Osteoporose (Knochenschwund) Flashcards Preview

Behandlungsassistenz > Osteoporose (Knochenschwund) > Flashcards

Flashcards in Osteoporose (Knochenschwund) Deck (10):
1

Was ist Osteoporose?

Eine Skeletterkrankung mit verminderter Knochenmasse und Knochenfestigkeit

2

Besondere Merkmale

Hohes Risiko für Knochenbrüche
Knochenabbau ist inensiver als Knochenaufbau
Markräume werden größer

3

Symptome

keine Frühsymptome
Erstes Zeichen meistens eine Fraktur
Meist Rückenschmerzen
Abnahme der Körpergröße
Rundrückenbildung

4

Was ist bei Osteoporose besonders gefährdet?

Wirbelkörper
Schenkelhals
Unterarmknochen
schlecht heilende Frakturen

5

Wer erkrankt überwiegend an Osteoporose?

Frauen, weibliches Hormon Östrogen sorgt für ein hohes Kalziumgehalt der Knochen und sorgt für Stabilität. Nach den Wechseljahren nimmt die Knochenmasse ab.

6

Wo treten die Frakturen häufig auf?

Wirbelsäule
Oberschenkelhals
Oberarmkopf
Radiuskopf

7

Wie kann man Osteoporose bekommen?

Untergewicht
Hohes Alter
Rauchen
Stoffwechselstörungen

8

Diagnose

Durch Knochendichtemessung (Röntgenstrahlem oder Ultraschallwellen)

9

Vorbeugung

kalziumreiche Ernährung mit Milch
Kalziumpräparate
regelmäße körperliche Bewegung
Vitamin D Bildung

10

Therapie

Kalzium
Vitamin D
Phophatverbindungen
Hormone