Begriffe- CD Flashcards Preview

Begriffe aus der Nachrichtensprache > Begriffe- CD > Flashcards

Flashcards in Begriffe- CD Deck (21):
1

CDU, die

Abkürzung für "Christlich Demokratische Union", eine große politische Partei, eher konservativ, Farbe: Schwarz (z. B. Bundeskanzlerin Angela Merkel)

2

CSU, die

Abkürzung für "Christlich Soziale Union", eine politische Partei, die es nur in Bayern gibt, ähnlich wie die → CDU, bildet mit dieser die → Fraktion CDU/CSU

3

Chancengleichheit, die

dieselben Möglichkeiten für jeden in Ausbildung und Beruf (Die Partei fordert Chancengleichheit für alle Kinder.)

4

Charta, die

ein Schriftstück, eine Urkunde, die meist eine politische → Verfassung beschreibt (Die Charta der Vereinten Nationen wurde bisher von 192 Staaten unterzeichnet.)

5

öffentliche Dienst, der

Tätigkeit von Beamten, Angestellten und Arbeitern beim Staat, bei den Ländern, Städten, Gemeinden und ähnlichen → Arbeitgebern (Der Streik im öffentlichen Dienst geht in die dritte Woche.)

6

Debatte, die

die öffentliche Diskussion (Die Debatte um einen Mindestlohn geht weiter.)

7

etwas steht nicht zur Debatte

etwas ist kein Thema, über etwas wird nicht diskutiert (Eine Steuererhöhung steht nicht zur Debatte.)

8

etwas dementieren

etwas als falsch bezeichnen; etwas korrigieren (Die Firma wollte die Gerüchte weder bestätigen noch dementieren.)

9

derzeit, derzeitig

in der Gegenwart, gegenwärtig (Die derzeitige Situation ist schwierig.)

10

designiert

ernannt; zukünftig; gewählt, aber noch nicht im Amt (Der designierte Wirtschaftsminister)

11

deutschlandweit

in ganz Deutschland (Heute findet ein deutschlandweiter → Streik der Mitarbeiter der Deutschen Bahn statt.)

12

dienstälteste

wenn jemand länger als alle anderen in seinem Amt/seiner Firma ist (Der dienstälteste Minister geht in Rente.)

13

Diplomat/-in, der/die*

ein/-e offizieller Vertreter/-in eines Staates in einem anderen Staat; → Botschafter/-in (Der Iran hat einen deutschen Diplomaten aufgefordert, das Land zu verlassen.)

14

Diplomatie, die

1. die (offiziellen) Bemühungen um gute Beziehungen zwischen den Staaten; 2. allgemein: der kluge, vorsichtige Umgang mit Menschen (Diplomatie gehört nicht zu seinen Stärken.); Adj.: diplomatisch

15

jemanden diskriminieren

jemanden wegen bestimmter Merkmale (z. B. Hautfarbe, Geschlecht, Nationalität) schlechter behandeln als andere (Ausländer werden häufig diskriminiert.); Subst.: Diskriminierung, die

16

Disziplin, die*

die Sportart (Bei den Olympischen Winterspielen treten die Sportler in 15 verschiedenen Disziplinen gegeneinander an.)

17

dramatisch*

so, dass sich etwas sehr stark und schnell negativ entwickelt (Die Zahl der Arbeitslosen ist dramatisch gestiegen.)

18

Dritte Welt, die

alle → Entwicklungsländer (Die Armut in der Dritten Welt nimmt weiter zu.)

19

jemandem droht etwas

jemand muss vor etwas Angst haben (Während einer Wirtschaftskrise droht vielen Firmen das Aus.)

20

Durchbruch, der*

der Erfolg, der Triumph (Ein Durchbruch in dem Gespräch zwischen Regierung und Opposition wird nicht erwartet.)

21

düster*

nicht gut, negativ (Die Aussichten für das nächste Jahr sind düster.)