Suchmaschinenoptimierung Flashcards Preview

IM Martin > Suchmaschinenoptimierung > Flashcards

Flashcards in Suchmaschinenoptimierung Deck (13):
1

On-Page-Faktoren

können auf eigener Website beeinflusst werden z.B. Texte, Bilder, Ladezeiten, Usability

2

Off-Page-Faktoren

finden außerhalb der eigenen Website statt z.B. Verlinkung von anderer Seite zu meiner

3

On-Page-Optimierung

1. Name/ Alter der Domain: kurzer einprägsamer Name, keine Umbenennung, Wahl der Top-Level-Domain, gutes Ranking vor Konkurrenz

4

Domainname

www = Hostname
keyweb = Second level domain
de = Top level domain

5

1. Registrierung der Website bei Suchmaschinen

- bei großen Suchmaschinenbetreibern registrieren
- Inhaber der Seite verifizieren
- Vorgang: Website hinzufügen über URL-Eingabe -> Authentifizierung als Website-Inhaber -> Informationen abrufen (Google Dashboard)

6

2. Informationsarchitektur

1. Navigationsstruktur und Konzeption der Website (Themenbezogene Unterseiten, Besondere Bedeutung der Homepage)
2. URL-Struktur der Website: kurze URL/ sprechende URL
3. Interne Linkstruktur: PageRank-Vererbung

7

3. One-Page-Design

-> viele unterschiedliche Inhalte auf einer Seite vereint
VORTEILE: keine komplexe Navigation, konsistente Geschichte der Produkte/ Dienstleistungen -> alles passt zusammen
RISIKO: Themen schwer zuzuordnen -> bei vielen Produkten besser keine One-Page

8

4. Optimierung für mobile Endgeräte

-> Beachtung Usability, Responsive Webdesign, Dynamische Bereitstellung

9

Off-Page-Optimierung
1. Linkpopularität

- Anzahl verfügbarer Links
- generelle Linkpopularität -> alle Backlinks, die ich habe
- Host-Linkpopularität -> Anzahl der Links v. versch. Domains
- IP-Popularität -> wie viele Links v. versch. Webservern
- Classic-C-Popularität -> wie viele Links von Browser

10

Off-Page-Optimierung
2. Linkaufbau

- gute, verlinkbare Inhalte schaffen
- Partner, Kunden, Lieferanten verlinken
. Verzeichnisse/ Webkataloge/ Social Bookmarks
- thematisch passende Linkpartner finden
- Seiten, die über Sie/ Thema schreiben
- Links reparieren
- Linkbaits -> Köder, sollen Aufmerksamkeit erregen z.B. Pop-Up-Fenster

11

Gute und schlechte Links

GUT:
- erfüllen dargestellte Anforderungen
- sind richtlinienkonform
SCHLECHT:
- gekaufte Links (über Ebay) -> werden von Suchmaschine nicht anerkannt
- Linkmarktplätze

12

Suchmaschinenwerbung
Vorteile:

- Preis -> günstiger als Print (keine Druck-/ Versandkosten)
- Reichweite -> höhere Aufmerksamkeit, da viele Internet-User
- Schnelligkeit -> können schnell geändert/ angepasst werden
- Flexibilität -> mehrere Anzeigen parallel
- Kontakt zur Zielgruppe
- Messbarkeit -> kann alles auswerten (Google Analytics)
- Prognose -> gibt Tools um zu sehen wie häufig Anfrage gestellt wird
- Kostenkontrolle -> durch Tagesbudget abgesichert

13

Suchmaschinenwerbung
Nachteile:

- Produkte -> z.B. Lebensmittel (nicht viel Nachfrage online)
- Bekanntheit -> muss Produkt kennen um zu suchen
- Streuverlust -> Anzeigenposition v. Klickrate (Google entscheidet)
- Keyword-Auswahl -> beliebte sind teuer, falsche = man wird nicht gefunden
- Zeitaufwand
- Display-Netzwerk -> Google liefert Werbung an Seite an -> wenige Klicks
- Conversion-Tracking -> nur 30 Tage Kunde zurück verfolgen
- Click Fraud -> absichtliches Draufklicken der Konkurrenz