Rechnungswesen Flashcards Preview

Bilanzierung & Analyse > Rechnungswesen > Flashcards

Flashcards in Rechnungswesen Deck (26)
Loading flashcards...
1

Was sind die Aufgaben des Rechnungswesens (allgemein)

Systematische und zählenmäßige Erfassung, Darstellung und Abrechnung des Betriebsgeschehens

2

Was sind die Aufgaben des Rechnungswesens? (Detailliert)

- Dokumentationsaufgabe
- Rechenschaftslegungen- &
Informationsaufgabe
- Dispositionsaufgabe
- konteollaufgabe

3

Beschreibe die Dokumentationsaufgabe im Rechnungswesen.

Die zeitliche und sachliche Aufzeichnung aller Geschäftsfälle anhand von Belegen, die das Kapital, die Vermögensgegenstände oder das Jahresergebnis verändern.

4

Was ist ein bestandswirksamer Geschäftsfall?

Aktiv-Tausch
Z.B. Durch den Kauf eines Drucker Steig das Sachvermögen und das Geldvermögen sinkt im gleichen Umfang.

5

Was ist ein erfolgswirksamer Geschäftsfall?

Ein selbsterzeugtes Produkt wird verkauft. Der Verkaufserlös liegt über den Selbstkosten. Die Differenz ist erfolgswirksam und erhöht den Reingewinn.

6

Beschreibe die Rechenschaftslegungs- & Informationsaufgabe im Rechnungswesen.

Die jährlichen Rechenschaftslegung und Bereitstellung von Informationen über die Vermögens-, Schulden- und Erfolgslage des Unternehmens gegenüber Finanzbehörden, Anteilseigner, Gläubiger, Banken, MA ...

7

Beschreibe die Dispositionsaufgabe im Rechnungswesen.

Die Aufbereitung der ermittelten Daten wie Kosten und Umsatzerlöse und die Bereitstellung für betriebliche Planungs- und Entscheidungsrechnungen.

8

Beschreibe die Kontrollaufgabe im Rechnungswesen.

- Soll-Ist-Vergleiche über Kostenvergleichsrechnungen
zur Kontrolle der Wirtschaftlichkeit.
- Überwachung der Zahlungsfähigkeit

9

In welche Teilgebiete unterscheidet man das Rechnungswesen?

Internes und externes Rechnungswesen

10

Was beinhaltet das externe Rechnungswesen?

Die Finanzbuchhaltung.
Sie ist ein Muss für jedes Unternehmen nach den folgenden Vorschriften: HGB, EStG, AO

11

Was beinhaltet das interne Rechnungswesen?

- Kosten- & Leistungsrechnung
- Planungsrechnung, Controlling
- betriebliche Statistik

12

Welche Aufgaben hat das externe Rechnungswesen?

In der Finanzbuchhaltung werden alle Geschäftsfälle wertmäßig erfasst, z.B. Zahlung von Löhnen, Einkauf von Materialien.

Am Ende des Geschäftsjahres wird alles in der Bilanz und G&V-Rechnung zusammengefasst.

Und bilden die finanziellen Beziehungen des Unternehmens zu seiner Umwelt ab.

Sowie Rechenschaftslegung durch Jahresabschluss (Bilanz).

Zusätzlich stellt die Finanzbuchhaltung das erforderliche Zahlenmaterial für die K&L-Rechnung, Planungsrechnung und betriebliche Statistik zur Verfügung.

13

Welche Aufgaben hat das interne Rechnungswesen?

Es gibt keine gesetzlichen Vorschriften.

Trotzdem hat das interne Rechnungswesen für Entscheidungsträger eine wichtige Steuerungs-, Lenkungs- & Kontrollfunktion des betrieblichen Geschehens.

14

Welche Aufgaben hat die Kosten- & Leistungsrechnung?

Die Kosten- & Leistungsrechnung beschäftigt sich mit dem betrieblichen Leistungsprozess, also der Produktion und dem Absatz der Erzeugnisse, also die Beurteilung der Wirtschaftlichkeit des Leistungsprozesses.

Dazu zählen:
- Ermittlung der Selbstkosten und die daraus
- abgeleitete Kalkulation der Verkaufspreise.

15

Welche Aufgaben hat die Planungsrechnung?

Die Aufgabe der Planungsrechnung ist die quantitative (zahlenmäßige) Erfassung zukünftig geplanter Entwicklungen.

16

Welche Aufgaben hat die betriebliche Statistik?

Die betriebliche Statistik bereitet Daten der Finanzbuchhaltung der der Kosten- & Leistungsrechnung auf.
Die anschließende Auswertung der Daten dient zu Kontrollzwecken (z.B. Soll-Ist-Vergleich) und bilden die Basis für Planungsrechnungen.

17

Welche Adressaten spielen eine Rolle beim externen RW?

Finanzämter, EK-Geber, Banken, Lieferanten, Kunden, Öffentlichkeit

18

Welche Adressaten spielen eine Rolle beim internen RW?

Management (Wird auf nicht veröffentlicht).

19

Was wird betrachtet beim externen RW?

Das gesamte Unternehmen (Bilanz).

20

Was wird betrachtet beim internen RW?

Betrieb, Produkte, Projekte.

21

Welche Rechengrößen werden beim externen RW betrachtet?

Aufwand und Ertrag
Ermittlung des Unternehmensergebnisses.

22

Welche Rechengrößen werden beim internen RW betrachtet?

Kosten und Leistungen,
Ermittlung des Betriebsergebnisses.

23

Welchen Zeitbezug hat das externe RW?

vergangenheitsorientiert

24

Welchen Zeitbezug hat das interne RW?

vergangenheits- und zukunftsorientiert

25

Welche Vorschriften nutzt das externe RW?

Vorschriften aus dem Handels- und Steuerrecht.
z.B. HGB, EStG, AO und Spezialvorschriften

26

Welche Vorschriften nutzt das interne RW?

Es gibt keine gesetzlichen Vorschriften, sondern freiwillig und betriebsindividuell.