Behörden & Ämter Flashcards Preview

ASP 23 Kartensammlung > Behörden & Ämter > Flashcards

Flashcards in Behörden & Ämter Deck (37):
1

Wer ist die oberste Aufsichtsbehörde über das deutsche Seelotswesen ?

Das Bundesministerium für Verkehr Bau und Stadtentwicklung

2

Welche Abteilung der Aufsichtsbehörde ist für das Seelotswesen zuständig ?

WSD Nord, Dezernat S2 (Schifffahrt)

3

Welche Behörden führen die Aufsicht über die Lotsenbrüderschaften ?

WSD Nordwest
WSD Nord

4

Welche Behörde hat die Aufsicht über die Lotsenbrüderschaft NOK2 ?

WSD Nord, Dezernat S2 "Wirtschaftsfragen der Schifffahrt"

5

Wo ist die Aufsicht über das Seelotswesen geregelt ?

Im Gesetz über das Seelotswesen
(Aufsichtsmaßnahmen)

In der Verordnung über die Seelotsreviere und ihre Grenzen
(Aufsichtsbehörden)

6

Welche Aufsichtsmaßnahmen können von der WSD durchgeführt werden ?

Nach Seelotsgesetz Paragraph 41 "Fristsetzung bei Versäumnissen danach kostenpflichtige Übernahme der Aufgaben durch die WSD oder Abgabe an Dritte"

7

Für welche Lotsenbrüderschaften ist die WSD Nord noch zuständig ?

NOK1
Elbe
Wismar Rostock Stralsund

8

In welchem Gesetz ist die Zuständigkeit des Bundes für die Verwaltung der Bundeswasserstraßen geregelt ?

Bundeswasserstraßengesetz

9

Wie ist die Wasser und Schifffahrtsverwaltung gegliedert ?

Vier Oberbehörden
Sieben Mittelbehörden
(39 WSA + 7NBA) Unterbehörden

10

Auf welchen gesetzlichen Grundlagen basiert die Tätigkeit der WSV ?
(4)

Bundeswasserstraßengesetz
(Sorgt für sicheren Verkehrsweg)

Binnenschiffahrtsaufgabengesetz
(Sorgt für Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs)

Seeschifffahrtsaufgabengesetz
(Sorgt für Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs)

Bundeswasserstraßenvermögensgesetz
(Fiskalische Regelung von Eigentumsverhältnissen)

11

Welche Aufgaben erwachsen der WSV aufgrund der gesetzlichen Grundlagen ?

Die WSV sorgt für:

1.) Gewährleistung von sicheren Verkehrswegen

2. Gewährleistung der Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs

3. Behandlung von fiskalischen Belangen der Bundeswasserstrassen

12

Was ist unter dem Sicherheitskonzept deutsche Küste zu verstehen ?
(2)

- Vorsorgemaßnahmen zur sicheren Verkehrsführung auf dem Bundeswasserstraßen

- Maßnahmen zur Bekämpfung von Schäden nach Schiffsunfällen.

13

Aus welchen Modulen besteht das Sicherheitskonzept deutsche Küste ?
(11)

- Verkehrswegeführung
- Schifffahrtszeichenwesen
- Verkehrsvorschriften
- Meldepflichten
- Seelotswesen
- Maritime Verkehrssicherung
- Unfallmanagement
- Einzelmaßnahmen durch WSA
- Schifffahrtspolizeilicher Vollzug
- Koordination mit Nachbarstaaten
- Erhaltung der Bundeswasserstraßen

14

Wie heißen die Wasserflächen welche die WSV verwaltet ?

Bundeswasserstraßen

15

Welche Oberbehörden der WSV gibt es ?

Bundesanstalt für Wasserbau

Bundesanstalt für Gewässerkunde

Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie

Bundesstelle für Seeunfall Untersuchung

16

Wie weit erstreckt sich die räumliche Zuständigkeit der Oberbehörden ?

Deutschlandweit

17

Wie sind die Oberbehörden verwaltungsmäßig gegliedert ?

Den vier Oberbehörden ist kein Verwaltungsunterbau unterstellt.

18

Welche Mittelbehörden gibt es ?

WSD- Nord (Kiel)
- Nordwest (Aurich)
- Mitte (Hannover)
- West (Münster)
- Südwest (Mainz)
- Süd (Würzburg)
- Ost (Berlin)

19

Wie weit erstreckt sich der Zuständigkeitsbereich der WSD Nord ?

Nordsee:
Knechtsand bis dänische Grenze
Ostsee:
Dänische Grenze bis Polnische Grenze
Binnenwasserstraßen:
- Elbe bis Hamburg
- NOK
- Trave bis Lübeck
- Warnow bis Brücke
- Peene

20

Wie heißen die Abteilungen der WSD ?

Dezernate

21

Wie nennt sich der Leiter einer WSD ?

Präsident

WSD Nord:

Dr. Hans Heinrich Witte

22

Welches Dezernat der WSD Nord ist für das Seelotswesen zuständig ?

S2

23

Welche Unterbehörden gibt es in unserem Seelotsrevier ?

WSA Lübeck

WSA Holtenau

24

Wie sind die Zuständigkeitsbereiche der Unterbehörden aufgeteilt ?

WSA Lübeck:
- Dänische Grenze bis Leuchtturm Buk

WSA Holtenau:
- NOK bis Breiholz

25

Wie ist das WSA Lübeck unterteilt ?

Innenbereiche:
SB1 allgemeine Verwaltung
SB2 Wasserstraßen Bauwesen
SB3 Wasserstraßen Aufsicht & Überwachung

Außenbereiche:
- 3 Außenbezirke (Kiel, Lübeck, Wismar)
- Verkehrszentrale T´mde
- Bauhof Lübeck
- Fachgruppe Nachrichtentechnik

26

Welche Aufgaben hat das WSA als Schifffahrtspolizei?

- Wasserstraßenaufsicht
- Wasserstraßenüberwachung

27

Wer unterstützt die WSA bei ihren schifffahrtspolizeilichen Aufgaben als Vollzugsorgan ?

Wasserschutzpolizei
Zoll
Bundespolizei

28

Welche Behörde untersucht Seeunfälle?

BSU (objektbezogen)

Seeamt (subjektbezogen - Konsequenzen für die Beteiligten)

29

In welcher Verordnung ist die Meldung von Seeunfällen an die BSU geregelt ?

Verordnung über die Sicherung der Seefahrt.

30

Wer ist verpflichtet einen Seeunfall zu melden ?

Schiffsführer
Lotsen
VKZ
GL

31

Was ist ein Seeunfall gemäß der Verordnung über die Sicherung der Seefahrt ?

- Auf Grund laufen
- Kollision
- Personenschäden
- Umweltschäden
- Schäden am Schiff

32

Wo ist das Seeamt angesiedelt und welche Aufgaben hat es ?

In Kiel

Aufgaben:
Die personenbezogene Untersuchung von Seeunfällen und gefährlichen Vorkommnissen in der Seefahrt mit dem hoheitlichen Patententzug im Einzelfall

33

Welche Behörde stellt fest, ob ein Seeamtsverfahren durchgeführt wird?

Die Unfalluntersuchung des Seeamts wird durch die WSD Nordwest eingeleitet. Die WSD Nordwest stellt einen Antrag auf Untersuchung, wenn nach ihrer Vorprüfung des Unfallgeschehens

hinreichende tatsächliche Anhaltspunkte für ein fehlerhaftes Verhalten eines Unfallbeteiligten sowie
hinreichender Verdacht für die Notwendigkeit einer Entziehung oder
Einschränkung einer Berechtigung bei einem Unfallbeteiligten vorliegen.

34

Welche strompolizeilichen Aufgaben haben die WSÄ?

- Schifffahrtszeichen
- Vermessung
- Liegenschaften

" Gefahrenabwehr zur Erhaltung der Bundeswasserstraßen in einem für die Schifffahrt erforderlichen Zustand "

35

Welcher Sachbereich des WSA ist für die Wasserstraßenüberwachung und Schifffahrtspolizei zuständig?

WSA Lübeck: Sachbereich SB3

WSA Holtenau: Sachbereich SB3 & SB4

36

Welche Aussenbezirke hat das WSA Lübeck?

Kiel
(Stützpunkt Kappeln)
Lübeck
(Stützpunkt Heiligenhafen)
Wismar

Und zusätzlich:
VKZ Travemünde
Bauhof Lübeck (mit Außenstelle Kiel)
-Fachgruppe Nachrichtentechnik

37

Wie gliedern sich die Außenbezirke des WSA Holtenau ?

1. Außenbezirk Rendsburg
- Breiholz bis Fähre Landwehr

2. Außenbezirk Kiel Holtenau
- Landwehr bis Zufahrten