Benchmarks Flashcards Preview

Corporate Procurement > Benchmarks > Flashcards

Flashcards in Benchmarks Deck (3)
Loading flashcards...
1

Total Cost of Ownership (TCO) - worum geht es hier?

• Grundlage zur systematischen Entwicklung einer Gesamtkostenbetrachtung
• Unterschiedliche Modelle, ursprünglich von Gartner 1987 für Arbeitsplatzrechner
• Grundsätzliche Idee:
- Gesamter Lebenszyklus (z.B. Anschaffung, Betrieb, Entsorgung)
- Direkte Kosten (direkt zuzuordnen)
- Indirekte Kosten (nur mittelbar zuzuordnen)
- Identifikation von Kostentreibern („Treiberbäume“)

2

Welche vier Benchmarktypen gibt es? Nennen und kurz beschreiben.

Strategisch
• Strategische Ziele (hier ist die Frage nicht, ob es sinnvoll ist oder nicht, sondern ob es überhaupt ein Ziel gibt? -> Maßnahmenplan, etc.)
• Planung
• Umsetzungsprogramme

Performance/Leistungsorientiert
• Produkte & Dienstleistungen
• Preise
• Qualität

Prozessorientiert
• Laufzeiten
• Prozesskosten (wie viele Leute arbeiten dran?)
• Prozessverbesserungen

Kompetenzorientiert
• Kompetenzen (kenne ich meine sie im Unternehmen?)
• Personalentwicklung
• Veränderungsbereitschaft

3

Welche Benchmarkprozesse gibt es? Unterschiede?

Spendolini
1. Beschreibung, was zu benchmarken ist (was genau messe ich?)
2. Benchmarking Team aussuchen (Know-How)
3. Benchmarking Partner identifizieren
4. Informationen erheben und analysen
5. Maßnahmen ergreifen

Andersen
1. Plan (welche Informationen brauche ich?)
2. Search
3. Observe
4. Analyse
5. Adapt

- als kontinuierlichen Prozess betrachten (nur so ist Benchmark sinnvoll)
- Unterschied: Team aussuchen bei Spendolini