz 051° / 231°

163

NOK
Abmessungen der neuen Schleusen

Länge ges.: 330m
Länge kleine Kammer: 100m
Länge große Kammer: 221m
Länge nutzbar gesamt: 310m
Breite ohne Fender = 48m (zwischen den Häuptern 45m)
Breite nutzbar: 42,6m
Wassertiefe: 14,0m

164

NOK
An welcher markanten Stelle im NOK steuert man einen Kurs von 080° / 260°?

Böschungsbucht bei KKm 90

165

NOK
Wie lange fährt man von Weichenausgang Groß-Nordsee bis Weichenausgang Schwartenbek?

28' / 35'

166

NOK
Beschreibe das Aussehen der "Freifaherflagge" "N"!

blau weiß kariert

167

NOK
Wo ist die Böschungsbucht mit dem ehemaligen Vorsignal für Schwartenbek?

Kkm 90

168

NOK
Kkm Einfahrt Lehmbek?

70,0

169

NOK
Wassertiefe neuer Vorhafen

Wassertiefe in der Ansteuerungslinie: 11,5 - 14m

170

NOK
Wo liegen die Tonnen im NOK?

Tn "1": westl. großes Dock Lürssenwerft
Tn "3" zwischen den Docks Lürssenweft
Tn "5" östl. kleines Dock Lürssenwerft
Tn "7" Kkm 94,1 (nähe TOTAL Projensdorf)
Tn "2" Kkm 66,2 (Weichenende Audorf)
Tn "4" östl. Dalben in Audorf
Tn "6" - "10" Schirnauer See

171

NOK
Beschreibe die Weiche "Audorf-Rade"

Lage: KKm 66,2 - 71,8
Länge: 5600m

Dalben in Rade (Südseite):
Anzahl: 23
Länge: 730m
Kurs: 049º
Wassertiefe: 9,0, hinter den Dalben 4,0
Dalbenabstand: 33m

Dalben in Audorf (Nordseite):
Anzahl: 16
Länge: 500m
Kurs: 192º
Wassertiefe: 9,0, hinter den Dalben 4,0
Dalbenabstand: 33m

Breiten:
215: In Rade zwischen Südfalben und Tonnenstrich
212: im Rader Durchstich
270: In Audorf zw. östl. Dalben und kleinem Lürssendock
210: In Audorf zw. westl. Dalben und Tn"1"

172

NOK
Wie viel höher als das höchste Hochwasser (bis jetzt) der Ostsee sind die Schleusen?

+ 80 cm

173

NOK
Wie sind die maximal zulässigen Abmessungen für Fahrzeuge, die den NOK passieren können?

NOK
L = 235m
B = 32,5m
Tg = 9,5m (wenn L kleiner 160)

174

NOK
Beschreibe den ehem. Stadtwerkekai

Länge: 210m
Sollwassertiefe: 10m
Max. zulässiger Tiefgang: 6,5m

Kein Liegeplatz - entweiht

175

NOK
Wie hoch ist die Oberkante der Torkammern der alten Schleusen, bzw. die Oberkante der Häupter der neuen Schleusen?

NN + 3,77m

176

NOK
Wo im NOK muss auf welchen UKW-Kanälen Hörbereitschaft sein?

Zufahrt, Vorhäfen, Schleusen:
Holtenau: UKW 12 (Kiel Kanal 4)
Brunsbüttel: UKW 13 (Kiel Kanal 1)

Binnenhafen Brunsbüttel - Kanalkilometer 49: UKW 02 (Kiel Kanal 2)
Binnenhafen Holtenau - Kanalkilometer 49: UKW 03 (Kiel Kanal 3)

(§43 & §58 SeeSchStrO)

177

NOK
Schallsignal "Ich will nach links ausweichen"

Lang kurz kurz kurz kurz

177

NOK
Wie wird in den Obereidersee eingesteuert?

von Osten kommend mit 247° in Obereider einlaufen
260° RFL voraus bis Westkai (Ubr.w.4s)
249° RFL achteraus durch Enge (Glt.w.4s)
267° RFL achteraus bis Ahlmannkai (Ubr.w.4s)

178

NOK
Wie viele Poller stehen auf den Mauern der neuen Schleuse?

Nordmauer: 24
Mittelmauer: 24
Südmauer: 25

179

NOK
Wie ist die Wassertiefe an der Spundwand der Eisenbahnbrücke in Rendsburg?

7m

180

NOK
In welcher Entfernung befindet sich der "gelbe Strich" zu den Schleusentoren (alte / neue Schleusen)?

alte Schleusen: 10m

neue Schleusen: 20m

181

NOK
Wann erfolgt eine Reviereintritts- / -austrittsmeldung bei "Kiel Kanal 2" / "Kiel Kanal 3"?

Bei Erreichen / Verlassen eines Liegeplatzes innerhalb des NOK

182

NOK
Beschreibe die Wittenbeker Kurve:

Lage: KKm 88,4 - 90,8
Radius: 2600m
theoretische Kursänderung / Lampe: 5,2°
Kurse Osten: 100° / 280°
Westen: 048° / 228°

183

NOK
Kkm TOTAL Bunkerstation

94,1-94,8

184

NOK
Beschreibe die Dalben des Binnenhafens

Schutz- und Sicherheitshafen:
Länge: 360m
Anzahl Poller: 12
Tiefgang: 9,0m
Dalbenkurs: 274° / 094°
Höhe & Abstand Dalben: 1,8m / 33m

Westl. Dalben:
Länge: 790m
Anzahl Dalben: 25
Wassertiefe: 9,5m
Höhe & Abstand Dalben: 1,8m / 33m
Dalbenkurs: 284° / 104°

185

NOK
Beschreibe den Voith-Liegeplatz

Länge: 370m
Sollwassertiefe: 10,5m
Max. zulässiger Tiefgang: 9,5m

An Voith verpachtet

186

NOK
Beschreibe die Holtenauer Hochbrücken!

KKm 96,6
Breite Wasserspiegel: 144m
Breite Sohle: 117m
Wassertiefe Spundwand Süd: 9m
Spundwand Nord: 4m
Abstand der Sohle von der Spundwand:
Nord: 21m
Süd: 6m

187

NOK
Wie lang ist die KüstenMotorschiffBrücke?

L = 125m

188

NOK
Auf welchem Kkm liegt der kleine Hafen des klagefreudigen Kanalfischer Bauer?

69,9

189

NOK
Schallsignal "Ich will anlegen"

Lang kurz kurz kurz

190

NOK
Wie lautet das "Achtung"-Signal auf dem NOK?

Westwärts: 1x lang
Ostwärts: 2x lang

191

NOK
Wie ist der Abstand der Torbefeuerung?

Gelbe Natriumdampflampen
Abstand 250m, Höhe 10m

weiße Lampen:
Abstand 110m

192

NOK
Kkm westl. Weichenausgang Schwartenbek

91,9

193

NOK
Kkm Fähre Sehestedt?

75,4

194

NOK
Wie breit ist der alte Vorhafen?

NO-Ecke Schleuseninsel - Holtenauer Ufer: 165m
Nockdalben nördl. Leitwerk - südl. Leitwerk: 84m

195

NOK
Wie definiert sich die Länge und die Breite für die Verkehrsgruppeneinstufung "normaler" Fahrzeuge?

L = Länge über Alles
B = maximale Breite in der Wasserlinie

196

NOK
Beschreibe die Meßstelle Lehmbek!

Kanalkilometer: 70,0
Einlaufkurs: 269°
Sollwassertiefe Anlage: 9,0m
Max. zul. Tg: 8,2m

Länge: 116m, Breite: 22m, Höhe: 25m
Behandlungskurs: 002°

Vmax = 5 km/h

197

NOK
Welche Schiffe dürfen den Anleger des Stadtkais am Ende der Obereider nutzen, und wo sollen diese Anlegen?

Anleger nur für die Personenschifffahrt, am nördlichen Ende

198

NOK
Kkm Eingang Kreishafen (im Osten)

62,55

199

NOK
Welche Ausweichregeln gelten auf die Verkehrsgruppen bezogen?

VG4 bis VG6 ist auszuweichen

200

Welche Sperrgebiete gibt es auf dem NOK im Verwaltungsbereich des WSA Holtenau?

Messstelle Lehmbek

201

NOK
Kkm Ausgang Kreishafen (im Westen)

61,75

202

NOK
Was bedeutet folgendes Weichensignal?
rot über weiß

Stop für Schleppverbände

203

NOK
Welche Signale für die Schleusenzufahrt können gezeigt werden?

1x rot: Zufahrt verboten
1x rot über 1x weiß: Freigabe wird vorbereitet
("Schleuse steht halb")
1x grün: Einfahrt Fzg mit Lotse
1x weiß über 1x grün: Einfahrt Freifahrer
1x weiß: Einfahrt SpoBo

204

NOK
Wie ist der Pollerabstand bei LP32a?

15m

205

Welche Kailänge / Wassertiefen hat der Liegeplatz der GAG in der Obereider?

Kailänge: ca. 100m
Wassertiefe 6,8m, an den westlichen 25m bis 4,5m

206

NOK
Welche besonderen Fahrregeln gelten für Schleppverbände auf dem NOK?

Mindestgeschwindigkeit: 9 km/h (4,9 kn)

Tagfahrzeit für Verband >= VG4
< 15 km/h

Verbände müssen bei Sturm oder verminderter Sicht festmachen

207

Auf welchem Kanalkilometer befindet sich das Binnentor der Schleusen in Brunsbüttel?

Kkm 1,5

208

Auf welchem Kanalkilometer befindet sich das östliche Weichenende der Weiche Ostermoor?

Kkm 5,2

209

Wie lange fährt man von der Weiche Ostermoor bis zur Schleuse Brunsbüttel?

14' / 18'

210

Auf welchem Kanalkilometer liegt das östliche Weichenende der Weiche Kudensee?

9,7

211

Wie Länge fährt man von Kudensee bis Ostermoor?

18' / 22'

212

Auf welchem Kanalkilometer befindet sich das östliche Weichenende der Weiche Dükerswisch?

22,0

213

Wie Länge fährt man von Dükerswisch bis Kudensee?

49' / 61'

214

Auf welchem Kanalkilometer befindet sich das östliche Weichenende der Weiche Fischerhütte?

35,1

215

Wie lange fährt man von Fischerhütte nach Dükerswisch?

52' / 65'

216

Auf welchem Kanalkilometer befindet sich das östliche Weichenende der Weiche Oldenbüttel?

40,6

217

Wie Länge fährt man von Oldenbüttel bis Fischerhütte?

22' / 27'

218

Wie lange fährt man von Breiholz bis Oldenbüttel?

33' / 42'

219

Welche Schlepper stehen in Kiel zur Verfügung?

"Kiel" - 68,0 t
"Bülk" - 40,0 t
"Holtenau" - 28,5 t
"Falckenstein" - 25,0 t
"Kitzeberg" - 25,0 t

"Robbe"

220

Führer welcher Schiffe sind von der Lotsenannahmepflicht ausgenommen?

Führer von Schiffen der WSV

(Nicht des Bundes!)

221

Führer welcher Schilfe sind von der Pflicht zur Annahme eines Seelotsen befreit?

Führer von Schiffen der VG1 (Schleppverband bis L = 65m

Führer von Binnenschiffen, wenn sie ein gültiges Befähigungszeugnis für den NOK besitzen

Schiffsführer, die von oder zu einem Liegeplatz in Kiel-Holtenau (Kieler Förde bzw. Zufahrt) fahren und auf der Kieler Förde lotsbefreit sind

222

Was ist innerhalb der Schleusen verboten?

Ankern

Schleifen lassen von Ketten

Umschlag nur mit Genehmigung

Rauchen und offenes Feuer. ;)

223

Wie ist die Reihenfolge des Auslaufens aus den Schleusen?

Entspricht der Einlaufreihenfolge

Absprachen möglich

224

Was ist bei Auslaufen aus der Schleuse sonst zu beachten?

- Leinen sind so zu bedienen, dass keine Fahrt in die falsche Richtung aufgenommen werden kann

- das Schleusentor muss komplett geöffnet sein

- beim Ansetzen der Maschine auf Sportboote achten, Festmacher müssen klar vom Propeller sein

- nach Möglichkeit keinen Bugstrahler benutzen

225

Welche Schiffe müssen wann Schlepperhilfe annehmen? (NOK und Holtenau)

Holtenau:
- Fzg VG4 und höher in Ballast ab Bft. 7 aus NO bis O
- Fzg, die schwer zu manövrieren sind

NOK:
- VG6 ab Bft 6
- Fzg, die schwer zu manövrieren sind

226

Unter welchen Umständen und wo darf auf dem NOK gesegelt werden?

Auf dem NOK darf nicht gesegelt werden.

Im Schleusenvorhafen Holtenau vor den ALTEN Schleusen darf gesegelt werden.

Es darf zur Unterstützung der laufenden Maschine ein Segel gesetzt werden.

227

Wie ist zu Verfahren, wenn in einer Weiche die Lichtsignalanlage ausgefallen ist?

Nach Sammelanruf oder Weisung Lenkung fahren

228

Wo ist das Anlegen oder Festmachen im NOK verboten?

- Brunsbüttel: alter Vorhafen
- Kiel-Holtenau: Dalben alter Vorhafen (Seglersteg)
- Böschungen und Anleger der WSV

229

Welche Liegestellen außerhalb der Häfen sind zum Bunkern im NOK?

TOTAL Brunsbüttel
NWB Brunsbüttel
Nobiskrugwerft
Lürssenwerft
TOTAL Projensdorf
BOMIN
Tiessenkai

230

Welche Liegestellen gibt es im NOK für Fahrzeuge mit bestimmten gefährlichen Gütern an Bord?

- BOMINFLOT Kiel

- Weichengebiete (außer für durchgehende Schifffahrt benötigte Teile)

- weitere in BRB

231

Wann ist das Liegen in Weichengebieten für Fahrzeuge mit bestimmten gefährlichen Gütern erlaubt?

Nur aus verkehrs- oder wetterbedingten Gründen

232

Welche Umschlagstellen sind für Tankschiffe im NOK vorgesehen?

- DEA im Ölhafen Brunsbüttel (lt. Bekanntmachung)

- TOTAL Projensdorf (keine Bekanntmachung, aber Umschlaggenehmigung)

233

Unter welchen Voraussetzungen dürfen Fahrzeuge den NOK befahren?

Fahrzeuge, Schub-/Schleppverbände, die:

- die bekannt gemachten Abmessungen nicht überschreiten
- Stabilität und Manövrierfähigkeit haben
- einen ausreichend beleuchteten Ruderlagenanzeiger haben
- keine Gegenstände über die Bordwand hinausragen haben
- Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs nicht anderweitig gefährden

234

Unter welchen Voraussetzungen dürfen Schleppzüge den NOK befahren?

Zusätzlich zu den "normalen" Voraussetzungen:

Vmin = 9 km/h (4,9 kn)

Mind. 2 schifffahrtskundige Personen auf jedem Anhang

235

Ab welchen Abmessungen gilt die Tiefgangstabelle?

Länge = 160m

Breite = 20m

236

Welche Fahrzeuge dürfen unter welchen Voraussetzungen auf dem NOK die Selbststeueranlage benutzen?

VG1 & VG2 (ohne Schub-/Schleppverband)

- entspricht IMO-Norm
- Selbststeuer arbeitet in Verbindung mit Kreiselkompass
- 1-Mann Fahrstand + Override-Tiller
- Kurs wird beim Umschalten auf Automatik übernommen
- Einstellung nach Erfordernissen des Reviers
- Vmin = 8 km/h (4,3 kn)
- Sicht mind. 2 sm
- vor Begegnen und Überholen Umstellung auf Handsteuer

237

Welche Fahrzeuge müssen grundsätzlich keine Kanalsteurer annehmen?

Fahrzeuge des öffentlichen Dienstes und Kriegsfahrzeuge

238

Auf welchen Fahrtstrecken brauchen grundsätzlich keine Kanalsteurer angenommen zu werden?

Schleuse Brunsbüttel bis Kkm 6

Schleuse Holtenau bis Weiche Schwartenbek

239

Welche Grenzabmessungen gelten für die Annahme von einem Kanalsteurer auf der a) Weststrecke und b) Oststrecke?

A) L = 100,00 - 120,00m
B = 16,5 - 14,5m

Tiefgang 6,1m

B) L = 100,00 - 115,00m
B = 15,5 - 14,0m

Tiefgang 6,1m

240

Welche Grenzabmessungen gelten für die Annahme von zwei Kanalsteurern (Rotte)?

L = 100,00 - 120,00m
B = 19,0 - 17,0m

Tiefgang 7,0m

Tankschiffe VG5 & VG6
Schiffe VG6

241

Welche Unterlagen müssen bei der Anmeldung für die Kanalfahrt vorgelegt werden?

- Anmeldevordruck vom Schiffsführer unterzeichnet

- Schiffsmessbrief / Eichschein

- Ladungspapiere (bei bestimmten gefährlichen Gütern Vordruck)

- wenn zutreffend Freifahrerbescheinigung und Identitätsnachweis

242

Was muss ein Schiffsführer / Lotse machen, wenn er im Kanal festgemacht hat?

Eine Revieraustrittmeldung

243

Was muss ein Schiffsführer / Lotse machen, bevor eine Fahrt im Kanal fortgesetzt wird?

Reviereintrittsmeldung

244

Welche Fahrzeuge dürfen die Zufahrten des NOK benutzen?

- Fahrzeuge, die in den Kanal einlaufen oder aus ihm auslaufen.

- Fahrzeuge von oder zu den Liegestellen im Vorhafen Holtenau

- Fahrgastschiffe von oder zu den Anlegestellen in Holtenai

- Sportfahrzeuge von oder zu den zugelassenen Liegestellen

- Fahrzeuge der Strom- & Wasserpolizei, Lotsenversetzer und zugelassene Schlepper

245

Wie ist die Vorfahrt vor den Schleusen in der Zufahrt in Holtenau geregelt?

Fahrzeuge von oder zu den Neuen Schleusen haben Vorfahrt gegenüber denen von oder zu den Alten Schleusen

246

Wie ist die Vorfahrt vor den Schleusen im Binnenhafen geregelt?

Auslaufend vor Einlaufend

Neue Schleusen vor Alten Schleusen

247

Wann ist das Einlaufen in die Schleusen Holtenau bei verminderter Sicht verboten?

Das Einlaufen ist nicht verboten.

Vielmehr darf nicht ausgelaufen werden, solange noch Fahrzeuge in eine der Schleusen einlaufen.

248

Welche Reihenfolge wird beim Verlassen der Weiche eingehalten?

Grundsätzlich die gleiche Reihenfolge wie beim Einlaufen.

Fahrzeuge, die an der linken Dalbenreihe zum Liegen gekommen sind, dürfen erst ablaufen, wenn die Fahrzeuge von der rechten Dalbenreihe ausgelaufen sind.

Absprachen sind möglich.

249

Unter welcher Voraussetzung dürfen Freifahrer bei verminderter Sicht den NOK befahren?

- Radargerät einwandfrei

- außer Schiffsführer eine weitere radarkundige Person auf der Brücke

250

Welche Fahrzeuge dürfen den NOK nur während der Tagfahrzeiten befahren?

- Sportboote
- Schleppverbände ab VG4 oder unter 15 km/h
- Freifahrer unter 15 km/h
- Freifahrer ohne ständige UKW-Sprechfunkverbindung

251

Was ist außerhalb der Tagfahrzeiten für bestimmte Fahrzeuggruppen gestattet?

Für Freifahrer und Schub-/Schleppverbände, die die Nachtfahrkriterien nicht erfüllen:

- Ein- und Ausläufen aus Schleusen vom Binnenhafen aus
- Weiterfahrt bis Rendsburg, wenn Weiche Audorf/Breiholz in Tagfahrzeit passiert
- Weiterfahrt bis Ausgangsschleuse, wenn Weiche Dükerswisch/Großnordsee während Tagfahrzeit passiert

252

Wann haben Schleppverbände die Kanalfahrt zu unterbrechen?

- bei verminderter Sicht
- bei Sturm

253

Wo ist das Segeln im NOK nicht verboten?

- Schleusenvorhafen Holtenau vor der alten Schleuse
- außerhalb des Fahrwassers im Borgstedter-, Audorfer und Obereidersee

254

Welche Fahrzeuge sind auf dem NOK meldepflichtig?

Alle Fahrzeuge außer SpoBos L<15m

255

Welchem Pegelstand entspricht der Sollwasserstand im NOK?

4,8 Meter

256

NOK

Welche Fahrzeuge müssen welche Fahrgeschwindigkeit einhalten?

Geschwindigkeitsbegrenzungen:

Generell 15 km/h (8,1 kn)

VG 6 12 km/h (6,5 kn)
Fzg Tg >8,5m 12 km/h (6,5 kn)

Minimale Geschwindigkeit:
Schleppzüge: 9 km/h (4,9 kn)

257

NOK

Unter welchen Umständen dürfen Fahrzeuge der VG6 schneller fahren als 6,5 kn?

Mit einer Schifffahrtspolizeilichen Genehmigung

258

Welche Durchlaufzeit durch den NOK kann von Schleuse zu Schleuse kalkuliert werden?

15 km/h: 6h 25min

12 km/h: 8h 01min

(Bei 12 km/h ist wie man sieht die Horst'sche Genaukigkeits-Denkminute mit eingerechnet!

259

NOK

Welches Amt ist für welchen Bereich des NOK zuständig?

WSA Brunsbüttel: Kkm 0,0 - Kkm 49,0

WSA Holtenau: Kkm 49,0 - Kkm 98,7

260

NOK

Welche Aufgaben obliegen den Ämtern?

- Betrieb und Unterhaltung des Kanals (Wasserbau)
- Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs
- Schifffahrts- & Strompolizei
- Freifahrergenehmigungen, Lotsenprüfungen
- ...

261

NOK

Wie ist die Zuständigkeit der Außenbezirke des Amtes auf dem Ostteil aufgeteilt?

Außenbezirk 1 (Rendsburg):
Kkm 49,5 (Breiholz) - 87,0 (Landwehr)
Bauhof in Rendsburg-Saatsee

Außenbezirk 2 (Holtenau):
Kkm 87,0 (Landwehr) - 98,7 (Zufahrtsfeuer)

262

NOK

Wo befinden sich Betriebsstellen des Amtes auf dem Ostteil des NOK?

Schleuseninsel

Landwehr

Sehestedt

Rendsburg (Bauhof)

Saatsee

263

NOK

Welche Informationen für die Schifffahrt enthält der Sammelanruf?

Durchgangszeiten der Schiffe ab VG4 (verminderte Sicht alle VG) durch die letzte Weiche mit BRZ und Tg

Wetterverhältnisse, wenn nicht 'normal gut'

Besonderheiten (Schifffahrtshindernissen, Anordnungen, ...)

264

NOK

Wie ist der Sammelanruf aufgebaut?

Zeiten der ostgehenden Schiffe von O nach W

Zeiten der westgehenden Schiffe von W nach O

Besonderheiten

265

NOK

Nach welchem Gesetz und welcher Verordnung werden die Entgelte für die Kanalsteurer erhoben ?

Seeaufgabengesetz (§14)

Kanalsteurertarif

266

NOK

Kann ein Schlepper, der wegen widriger Witterungsbedingungen das Schiff auf loser Leine begleiten muss, vor Ankunft in Holtenau oder Rüsterbergen entlassen werden?

Ja, allerdings muss der Schiffsführer des Schleppers einen Freifahrer besitzen.

267

NOK

An welchen Stellen im NOK wird ein Achtungssignal gegeben?

- bei der Annäherung an schwimmende Geräte

- Bei der Annäherung an Stellen, die durch ein Sichtzeichen A.4 (Anlage I) "Sog und Wellenschlag vermeiden" gekennzeichnet sind

- beim Ablegen von der Bunkerstation Projensdorf, wenn das Fahrzeug westwärts fahren will

268

NOK

Welche Informationen sind dem ablösenden Kanallotsen in Rüsterbergen zu übergeben?

- Manövereigenschaften (Drehrichtung auf achteraus, Bugstrahler, Antriebsart, ...)

- evtl. Defekte

- Info über Rudergänger

- soll Schiff in BRB bunkern

269

NOK

Was ist der Unterschied zwischen einem Freifahrer und einem Sportfahrzeug?

- unterschiedliche Maximalabmessungen der Fahrzeuge

- Freifahrer dürfen (bei Erfüllung der Kriterien) auch Nachts fahren

- Freifahrer haben eine Prüfung abgelegt

270

NOK

Wie haben sich Sportfahrzeuge im Kanal zu verhalten?

- Schifffahrt nicht behindern

- Nachtfahrverbot

- Rechtsfahrgebot

271

NOK

Darf ein Sportboot ein Fahrzeug der VG4 in der Ausbaustrecke überholen?

Nein, VG4,5&6 dürfen nicht überholt werden

272

NOK

Welche Sichtzeichen befinden sich im Bereich der Levensauer Hochbrücken?

An der Brücke:
- 2x rechteckige Tafel "vorgeschriebene Durchfahrt"
- weiße Lampe in Brückenmitte

Am Ufer:
- Abstand halten (30m zum Ufer)

273

Welche Fähren kreuzen den NOK im Ostteil?

- Personenfähre Holtenau: 97,5
- Fähre Landwehr: 86,8
- Fähre Sehestedt: 75,4
- Fähre Nobiskrug: 65,4
- Fähre Rendsburg: 62,7
- Fähre Breiholz: 49,9

274

Welche Fähren kreuzen den NOK auf dem Westteil?

Oldenbüttel
Fischerhütte
Hohenhörn
Hochdonn
Burg
Kudensee
Ostermoor
Brunsbüttel

275

NOK

Wo liegen Hochspannungen im Ostteil des NOK?

83,3 westl. Großnordsee
68,7 Räder Durchstich
64,9 östl. Saatsee Werft

276

NOK

Wo befinden sich Ankerverbote auf dem Ostteil des NOK?

- 86,9 Fähre Landwehr
- 85,4 Einfahrt Flemhuder See
- 80,5 Weiche Königsförde
- 70,0 Einfahrt Lehmbek
- 67,2 Borgstedter Enge
- 64,3 Saatsee Slip
- 63,2 Saatsee
- 58,6 ehem. Lotsenstation

277

NOK

Welcher Abstand muss im neuen Profil zum Ufer eingehalten werden?

25m

278

NOK

Welche Seen werden im Bereich der Großweiche geschnitten / tangiert?

Schirnauer See
Audorfer See
Obereidersee
Borgstedter See

279

Schleusenkurs neue Schleusen?

104° / 284°

280

Schleusenkurs alte Schleusen?

090° / 270°

281

Kurs Dalben Schutz- und Sicherheitshafen Holtenau?

274°

282

Wie viele Dalben hat der Schutz- und Sicherheitshafen Holtenau?

12

283

Wie lang ist der Schutz- und Sicherheitshafen Holtenau?

360m

284

Wie ist die Wassertiefe an den Dalben des Schutz- und Sicherheitshafens Holtenau?

9,0m

285

Welchen Kurs steuert man unter den Holtenauer Hochbrücken?

104° / 284°

286

Welchen Kurs steuert man bei der TOTAL Projensdorf?

077° / 257°

287

Welchen Kurs steuert man unter den Levensauer Hochbrücken?

054° / 234°

288

Welchen Kurs steuert man von Osten kommend im Weicheneingang Schwartenbek?

231°

289

Welchen Kurs steuert man von Osten kommend im Weichenausgang Schwartenbek?

247°

290

Welchen Kurs steuert man von Westen kommend im Weicheneingang Schwartenbek?

084°

291

Welchen Kurs steuert man von Westen kommend im Weichenausgang Schwartenbek?

043°

292

Welchen Kurs steuert man Ostgehend als Zwischenkurs in der Weiche Schwartenbek?

063°

293

Welchen Kurs steuert man auf der Geraden eben westlich der Weiche Schwartenbek?

100° / 280°

294

Welchen Kurs steuert man am östlichen Ende der Wittenbeker Kurve?

100° / 280°

295

Welchen Kurs steuert man am westlichen Ende der Wittenbeker Kurve?

048° / 228°

296

Zwischen welchen Kanalkilometern liegt die Wittenbeker Kurve?

88,4 – 90,8

297

Welchen Radius hat die Wittenbeker Kurve?

2600m

298

Welchen Kurs steuert man durch die Weiche Großnordsee?

082° / 262°

299

Welchen Kurs steuert man durch die Weiche Königsförde?

118° / 298°

300

Zwischen welchen Kanalkilometern liegt die Kurve „Königsförde“?

76,9-78,8

301

Auf welchem Kanalkilometer steht das Vorsignal der Weiche Königsförde?

77,9

302

Auf welchem Kanalkilometer ist die Börtgrenze?

76,5

303

Welchen Radius hat die Kurve „Königsförde“?

3700

304

Zwischen welchen Kanalkilometern liegt die Kurve „Steinwehr“?

72,3-74,6

305

Welchen Radius hat die Kurve „Steinwehr“?

3200m

306

Welchen Kurs steuert man ostgehend in Rade?

049°

307

Welche Kurse steuert man durch den Kreishafen Rendsburg?

072° & 076°
252° & 256°

308

Welchen Kurs steuert man über dem Fußgängertunnel in Rensburg?

076° / 256°

309

Welchen Kurs steuert man durch die Weiche Schülp?

019° / 199°

310

Welchen Kurs steuert man bei der Fähre Breiholz?

231°

311

Welchen Kurs steuert man durch die Weiche Breiholz?

054° / 234°

312

NOK
Grenzwerte Schleppverband VG1

L = 65m
B = 10m
Tg = 3,1m

313

NOK
Grenzwerte Schleppverband VG2

L = 85m
B = 13,5m
Tg = 3,7m

314

NOK
Grenzwerte Schleppverband VG3

L = 135m
B = 19m
Tg = 6,1m

315

NOK
Grenzwerte Schleppverband VG4

L = 155m
B = 23,5m
Tg = 6,1m

316

NOK
Grenzwerte Schleppverband VG5

L = 185m
B = 27m
Tg = 9,5m

317

NOK
Wie ist ein Schleppverband der VG6 definiert?

außergewöhnlich großer Schleppverband

318

NOK

Was ist beim Durchfahren der Kurve beim Saatsee zu beachten?

Der Kurvenradius wird von Westen nach Osten enger, so dass man dazu neigt von Osten kommend Richtung Mitte, von Westen kommend Richtung südlicher Böschung getragen zu werden.

319

NOK

Wie viele Dalben stehen beim Hafen des Außenbezirks Rendsburg?

6

320

NOK

Wie ist die Sollwassertiefe im Hafen des Außenbezirks Rendsburg?

6,0m

321

NOK

Wie lang ist der Kreishafen Rendsburg?

Ca. 800 m

322

NOK

Welchen Kurs steuert man westgehend bei den Ankerverboten Saatsee?

245°

323

NOK

Beschreibe die Eisenbahnbrücke Rendsburg!

Kkm 62,7
Kurs unter der Brücke: 072° / 252°

Breite Wasserspiegel: 105m
Breite Sohle: 75m

Wassertiefe an der nördlichen Spundwand: 7m

Grenze des Bereiches in Rendsburg, in dem das Rechtsfahrgebot aufgehoben ist.

324

NOK

Beschreibe den Liegeplatz von Janko Maschinenbau!

Kreishafen Rendsburg, Poller 40-45
Länge: 70m
Sollwassertiefe: 6,0m

325

NOK

In welchem Bereich im alten Kreishafen Rendsburg ist ISPS-Bereich?

Poller 1-36

326

NOK

Bei welchem Poller ist die Pier im Kreishafen Rendsburg abgeknickt?

Poller 26

327

NOK

Wo im Kreishafen Rendsburg ist der Bunkeröl-Anschluss?

Zwischen Poller 10 & 11

328

NOK

Beschreibe den Liegeplatz von Röschmann!

Kreishafen Rendsburg, Poller 27-40
Länge: 235m
Sollwassertiefe: 8,0m
Zugelassener Tiefgang: 7,4m

329

NOK

Beschreibe den Liegeplatz der Getreide AG im Kreishafen Rendsburg!

Poller 6-25

Länge: 395m
Sollwassertiefe: 10,0m

Maximal zulässiger Tiefgang:
Poller 6-13: 8,9m
Poller 13-25: 9,5m

330

NOK

Beschreibe den Liegeplatz von Zerssen in Rendsburg!

Alter Kreishafen, Poller 1-6
Länge: 80m
Sollwassertiefe: 8,0m
Maximal zulässiger Tiefgang: 7,0m

331

NOK

Auf welchem Kkm liegt der Außenbezirk Rendsburg des WSA Holtenau?

Kkm 61,6

332

NOK

Auf welchem Kkm liegt die ehemalige Lotsenstation Nübbel?

Kkm 58,2

333

NOK

Auf welchem Kkm fährt die Fähre Breiholz?

Kkm 49,9

334

NOK

Auf welchem Kkm liegt das östliche Weichenende der Weiche Breiholz?

49,0

335

NOK

Auf welchem Kkm fährt die Fähre Sehestedt?

75,4

336

NOK

Auf welchem Kurs passiert man die Fähre Sehestedt?

089° / 269°

337

NOK

Wieviel Platz zum Drehen hat man
a.) in Rendsburg zwischen altem und neuem Kreishafen?
b.) zwischen Pier des alten Kreishafens und dem Sohlenknick an der Südseite?

a.) 190m
b.) 125m

338

NOK

Beschreibe den WSA-Anleger bei der Fährstelle Landwehr!

Nur für Fahrzeuge der WSA

Länge 80m

Wassertiefe (O -> W): 5,4m - 4,5m

339

NOK

Beschreibe den WSA-Anleger bei der Fährstelle Sehestedt!

Nur für WSA-Fahrzeuge.

Länge: 80m
Wassertiefe (O -> W): 5,0m - 4,0m

340

Welche Güter dürfen bei der TOTAL in Projensdorf umgeschlagen werden?

Güter mit einem Flammpunkt von >55°C

341

Wie weit ragt das Hafengebiet bei der TOTAL in Projensdorf in den NOK hinein?

60m parallel zur Böschung

342

Wieviel Platz hat man zum Drehen vor der TOTAL in Projensdorf?

150m

343

Welche Schiffe können im NOK höher gestuft werden?

Besonders gefährliche Fahrzeuge, wenn die Ladung in Bulk ist (keine Container) und Tankschiffe, die keine Doppelhülle haben.

Auf "Wunsch", wenn Manövrierfähigkeit oder Sicht eingeschränkt ist.

344

Wie werden die Geschwindigkeiten im NOK gemessen?

Als Fahrt über Grund

345

Was sind Weichen?

Wasserflächen, die zum Begegnen, Überholen und Warten dienen

346

Wie muss in eine Weiche eingelaufen werden?

Zügig

(§49,1 SeeSchStrO)

347

Wie verhält man sich in Weichen, wenn die Ausfahrt verboten ist?

- an den in Fahrtrichtung vordersten rechten freien Dalben legen
oder in dessen Nähe aufstoppen
- durchgehender Schifffahrt ausreichend Raum geben

- an vordersten linken freien Dalben nur verkehrs- / wetterbedingt

348

Wann darf die in Fahrtrichtung Linke Dalbenreihe in einer Weiche im NOK benutzt werden?

Wenn Verkehrs- oder Wetterverhältnisse dies erfordern.

349

Wann hat im NOK eine Revieraustrittsmeldung zu erfolgen?

Wenn ein Fahrzeug ohne ein Haltegebot im NOK festmacht.

D.h.: auch bei Festmachen in einer Weiche wg. Nebel, Reparatur, etc. ist diese Meldung zu geben (und entsprechend eine Reviereintrittsmeldung bei Fortsetzung der Reise)

350

Führer welcher Schiffe können auf Antrag von der Lotsenannahmepflicht auf dem NOK ausgenommen werden?

- VG2 mit Sommertiefgang 3,7m
- Kanal-/Unterhaltungsbetrieb

6 Lotsfahrten in 12 Monaten (Binnenschiff 4 Fahrten)
Ausreichende Deutschkenntnisse
Theoretische Prüfung
Befähigungszeugnis bzw. Binnenschifferpatent NOK
UKW einwandfrei und auf Revierkanal

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

VG3 ohne besonders gefährliche Fzg.
Lmax 90m, Bmax 14m, Sommertiefgang 4,5m

12 Lotsfahrten in 12 Monaten
Ausreichende Deutschkenntnisse
Theoretische und praktische Prüfung
Befähigungszeugnis / Binnenschifferpatent NOK
UKW einwandfrei und auf Revierkanal

351

Unter welchen Voraussetzungen kann der Führer eines Tankschiffes von der Pflicht zur Annahme eines Lotsen auf dem NOK befreit werden?

- VG2 mit Tgmax 3,7m

6 Lotsfahrten in 12 Monaten (Binnenschiffe 4 Fahrten)
Ausreichende Deutschkenntnisse
Theoretische Prüfung
Befähigungszeugnis bzw. Binnenschifferpatent NOK
UKW einwandfrei und auf Revierkanal

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

VG3 ohne besonders gefährliche Fzg.
Lmax 90m, Bmax 14m, Tgmax 4,5m

12 Lotsfahrten in 12 Monaten
Ausreichende Deutschkenntnisse
Theoretische und praktische Prüfung
UKW einwandfrei und auf Revierkanal

352

Unter welchen Voraussetzungen darf der Lotse die Schleusenanlage betreten?

In Wahrnehmung seiner Aufgaben mit Lotsenausweis

353

Wem ist Meldung zu erstatten, wenn im Schleusenbereich ein Schaden verursacht wird?

Der Schleusenaufsicht

354

Wie hoch ist die Hochspannungsleitung über den Borgstedter See?

22,5m

355

Welche Tiefgänge sind im Borgstedter See erlaubt?

6,5m vom Osten bis zu den Dalben der Messanlage

3,0m von den Dalben der Messanlage bis zur Hochspannungsleitung

356

NOK

Bis zu welcher Schiffslänge sind die einzuhaltenden Abstände auf dem NOK außerhalb der Weichen nicht von Relevanz?

20m

357

Welche Fahrzeuge unterliegen auf dem NOK der Meldepflicht?

Alle Fahrzeuge außer SpoBos unter 15m

358

Wie ist der Schutz- und Sicherheitshafen am Holtenauer Außenkai begrenzt?

Länge der Spundwandkaie seewärtig der Straße einschließlich der 30m Wasserfläche davor

359

Wie ist der Schutz- & Sicherheitshafen im Holtenauer Binnenhafen begrenzt?

Im Bereich der Dalben östlich der Holtenauer Hochbrücken

nördlich durch die Uferlinie
im Osten und Westen durch die Dalben 34 & 54
im Süden durch die Parallele zur Dalbenreihe in 30m Abstand

360

Wer ist Hafenbehörde für die beiden Schutz- und Sicherheitshafenbereiche in Kiel-Holtenau?

WSA Holtenau

361

Welche Fahrzeuge dürfen aufgrund ihrer Ladung nicht in den Schutz- und Sicherheitshäfen in Kiel Holtenau liegen?

Fahrzeuge mit bestimmten gefährlichen Gütern

Leere, nicht entgaste Tanker mit Vorladung FP <55ºC

362

Wie sind die Abmaße der Fahrzeuge, die laut Schutz- & Sicherheitshafenverordnung am Außensteg des Yachthafens Kiel Holtenau ("Seglersteg") liegen dürfen?

L bis 40m
B bis 8,5m
Tg bis 3,0m

maximal 2 Fzg im Päckchen

363

Ab welcher Höhe werden Schiffe im NOK eingemessen?

37m

364

Ab welchem Wasserstand unter dem normalen auf der Kieler Förde gelten Tiefgangsbeschränkungen für die Schleusen?

-1,4m

365

Ab welchem Wasserstand über normal im NOK gelten Größenbeschränkungen?

Ab +50cm (Pegel 5,3m) in 10cm Schritten

Einschränkungen in Schiffshöhe

366

Wie viel Prozent des Lotsgeldes muss ein Schiff für eine Teilstrecke bezahlen?

12%

367

Wie lang ist eine Teilstrecke im Kanal in Bezug auf Lotsgeld?

10 km

368

Welcher Liegeplatz auf dem Westteil des NOK gilt als Schutz- & Sicherheitshafen?

Die Bahnhofsdalben

369

Nenne die Wassertiefen im Borgstedter See:

Tgmax = 6,5m (von Osten bis Dalben Messanlage)
= 3,0m (von Dalben Anlage bis
Hochspannung)

370

Wie sind die Begegnungsregeln für den NOK?

Summe VG = 6

Auf Ausbaustrecke Summe VG = 7
Summe VG = 8, wenn
- VG5&3: Ein Fzg. Tg < 7,9
- VG4&4: Summe Tg = 14, VG5 Tg < 7,5
- VG6&2: keine Einschränkung

371

In welchem Bereich bei Rendsburg befindet sich die Spundwand?

Kkm 60,7 - 61,5

372

Was ist beim Anlaufen des Alten Kreishafens von Osten kommend zu beachten?

Direkt westlich der Eisenbahnbrücke, wo an der Spundwand eine Wassertiefe von 7m ist, befindet sich am Ufer eine nur 6,5m tiefe Stelle

373

Ab welcher Mastenhöhe (laut Schild) muß unter der Levensauer Brücke welcher Abstand von der Böschung gehalten werden?

30m Abstand ab 38m Mastenhöhe

374

Ab welcher Schiffslänge gelten die Schilder der vorgeschriebenen Durchfahrt unter der Levensauer Brücke?

Ab 12m (Kleinfahrzeug)

375

Wo im Nordhafen befindet sich ein Rapsöl-Anschluß?

An der Ostseite des Silos

376

Leitwerke der alten Schleusen

Innen:
Nordseite: 85m
Mitte: 110m
Südseite: 65m

Außen:
Nordseite: 120m
Mitte: 110m
Südseite: 305m

Fenderbreite: 2,4m

377

Leitwerke Neue Schleuse

Innen:
Nordseite: 110m
Mitte: 140m
Südseite: 110m

Außen:
Nordseite: 110m
Mitte: 160m
Südseite: 320m

Fenderbreite: 2,4m

378

Welche Verordnungen gelten im Bereich NOK?

- SeeSchStrO
- KVR
- Hafenbenutzungsordnung Stadt Kiel
- Hafenbenutzungsordnung Obereider
- Hafenverordnung der schleswig-holsteinischen Häfen
- Schutz- und Sicherheitshafenverordnung
- Schleusenbetriebsordnung
- ...

379

Welche Verordnungen gelten im Bereich NOK?

- SeeSchStrO
- KVR
- Hafenbenutzungsordnung Stadt Kiel
- Hafenbenutzungsordnung Obereider
- Hafenverordnung der schleswig-holsteinischen Häfen
- Schutz- und Sicherheitshafenverordnung
- Schleusenbetriebsordnung
- ...