Phrases Lesson 137 Flashcards Preview

German Phrases (A1-B1) > Phrases Lesson 137 > Flashcards

Flashcards in Phrases Lesson 137 Deck (50):
1

Sie verabscheut ihre Mutter immer noch.

She still despises her mum.

2

Übertreib es nicht mit dem Training!

Do not overdo it with the training!

3

Es gab einen Streik am Flughafen.

There was a strike at the airport.

4

Warte hier, ich bin gleich zurück.

Wait here, I'll be right back.

5

Ich gehe gern im Wald spazieren.

I like to go walking in the forest.

6

Nun bist du an der Reihe.

Now it's your turn.

7

Die Meiers sind letzten Monat umgezogen.

The Meiers have moved last month.

8

Hoffentlich bist du mir nicht böse.

I hope you're not angry.

9

Hast du schon ins Fernsehprogramm geguckt?

Have you ever watched the television program?

10

Auf den Straßen herrscht dichter Verkehr.

On the streets there is heavy traffic.

11

Herr Müller sieht sehr schlecht aus.

Mr. Miller looks very bad.

12

Diese Produktinformationen dienen dem Schutz desVerbrauchers.

This product information is intended to protect desVerbrauchers.

13

Er hat ihm die Brieftasche gestohlen.

He stole his wallet.

14

Sie versuchte, einen Streit zu vermeiden.

She tried to avoid a fight.

15

Ich wünsche, die Wahrheit zu erfahren.

I wish to know the truth.

16

Ich hätte gern eine Schachtel Streichhölzer.

I would like a box of matches.

17

Ich glaube nicht, dass er lügt.

I do not think he's lying.

18

Das ist mein Freund aus England.

This is my friend from England.

19

Sie hat den Film zweimal gesehen.

She has seen the film twice.

20

Ich schicke dir morgen eine E-Mail.

I'll send you tomorrow an email.

21

Sie war der Liebling des Publikums.

She was the favorite of the public.

22

Nach seiner Rede schwiegen alle Anwesenden.

After his speech, all those present were silent.

23

Bist du abends immer zu Hause?

Are you always at home in the evening?

24

Das Auto lohnt keine Reparatur mehr.

The car is worth no more repairs.

25

Wir standen eine Stunde im Stau.

We stood for an hour in a traffic jam.

26

Soll ich dich nach Hause begleiten?

Shall I accompany you home?

27

Sein Name fällt mir nicht ein.

His name does not occur to me.

28

Ich habe es nicht so gemeint.

I didn't mean it like that.

29

Ein echter Freund hätte mir geholfen.

A true friend would have helped me.

30

Er ist für einige Zeit verreist.

He has gone away for some time.

31

Die Zuhörer klatschten nach seiner Rede.

The audience applauded after his speech.

32

Der Service lässt zu wünschen übrig.

The service leaves something to be desired.

33

Mach dich nicht über mich lustig.

Do not make fun of me.

34

Beide waren mit meinem Vorschlag einverstanden.

Both agreed with my proposal.

35

Die Jacke ist mir zu eng.

The jacket is too tight.

36

Nehmen Sie Zucker in den Tee?

Take sugar in your tea?

37

Hänge deinen Mantel in den Schrank.

Hanging your coat in the closet.

38

Ich kann dir die CD kopieren.

I can tell you copy the CD.

39

Trotzdem muss ich meine Hausaufgaben erledigen.

Nevertheless, I must do my homework.

40

Der Ausflug ist vom Wetter abhängig.

The trip is dependent on weather conditions.

41

Kann ich mich ein bisschen ausruhen?

Can I rest a bit?

42

What can I get for you?

What can I get for you?

43

Die Kartoffeln sind noch nicht gar.

The potatoes are not cooked.

44

Das Gewicht beträgt netto 50 kg.

The net weight is 50 kg.

45

Was für ein Stoff ist das?

What's this stuff?

46

Haben Sie ein Mittel gegen Magenschmerzen?

Do you have a remedy for stomach ache?

47

Ist dafür überhaupt noch genügend Zeit?

Is it ever enough time?

48

Es geht mir schon viel besser.

It's much better to me.

49

Er will seine Erfindung kommerziell nutzen.

He wants to use his invention commercially.

50

Er hat sich bisher vergeblich beworben.

He has so far advertised in vain.

Decks in German Phrases (A1-B1) Class (288):