L5: 31.11 Flashcards Preview

German 2016 > L5: 31.11 > Flashcards

Flashcards in L5: 31.11 Deck (50)
1

vorschlagen

etw akk vorschlagen, shlug vor, vorgeschalgen

Ich habe meine Ahnung vorgeschalgen.

2

Stereotype

die Stereotype(-n)

Glauben sie nicht die Stereotypen.

 

3

Branche

die Branche(-n)

Unser Kentnisse der Branche ist gut.

 

4

entkommen

(etw dat ) entkommen, ent kam, entkommen

Er kam ent.

 

 

5

mittlerweile

mittlerweile

Mittlerweile habe ich mein Abendessen gekocht.

 

6

echt

echt

Also 100% echt.

 

7

widerspiegeln

etw akk widerspiegeln, spiegelte wider, widergespiegelt

Das Böse spiegelt menschliche Urängste wider wie Krankheit, Tod und Verlust.

8

Begleiter, Begleiterin

der Beglieter(-), die Begleiterin(-nen)

 

9

Anhänger

der Anhänger(-), die Anhängerin(-nen)

Order der Fan(-s)

10

abhängig

abhängig (von)

Ich bin abhängig von Alkohol geworden. 

 

11

inzwischen

inzwischen

Inzwischen in Deutschland...

12

Angabe

die Angabe(-n)

Sie hat meine Angabe bestritten.

 

13

gezwungen

gezwungen (zu)

Ich sah mich gezwungen, es zu sagen.

14

Folge

die Folge(-n)

Die Folge davon war, dass er arbeitslos wurde.

 

15

gewiss

gewiss

In gewissener Fällen...

 

16

vergehen

vergehen, verging, vergangen

Wie die Zeit vergeht. 

 

17

Wiese

die Weise(-n)

Auf welche Wiese lösen wir das Problem am schnellsten?

 

18

wahrscheinlich

wahrscheinlich

Es wird wahrscheinlich eine Stunde dauern.

 

19

Gespräch

das Gespräch(-e)

Ein Gespräch war nicht mehr möglich.

 

20

wesentlich

wesentlich

Das ist ein ganz wesentlicher Untershied.

Im Wesentlichen

21

erinnern

(sich) erinnern, erinnerte, erinnert

Ich werde dich daran erinnern

(Ich kann mich nicht daran erinnern)

22

Meter

der Meter(-)

Ein Meter ist 100 Zeintimeter.

23

ähnlich

ähnlich

Bernd sieht seinem Bruder ähnlich.

 

24

ergeben

ergeben, ergab, ergeben

Vier plus vier ergibt acht.

Denken sie: ERGEBNIS

25

dagegen

dagegen

Mein Chef ist dagegen.

 

26

ebenso

ebenso

Haribo macht Kinder froh, und Erwachsene ebenso.

 

27

Abbildung

die Abbildung(-en)

Abbildung B zeigt ein Modell des Versuchsaufbau.

 

28

Begriff

der Begriff(-e)

Freheit ist ein komplizierter Begriff.

29

Funktion

die Funktion(-en)

Welche Funktion hat ein Antiblockiersystem?

 

30

verbinden

etw Akk. (mit etw.Dat.) verbinden, verband, verbunden

Verbinden Sie Punkt A mit Punkt B.

 

31

Boden

der Boden(-“)

Auf dem Boden liegt ein Teppisch.

(am Boden / auf dem Boden)

 

32

fehlen

fehlen, fehlte, gefehlt

Hier fällt ein Geländer. 

 

33

Werk

das Werk(-e)

Er hat ein gutes Werk getan.

 

34

vergleichen

jmdn./etw. (mit jmdm./etw.) vergleichen, verglich, verglichen

Vergleich doch mal die Preise!

35

Stimme

die Stimme(-n)

Sie hat eine angenehme Stimme.

 

36

plötzlich

plötzlich

Plötzlich fing es an zu regnen.

 

37

Rahmen

der Rahmen(-)

Der Rahmen war aus einem dunkeln Holz geschnitzt. 

38

Richtung

die Richtung(-en)

In welche Richtung mussen wir fahren?

 

39

völlig

völlig

Völlig verrückt!

 

40

gering

gering

Das ist ein geringes Problem.

 

41

verlassen

(sich akk auf jmdn./etw.) verlassen, verließ, verlassen

1. Wir verlassen das Haus um 8 Uhr

2. (Ich verlasse mich auf dich.)

42

einsetzen

etw akk einsetzen, setzte ei, eingesetzt

Setzen Sie das Wort ein!

43

wachsen

wachsen, wuchs, gewachsen

Gras wächst fast überall.

44

Schritt

der Schritt(-e)

Er wollte immer einen Schritt voraus sein.

 

45

Absatz

der Absatz(-“e)

1. Lesen Sie bitte den ersten Absatz.

2. Ein 9zm Absatz

46

geschehen

geschehen, geschah, geschehen

Was ist denn geschehen?

47

beschreiben

etw akk beschreiben, beschrieb, beschrieben

Beschreib mir doch mal deine Traumfraul. 

48

kriegen

etw. (von jmdm.) kriegen, kriegte, gekriegt

Du kriegst heute kein Abendbrot. 

 

49

planen

etw akk planen, plante, geplant

Die Klasse plant einen Wandertag im Wattenmeer.

50

Verhältnis

das Verhältnis(-se)

Sie hatten kein gutes Verhältnis zueinander.