Grundlagen Flashcards Preview

IT Infrastrukturmanagement > Grundlagen > Flashcards

Flashcards in Grundlagen Deck (20):
1

Definition IT-Infrastruktur

umfasst alle materiellen (Rechner, Server, Netzwerke) und immateriellen Güter (Prozesse, Organisation, Methoden), die zum Betrieb der Anwendungslandschaft (eines Unternehmens) eingesetzt werden.

2

Definition Management

Planung, Organisation/Entwicklung, Führung/Betrieb --> unter Kontrolle

3

Definition IS-Management

organisatorische und planerische Tätigkeiten für Beschaffung, Planung, Entwicklung und Einsatz von betrieblichen IS --> Ziel: Schaffung einer Informationsinfrastruktur zur Sicherung der Erfolgspotenziale eines Betriebs

4

Aufgaben IT-(Infrastruktur-) Manager

- Einbindung der Geschäftsführung und der Fachbereiche
- Verbindung von Geschäftsanforderungen, Organisation und Informationssystem
-Architekturplanung
- Projektportfolio-Management
-Änderungsmanagement
- Integration
- Systementwicklung
- Wartung und Betrieb

5

Aufgaben Chief Information Officer

- verantwortet alle strategischen Entscheidungen im Unternehmen
- verantwortlich für den reibungslosen operativen Betrieb und die IT-Kosten.

6

Veränderte Rahmenbedingungen

- IT-Sicherheit immer kritischer
- Höhere Ansprüche der jungen, technikaffinen Mitarbeiter
- Anforderung vom der GF wettbewerbsfähiger zu sein, weil überall gespart werden muss
- neue Geschäftsmodelle
- mehr gesetzliche Regelungen

7

Der Wertbeitrag/Herausforderungen der IT

Kostenreduktion, Verfügbarkeit, Mehrwert, Steigende Komplexität, Business-Alignment, Gesetzliche Vorschriften / Compliance, Sicherheit

8

Kostenreduktion

IT-Kosten müssen besser gesteuert und kontrolliert werden. Dies bedingt effiziente und effektive Prozesse sowie klare Zuteilung der Ressourcen.

9

Verfügbarkeit

Die IT-Organisation muss die kontinuierliche Verfügbarkeit der Systeme für geschäftskritische Prozesse garantieren können.

10

Mehrwert

richtigen IT-Projekte identifizieren und diese innerhalb der geforderten Zeit erfolgreich mit dem vorhandenen Budget umsetzen.

11

steigende Komplexität

hohe Komplexitäten auf Geschäfts- und Technologieseite kostengünstig zu handhaben.

12

Business-Alignment

sicherstellen, dass die IT partnerschaftlich mit dem Business Mehrwert generieren kann.

13

Gesetzliche Vorschriften / Compliance

sicherstellen, dass Gesetze und Vertragsvereinbarungen mit allen Vertragspartnern eingehalten werden.

14

Sicherheit

sicherstellen, dass eine ausreichende Sicherheit in ihrer IT-Umgebung gewährleistet ist. --> Bewusstsein seitens Management und Benutzer hinsichtlich ihrer Verantwortung und der möglichen Risiken.

15

Bedeutung der IT für das Unternehmen

Verschiedene Perspektiven, wie die IT im Unternehmen gesehen werden kann: keine „optimale“ Herangehensweise für jedes Unternehmen.
IT als Cost, Service, Profit oder Investment Center

16

IT als Cost Center

IT implementiert die Geschäftsstrategie durch die entsprechende IT-Infrastruktur. Alle Aktivitäten richten sich auf eine Kostenreduktion. Alle Systeme müssen kostengünstig zu warten sein, automatisiert ablaufen und auf zuverlässiger Technik basieren.

17

IT als Service Center

Die IT-Strategie soll optimale Services für die Geschäftsbenutzer liefern. Die Services sollen universell einsetzbar sein und die IT-Organisation, Prozesse und –Infrastruktur sollen darauf ausgerichtet sein, zuverlässige und kostengünstige Services anzubieten.

18

IT als Profit Center

Alle Aktivitäten sind darauf ausgerichtet, mit der vorhandenen Technik so viel Umsatz wie möglich zu generieren (bei vernünftigen Kosten). Die Systeme sind sehr zuverlässig und flexibel, um auf neue Geschäftsanforderungen zu reagieren.

19

IT als Investment Center

Die IT-Strategie liefert den Antrieb für alle Aktivitäten. Die Geschäftsstrategie und –Organisation basieren auf den einzusetzenden Techniken und Systemen.

20

Service-Orientierung von IT-Organisationen

IT Kunden fordern vom DL:
- flexibel einsetzbare Lösungen
- qualitativ hochwertige Systeme
- Transparenz über Kosten und Leistungen
- freie Wahl des IT-DL mit bestem Angebot
--> Verdrängungswettbewerb verschärft Situation.
orientiert an GP mit messbarer Leistung