Thema 2: Fisher-Separation und Kapitalwertkriterium Flashcards Preview

Investition & Finanzierung > Thema 2: Fisher-Separation und Kapitalwertkriterium > Flashcards

Flashcards in Thema 2: Fisher-Separation und Kapitalwertkriterium Deck (12):
1

Kapitalmarktgerade

C1 = Č1 + (1+i)•(Č0 - C0)

mit Č1 = F(I) ; Č0 = W(0)-I

• Schwankungen durch Realinvestitionen
• Variation des Investitionsvolumens führt zu verschiedenen, parallelen Kapitalmarktgeraden

• geometrischer Ort aller (C0,C1)-Kombinationen, die durch Kapitalmarkttransaktionen erreicht werden können

2

Steigung der Kapitalmarktgerade

- (1+i)

Herleitung:
d C(1) / dC(0) = - (1+i)

3

Investitionsregel

Kapitalmarktzins = Grenzrendite

i = dF/dI -1 = F'(I) -1

4

Interpretation des Kapitalwertes

1) Vermögensmehrungen, die der Investor im Planungszeitraum erfährt

2) Preis einer Investitionsmöglichkeit auf dem Kapitalmarkt

5

Wertadditivitätseigenschaft des Kapitalwerts

• Kapitalwert eines aus mehreren Projekten bestehenden Programms = der Summe der Kapitalwerte der einzelnen Projekte

6

Einzelentscheidungen

• mehrere Investitionsprojekte sind unabhängig voneinander durchführbar

7

Auswahlentscheidungen

• alternative Projekte, von denen das mit höchstem positiven Kapitalwert ausgewählt wird

8

Kapitalwert der Differenzinvestition

• k(1-2) gibt an, welche Vermögenserhöhung durch die Wahl von Projekt 1 statt 2 stattfindet

• außerdem gilt beim direkten Vergleich:
Projekt 1 wird 2 bevorzugt, falls k(1) >= k(2) gilt

9

Fisher-Seperation

• Trennung der optimalen unternehmerischen Entscheidung über Realinvestition und Konsum

10

Finanzinvestition auf vollkommenden Kapitalmarkt

• Finanzinvestitionen stellen Bewegungen auf der Kapitalmarktgerade dar

11

Nutzenfunktion

U (C0,C1) = C^0,3 • C^0,7 (beispielhaft)

• optimales Investitionsvolumen:
C1 (Nutzenfunktion) = C1
• optimale Konsumposition:
dC1/dC0 (Nutzenfunktion) = dC1/dC0

12

optimale unternehmerische Realinvestitionsentscheidung

• unabhängig von unternehmerischen Präferenzen und Anfangsausstattung