Vorlesung 6 ( Solow erweitert) Flashcards Preview

Makroökonomie > Vorlesung 6 ( Solow erweitert) > Flashcards

Flashcards in Vorlesung 6 ( Solow erweitert) Deck (11):
1

Golden Rule

Konsum hat Maximum bei F'(K)=delta

2

Technologischer Fortschritt im Solow-Modell

erhöht die Outputmenge genau wie höherer Arbeitseinsatz.
-> wirkt arbeitsvermehrend mit exogener Rate

3

Marktbasierte Allokation

Alle Typen von Kapital werden steuerlich gleichbehandelt

4

Industriepolitik (Allokation)

Regierung bevorzugt bestimmte Kapitalarten oder Industrien, da sie glaubt, dass dort positive externe Effekte existieren

5

Endogene Wachstumstheorie

Im Gegensatz zu Solow wird hier Produktivitäts und Wirtschaftswachstum endogen erklärt.
Wissen ist Kapital

6

Zwei Sektoren Modell

Produktionsunternehmen produzieren Güter und Forschungsuniversitäten produzieren Wissen um Arbeiteffiziens der ersten Gruppe zu erhöhen

7

schöpferische Zerstörung

Einführung neues Produkt gut für Konsument, aber es wird etablierter Produzent aus Markt verdrängt

8

Wachstumsrate von Kapital pro Effizienzeinheit

0

9

Wachstumsrate von Output pro Effizienzeinheit

0

10

Wachstumsrate von Output pro Beschäftigten

g

11

Wachstumsrate von Gesamter Output

g+n