Leitungsbahnen der unteren Extremität Flashcards Preview

Aktiv > Leitungsbahnen der unteren Extremität > Flashcards

Flashcards in Leitungsbahnen der unteren Extremität Deck (24):
1

Wie heißen die Nerven des Plexus lumbalis?

- N. iliohypogastricus (Th 12-L1)

- N. ilioinguinalis (L1)

- N. genitofemoralis (L1-2)

- N. cutaneus femoris lat. (L2-3)

- N. femoralis (L2-4)

 

2

Wie heißen die Nerven des Plexus sacralis?

- N. gluteus sup. (L4-S1)

- N. gluteus inf. (L5-S2)

- N. cutaneus femoris posterior (S1-3)

- N. ischiadicus (L4-S3)

- N. pudendus (S1-4)

3

Welche Muskeln versorgt der N. femoralis?

- M. iliopsoas

- M. pectineus

- M. sartorius

-M. quadriceps fem.

4

Wie heißt der Endast des N. femoralis?

- N. saphenus

5

Wie verläuft der N. saphenus?

- Verläuft mit vasa femoralia zum Adduktorenkanal, verlässt durch Membrana vastoadductoria um mit M. sartorius weiter zum medialen Kniegelenk zu ziehen. 

- Dann weiter mit V. saphena magna zur Haut des medialen Unterschenkels und Fußes

6

Verlauf des N. fibularis communis

- folgt dem medialen Rand des M. biceps femoris bis zum Caput fibulae, wickelt sich um das Collem fibulae zur Vorderseite des Unterschenkels

- tritt in die fibulars longus ein, teilt sich in fib. sup/pro

- sup.: innerviert Mm. fibulares, verläuft zwischen fib. long und brevis zum Fußrücken

- profundus: durch Septum intermusc. cruris ant. in Extensorenlloge (tib. ant./ext. hall. long./ext. dig. long.)

- zwischen tib. ant. und ext. hall. long. mit vasa tib. ant. auf der Membrana interossea cruris zum Fußrücken

7

Verlauf des N. tibialis 

- nach Teilung durch die Fossa poplitea und Arcus tendineus musculi solei zu den von ihm innervierten oberflächlichen und tiefen Flex.

- Flexorenloge mit Vasa tib. post. nach distal, am Ende teilt er sich in N.  plant. lat. et med. auf

8

Welche Muskeln innerviert der N. obturatorius?

Alle Adduktoren

 

--> M. pectineus (N. fem. + N. obt.)

--> M. add. magnus (N. ischia. + N. obt.)

9

Welche Strukturen bilden das Foramen ischiadium majus et minus?

- Ligg. sacrotuberale und sacrospinale

10

Welche Aterien versorgen die Extensoren/Flexoren und Adduktoren des Oberschenkels?

- Extensoren: A. femoralis

- Flexoren: Aa. perforantes

- Adduktoren: A. obturatoria

11

Welche Arterien verosrgen die Extensoren, Flexoren und Peroneen des Unterschenkels?

- Extensoren: A. tibialis ant. 

- Flexoren: A. fibularis post.

- Peroneen: A. fibularis

12

Auf welcher Höhe teilt sich der N. ischiadicus in seine beiden Äste auf?

- unmittelbar oberhalb der Fossa poplitea

13

Wann teilt sich der N. fibularis communis auf?

- Sofort nach seinem Eintritt in den M. fibularis longus

14

Welche Strukturen begrenzen das Trigonum femorale?

- kranial: Lig. inguinale

- lateral:  M. sartorius

- medial: M. add. longus

- muskuläre Grundlage: Mm. iliopsoas u. pectineus

15

Was bildet der Arcus iliopectineus?

Die bindegewebige Grenze zwischen Lacuna musculorum und vasorum

16

Welche Strukturen ziehen durch den Canalis adductorius?

- A./V: femoralis

- N. saphenus

- A. genus descendes

--> N. saphenus und A. genus descendes durchbrechen die Membrana vastoadductoria um zum medialen Knie zu kommen

17

Welche Strukturen begrenzen den Canalis adductorius?

- dorsal: M. add. longus

- medial: M. add. magnus

- ventral: Membr. vastoadductoria

- lateral: M. vastus medialis

18

An welchen Punkten orientieren sich die Hilfslinien zum Aufsuchen der in der Regio glutealis verlaufenden Leitungsbahnen?

- Spina iliaca posterior superior

- Tuber ischiadicum

- Trochantor major

19

Welche Strukturen begrenzen die Fossa ischioanalis?

- medial: M. lev ani

- lateral: M. obturatoirus internus

- kaudal: M. transversus perinei profundus

- dorsal. M. glut. max / Lig. sacrotuberale

20

Welche Strukturen befinden sich in der tiefen Flexorenloge?

- M. tib. post.

- M. flexor dig. longus

- M. flexor hallucies longus

21

Welche Strukturen befinden sich in der oberflächlichen Flexorenloge?

- M. triceps surae

- M. plantaris

22

Welche Strukturen befinden sich in der Fibularisloge?

- M. fib. longus

- M. fibularis brevis

23

Welche Strukturen befinden sich in der Extensorenloge?

- M. tibialis ant.

- M. ext. dig. longus

- M. ext. hall. longus

24

An welcher Arterie kann der Fußpuls getetastet werden?

Wo kann er getastet werden?

- A. dorsalis pedis 

- dorsaler Fußrücken, lateral der Sehne des M. ext. hall. longus auf Höhe der Tuberositas ossis navicularis