Phrases 1 Flashcards Preview

German w/ Audio > Phrases 1 > Flashcards

Flashcards in Phrases 1 Deck (50):
1

Es ist im Moment wie verhext.

It is jinxed at the moment.

2

Was lange währt wird endlich gut.

All good things take time.

3

Ich wünsche dir und der Familie einen schönen Tag.

I wish you and the family a nice day.

4

Es tut mir leid das Ich deinen Anruf verpasst habe.

I'm sorry that I missed your call.

5

Ich hoffe es wird in dieser Woche noch klappen miteinander zu sprechen.

I hope it will work yet to talk to each other this week.

6

Er versuchte nicht, ihn zu trösten.

He did not try to comfort him.

7

Donnerwetter!

The dickens!

8

Morgen gehe ich ins Auskunftsbüro der Fluglinie, und Einzelheiten über den Fahrplan zu erfahren.

Tomorrow I go to the information office of the airline to find out details about the timetable.

9

Das hatte ich nicht beabsichtigt!

I didn't mean to do that!

10

Nichts ist leichter.

Nothing is easier.

11

Man kann ohne Nummern nicht auskommen.

One cannot get along without numbers.

12

Indessen will ich Ihnen sagen, das ...

In the meantime I want to tell you that ...

13

Sie sind sehr gütig.

You are very kind.

14

Es ist die Wahrheit.

It is the truth.

15

Raten Sie einmal, welche Wörter ich meine.

Just guess which words I mean.

16

viel wert

worth a great deal

17

nicht viel wert

not worth much

18

ohne etwas auszukommen

to get along without something

19

Es ist unmöglich, ohne Geld auszukommen.

It is impossible to get along without money.

20

es ist nun mal so

that's [just] the way it is

21

Die Summe für alle beträgt vierzig Mark.

The amount for all comes to forty marks.

22

Wieviel ist das Gewicht des schweren Handkoffers in pfund?

What is the weight of the heavy suitcase in pounds?

23

Wissen Sie, wie man Kilometer in Meilen umrechnet?

Do you know how one converts kilometers into miles?

24

Am Donnerstag müssen wir über die Tageszeit sprechen.

On Thursday we must speak about the time of day.

25

Der Beamte gibt dem Reisende die Fahrkarte.

The employee (civil service) gives the traveler the ticket.

26

Der Angestellte sagt: Wir haben drei Vorstellung.

The employee says: We have three performances.

27

Welch schreckliches Wetter!

What terrible weather!

28

vielbesprochen

much talked of

29

Ich ziehe mich schnell an.

I dress (myself) quickly.

30

Ich zog mich schnell an.

I dressed (myself) quickly.

31

Wir steigen aus, sobald der Zug ankommt.

We get off as soon as the train arrives.

32

Herr Clark küsste die Kinder, bevor er wegging.

Mr. Clark kissed the children before he left.

33

Während wir den Tee trinken, können wir über das Wetter sprechen.

While we are drinking tea we can talk about the weather.

34

Er liest die Post, sobald er ins Büro ankommt.

He reads the mail as soon as he arrives at the office.

35

Sie redeten weiter, während sie Tee mit Rum tranken.

The continued to speak while they were drinking tea and rum.

36

Es wird manchmal sogar sehr kalt.

Sometimes it even becomes very cold.

37

Der Monat März ist zwar oft stürmisch, so wie heute abend.

The month of March is often stormy to be sure, just as this evening.

38

Alles was gegen in die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand.

Everything that is against nature doesn't last long.

39

Es gibt nicht solche plötzlichen Veränderungen, wie es hier der Fall ist.

There are no such sudden changes as is the case here.

40

Im allgemeinen mildert der atlantische Golfstrom die Kälte.

In general, the Atlantic Gulf Stream lessens the cold.

41

Im Sommer ist es beinahe überall in Deutschland sehr angenehm.

In summer it is very comfortable nearly everywhere in Germany.

42

Er mag sagen, was er will, wir glauben ihm nicht.

He may say what he wants, we don't believe him.

43

Der Lehrer wird böse.

The teacher is getting angry.

44

Ich war im Begriff, einen Brief zu schreiben.

I was about to write a letter.

45

Wo befindet sich das Büro?

Where is the office located?

46

Der Appetit kommt mit dem Essen.

Appetite comes with eating.

47

Der Mensch ist, was er isst.

Man is what he eats.

48

Die Feder, womit ich schreib, ist nicht gut.

The pen with which I was writing is not good.

49

Es war ein kleiner Tisch, worauf die Zeitungen lagen.

It was a small table on which the newspapers were lying.

50

We viele Freunde hat, ist glücklich.

He who has many friends is happy.