Bestandteilen des Neurons Flashcards Preview

Neurobiologie > Bestandteilen des Neurons > Flashcards

Flashcards in Bestandteilen des Neurons Deck (23):
1

Das Soma (Zellkoerper)

enthält den Zellkern/Nukleus und das Zytoplasma welches die Zelle am Leben hält.
Es integriert Infos über Stimulation, die von Dendriten empfangen wird und leitet sie über einzelne ausgedehnte Fasern, das Axon, weiter.

2

Dendritten

Die Hauptaufgabe dieser besteht darin, Erregung von Sinnesrezeptoren oder anderer Zellen zu empfangen.

3

Das Axon

Das Axon wiederrum leitet Information seiner Länge nach weiter

4

Endknoepfchen

Am anderen Ende des Axon befinden sich verdickte, knollenähnliche Strukturen, die Entknöpfchen, über die das Neuron angrenzende Drüsen, Muskeln oder andere Neurone stimulieren kann.

5

Wie lang kann das Axon im Ruekenmakr sein?

Ueber 1 Meter

6

Wie lang kann das Axon im Gehirm sein?

Weniger als 1 Milimeter

7

Was ist die Aufgabe des Neurons?

Neurone übertragen normalerweise Informationen nur in eine Richtung, von den Dentriten über das Soma zum Axon bis hin zu den Endknöpfchen.

8

Welche sind die 3 Hauptarten von Neurone?

Sensorische Neuronen, Motorneurone und Interneurone

9

Was ist die Aufgabe der Sensorische Neuronen?

Sensorische Neurone übermitteln Botschaften von Sinnesrezeptoren hin zum ZNS (Zentralnervensystem).

-Rezeptorzellen sind hochspezialisiert und reagieren auf Licht, Geräusche und Körperpositionen
- Werden Schmerzrezeptoren nahe der Hautoberfläche mit einem scharfen Gegenstand stimuliert, senden sie Botschaften über die sensorischen Neurone zu einem Interneuron im Rückenmark.

10

Was ist die Aufgabe der Motorneurone ?


-Motorneurone leiten Botschaften weg vom ZNS hin zu den Drüsen und Muskeln.

11

Was ist die Aufgabe der Interneurone?

Interneurone machen den größten Teil im Hirn aus. Sie leiten Botschaften von sensorischen Neuronen in andere Interneurone oder Motorneurone weiter.

12

Was sind die Spiegelneuronen?

sie werden aktiviert , sobald jemand beobachtet, dass ein anderer eine Handlung ausführt.
(Affenexperiment)

13

Wer ist der neuen Neronentyp?

die Spiegelneuronen

14

Wer hat die Spiegelneurone entdeckt?

GIacomo Rizzolati

15

Was ist die Hauptaugabe der Giazellen?

Eine Aufgabe ist es die Neurone am Platz zu halten.

16

Gia auf griechischen?

Klebstoff

17

Wichtige Funktionen der Giazellen ?

Erstens helfen sie bei der Entwicklung neuen Neuronen den richtigen Ort im Hirn zu finden.

-Eine zweite Funktion liegt im Bereich des Körperhaushalts. Wenn Neurone geschädigt und am Absterben sind, dann gibt es eine Vermehrung der Gliazellen an diesem Ort und sie beseitigen das übrige Zellabfallmaterial

-Gliazellen können überschüssige Neurotransmitter aus synaptischem Spalt zwischen den Neuronen aufnehmen.

-Eine dritte Funktion ist die Isolierung. Gliazellen bilden um einige Arten von Axonen eine Hülle, die Myelinscheide. Diese Isolierungen aus Fett erhöhen die Geschwindigkeit der Übertragung von Nervensignalen ganz enorm.

-Eine vierte Funktion der Gliazelle besteht darin, zu verhindern, dass giftige Substanzen im Blut die empfindlichen Zellen im Gehirn erreichen.

-Spezialisierte Gliazellen, sogenannte Astrozyten, bilden die Blut-Hirn-Schranke, indem sie die Blutgefäße im Gehirn mit einer beständigen Hülle aus Fett umgeben. Nicht fettlösliche Substanzen können diese Barriere nicht überwinden und weil viele Gifte und andere gefährliche Substanzen nicht fettlöslich sind, können sie diese Barriere nicht durchdringen und ins Hirn gelangen.

-Außerdem gehe Neurowissenschaftler davon aus, dass Gliazelle wohl auch bei der neuronalen Kommunikation eine aktive Rolle spielen. Es ist auch davon auszugehen, dass einige Gliazellen dieselbe Art elektrochemischer Signale wie Neurone generieren.

18

Was ist Myelinscheide?

besteht aus Giazellen. aehnel kleiner Roerchen auf einer Schnur.

19

Was sind die Astrozyten?

bilden die Mehrheit der Gliazellen im zentralen Nervensystem von Säugetieren und werden deshalb auch als Astroglia bezeichnet.

20

Ranviersche Schnürringe

ist der freiliegende Abschnitt eines Axons zwischen zwei Schwann’schen Zellen, die um eine Nervenfaser gewickelt sind. An dieser Stelle ist die Kontinuität der das Axon einhüllenden Myelinscheide unterbrochen..

21

Wrum sind Myelinscheiden u. Schnuerringe wichtig?

Info - schneller.
Degeneration der Myelinscheide- Multiple Sklerose
genaue Zeitliche Plannug des Axonspotetials.

22

Was ist Multiple Sklerose?

verheerende Krankheit. durch Degeneration der Myelinscheide verursacht. Doppelsichtlichkeit, Zittern, Laehmung.

23

was ist eine Schwansche Zelle?

handelt es sich um eine spezielle Form einer Gliazelle. Sie bildet eine Hüll- und Stützzelle, die das Axon einer Nervenzelle im peripheren Verlauf umhüllt und bei markhaltigen Fasern durch eine Myelinhülle elektrisch isoliert.