Bindemittel Flashcards Preview

Baustoffkunde 2 RICHTIGE > Bindemittel > Flashcards

Flashcards in Bindemittel Deck (18)
Loading flashcards...
1

von Wasser erhärtet, im aus-gehärteten Zustand jedoch nicht wasserbeständig ist

Hydraulisches Bindemittel
Sulfatbinder

2

Vier Hauptklinkerphasen

Tricalciumsilicat,Alit
Bicalciumsilicat, Belit
Tricalciumaluminat,Calciumaluminat
Calciumaluminatferrit,Brownmillerit

3

zusätzliche Stoff wird dem Zement bei der Herstellung stets zugegeben

Sulfatträger(Anhydrid,Halbhydrat,Gips)
Sulfat dient als Errstarrunngsregler, da diese sehr schnelle Reaktion von C3A mit Wasser verhindert indem es mit Tricalciumaluminat zu nadelförmigem Ettringit reagiert
Dieses bildet sich auf der Oberfläche der Zementkörner.

4

Zahl 52.5

Es handelt sich um die Mindestnormdruckfestigkeit des Zements nach 28 Tagen

5

puzzolanische Reaktion und nennen Sie einen puzzolanischen Betonzusatzstoff
pH Wert

Amorphes Siliciumdioxid reagiert mit Calciumhydroxit und ggf Wasser zu CSH-Phasen.Ca(OH)2 wird dabei verbraucht. Der pH-Wert im Beton wird leicht reduziert
Flugasche/Silicatstaub/ Trass...

6

welches nach der Zugabe von Wasser sowohl unter Was-ser als auch an Luft erhärtet

Zement
Hydraulisches Bindemittel

7

Warum ist der Gehalt von freiem Kalk (CaO) und Periklas (MgO) im Zement zu begrenzen? Nennen Sie eine Methode

Mit erhöten Freikalk- und Periklasgehalten kann es durch deren Reaktionen mit Wasser zu Ca(OH)2 bzw Mg(OH)2 und damit zu Treiberscheinungen kommen.
Methode:Raumbestädigkeit mit dem LeChetelier-Ring

8

Wie viel Gramm Wasser wird benötigt um 100g Portlandzement herzustellen

42 Gramm

9

Hauptzementarten neben Portlandzement

CEM II : Portlandkompositzement
CEM III: Hochofenzement
CEM IV: Puzzolanzement
CEM V: Kompositzement

10

Wesentliche Ausgangs Stoffe für die Klinkerherstellung

-Kalkstein
-Ton
-aluminate/Eisenoxide

11

Puzzolanische Stoffe

Reagieren mit calcium hydroxid und Wasser und bilden CSH-Phasen

12

Latent-hydraulische Stoffe

Entwickeln hydraulische Eigenschaften nach sulfatischer oder alkalischer Anregung

13

Drei Phasen während hydration eines Zements

Ansteifen - rund 1h
Erstarren - zwischen 1 und 12 h
Erhärtung - bis zu mehreren Jahren

14

Faktoren,die hydration eines Zementsteins beeinflussen

-Alter
-Temperatur
-Wasserzementwert
-Mahlfeinheit des Zements

15

Faktoren die Druckfestigkeit eines Zementsteins beeinflussen

-Wasserzementwert: Druckfestigkeit nimmt mit steigenden WZ wert ab
-Luftporengehalt: Druckfestigkeit nimmt mit sinkendem Luftporengehalt zu

16

Gips Merkmale

Hydratisches Bindemittel , reagiert mit Wasser an Luft , Wasserlöslich

17

Zement Merkmale

Hydraulisches Bindemittel
Reagiert mit Wasser an Luft und unter Wasser

18

Gelöschter Kalk

Luftbinder/carbonatisches Bindemittel
Reagiert mit Luft und CO2
Wasserlöslich