STI Flashcards Preview

Dermatologie > STI > Flashcards

Flashcards in STI Deck (10)
Loading flashcards...
1

Syphilis

Lues. Treponame pallidum.

1
Primäreffekt: ulcus durum
später Primäreffekt: + regionale Lymphadenitis

2
Spirochätose, Exantheme, Enantheme: Roseolen, Syphilid, Plaques opalines.
Condylomata lata

3
tuberöses syphilid, Gumma

4
Neurosyphilis

TPHA -> FTA
Verlauf: VDRL Test
Jarisch-Herxheimer Reaktion auf Lues Toxine nach Antibiose

2

Lues connata

Hutchinson: Keratitis parenchymatosa, Innenohrschwerhörigkeit, kaputte Zähne.

3

Gonorrhoe

Tripper. N. gonorrhoe. Schmerz beim Wasser lassen, eitriger Fluor. Balanitis, Bartholinitis

Th: Cephalosporine.

4

Ulcus molle

Haemophilus ducreyi. zerfallende Papeln -> Ulzera, Lymphadenitis

Th: Azitrhromycin.

5

Lymphogranuloma vererum

Chlamydia trachomatis. Papel -> ulzerierendes Bläschen -> Elephantiasis genitoanorectalis

Bei Frauen: Sterilität!

Th: Doxycyclin

6

HSV

90 % HSV1 positiv, Persistenz in Ganglien. -> Lippen

bei Erstinfektion: Prodromalstadium mit Spannung, Juckreiz ohne Schmerz. 1% Eccema herpaticatum.
Diag: Tzanck Test, PCR
Th: Aciclovir.

7

Varizellen

Primärinfektion: Windpocken. VZV. kleine rote juckende Flecken -> Papeln -> Bläschen -> Krusten.

Kinder: unkompliziert

8

Herpes Zoster

Reinfektion mit VZV oder bei Resistenzminderung und Reaktivierung. gruppierte Papeln auf erythematösem Untergrund -> Bläschen -> Krusten. Brennender, stechender Schmerz.

Th: Externa mit Aciclovir, plus intern + Schmerzbehandlung.

9

Exanthema subitum

HHV6. hohes fieber für 3 Tage. Exanthem nicht im Gesicht. kein Enanthem.

Th: Schüttelmixturen, Paracetamol.

10

HPV

verrucae vulgares
halbkugelige hautfarbene Papeln, Koilozyten. Hände/Füße

Th: topisch 5-FU, ASS Pflaster, Verätzung

condylomata acuminata
HPV 6/11, weltweit häufigste STI.

Th: Podophyllinlösung