Diabetische Augenkomplikationen + Diabetische Neuropathie Flashcards Preview

SCMED: Diabetes mellitus > Diabetische Augenkomplikationen + Diabetische Neuropathie > Flashcards

Flashcards in Diabetische Augenkomplikationen + Diabetische Neuropathie Deck (11):
1

Zu was führt die Mikroangiopathie am Auge?(3)

- zur diabetischen Retinopathie mit Blutungen
- Gefäßwucherungen
+ Netzhautablösungen

2

Was ist die Retinopathie?(3)

- eines der häufigsten Erblindungsursachen bei Erwachsenen
- auch Katarakt Linsentrübung
+ Glaukom (Erhöhung des Augeninnendrucks) sind häufiger als bei Gesunden

3

Wie ist die diabetische Neuropathie wahrscheinlich verursacht?(2)

- durch eine direkte Nervenschädigung infolge hyperglykämiebedingter Stoffwechselveränderungen
- kombiniert mit einer Schädigung der winzig kleinen Blutgefäße, welche die Nerven versorgen

4

Wie zeigt sich die diabetische Neuropathie v.a.?

- als periphere Polyneuropathie

5

Was versteht man unter periphere Polyneuropathie?(3)

- Schädigung der peripheren Nerven
- mit Sensibilitätsstörungen, Schmerzen
+ Lähmung

6

Was ist typisch bei der peripheren Polyneuropathie?(2)

- schmerzhafte Missempfindungen der distalen Unterschenkel
+ Füße (burning Feet)

7

Was sind Frühzeichen einer peripheren Polyneuropathie?

- ein gestörtes Vibrationsempfinden

8

Was liegt an zweiter Stelle bei der diabetischen Neuropathie?

- die autonome Polyneuropathie des vegetativen Nervensystems

9

Wie lauten die Hauptsymptome bei der autonomen Polyneuropathie?(3)

- verminderte Anpassungsfähigkeit der Herzfrequenz
- Blutdruckregulationsstörung
+ Durchfall/ Obstipation durch Beeinträchtigung der Darmperistaltik

10

Was ist besonders belastend bei der autonomen Polyneuropathie?(3)

- Störungen der Blasen- und Stuhlentleerung
- sowie Erektionsstörungen, die bereits junge Männern betreffen können
- auch bei Frauen sind Störungen der Sexualfunktion möglich

11

Was ist auch ein Zeichen einer diabetischen Neuropathie?

- fehlende Hypoglykämiewahrnehmungen