Vergabearten Flashcards Preview

Einkauf > Vergabearten > Flashcards

Flashcards in Vergabearten Deck (6)
Loading flashcards...
1

Öffentliche Ausschreibung

Die Leistung wird öffentlich (z.B. evergabe.nrw.de) ausgeschrieben. Jedes Unternehmen kann ein Angebot abgeben.

2

Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Der Auftraggeber fordert öffentlich zur Abgabe eines Teilnahmeantrages auf. Jedes Unternehmen kann diesen abgeben.
Nach Prüfung der Anträge werden alle geeigneten Bewerber zur Angebotsabgabe aufgefordert.
= zweistufiges Verfahren

3

Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Der Auftraggeber fordert eine begrenzte Anzahl an Unternehmen (mind. 3) zur Abgabe eines Angebotes auf.
Es dürfen nur geeignete Unternehmen aufgefordert werden, ggf. sind Nachweise oder Erklärungen anzufordern.
Zwischen Unternehmen soll gewechselt werden!

4

Verhandlungsvergabe mit Teilnahmewettbewerb

Der Auftraggeber fordert öffentlich zur Abgabe eines Teilnahmeantrages auf. Jedes Unternehmen kann diesen abgeben.
Nach Prüfung der Anträge werden alle geeigneten Bewerber zur Angebotsabgabe aufgefordert.
! Hier kann über den Angebotsinhalt verhandelt werde, aber nicht über Mindestanforderungen und Zuschlagskriterien.

5

Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Der Auftraggeber fordert eine begrenzte Anzahl an Unternehmen (mind. 3) zur Abgabe eines Angebotes auf.
Es dürfen nur geeignete Unternehmen aufgefordert werden, ggf. sind Nachweise oder Erklärungen anzufordern.
! Hier kann über den Angebotsinhalt verhandelt werde, aber nicht über Mindestanforderungen und Zuschlagskriterien.

6

Direktauftrag

Leistungen bis zu einem Auftragswert von 1.000 € können ohne Vergabeverfahren beauftragt werden. Der Grundsatz der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit ist zu berücksichtigen. Eine formlose Preisermittlung ist zu dokumentieren. (§ 8 ff. UVgO)