Bibel Flashcards Preview

Religion (Schwerpunkt) > Bibel > Flashcards

Flashcards in Bibel Deck (25):
1

Wieviele Schriften enthält das Alte Testament?

46 Schriften

2

Wieviele Schriften enthält das Neue Testament?

27 Schriften

3

Was ist die älteste gedruckte Bibel der Welt?

Gutenberg Bibel im Jahre 1455

4

Was ist die älteste bekannte Bibel?

Codex Vaticatus (350 n. Chr in griechischer Sprache)

5

Was ist die Septuaginta?

Übersetzung des AT ins griechische um ca. 250 v. Chr. (von 72 Gelehrten in 72 Tagen)

6

Was versteht man unter LXX?

Die Septuaginta

7

Was ist die Vulgata?

Die Übersetzung der Bibel ins lateinische (von Hieronymus ca. 382 n. Chr.)

8

Wer teilte die Bibel in Kapitel ein?

Stephan Langton (ca. 1200 n. Chr.)

9

Wer hat die Sätze in jedem Kapitel durchnummeriert?

Isaak Nathan (im 15 Jhd.)

10

Wer hat für die heutige Verseinteilung gesorgt?

Sances Pagnini (14. Jhd.)

11

Warum wurde die Bibel in Kapitel und Verse eingeteilt?

Bequemes Verweissystem, dennoch keine Sinneinheiten

12

Was ist die "Konkordanz"?

Alphabetisches Verzeichnis aller in der Bibel vorkommenden Wörter mit den jeweiligen Buch-, Kapitel- und Versangaben

13

Woher stammt der Begriff "Bibel"?

Aus dem griechischen (pl. "Die Bücher")

14

Was versteht man unter dem Begriff "Testament"?

Die lateinische Übersetzung des hebräischen Wortes für "Bund"

15

Wann ist die Bibel entstanden?

10 Jhd. v. Chr. - 300 n. Chr.

16

Wie ist die Bibel entstanden?

Durch Inspiration/Verbalinspiration

17

Was versteht man unter "Inspiration"?

• Wirken Gottes durch seinen Geist in den Verfassern
• Mensch verfasst sein Werk unter Gottes führender Leitung

18

Wer hat die Bibel ins Lateinische übersetzt?

Hieronymus (350-420)

19

Wie nennt man die Übersetzung der Bibel ins Griechische?

Septuaginta

20

Wie nennt man die Übersetzung der Bibel ins lateinische?

Vulgata

21

Wer hat sie Bibel ins Deutsche übersetzt?

Martin Luther (1534)

22

Was versteht man unter "gemeinsamer Arbeit von Katholiken und Protestanten"?

Die Einheitsübersetzung der Bibel

23

Wie lautet das hebräische Wort für "Wahrheit"?

EMET

24

Was verstanden die Juden "Wahrheit"? (Hebr. Wahrheitsbegriff)

• Verlässlichkeit und Treue der Zeugen

• Die Autoren haben weniger Wert auf die exakte Wiedergabe der Fakten gelegt - theologische Bedeutung des Geschehens für Heute wichtig! (HEILSGESCHICHTE)

• In Wahrheit Leben

25

Was verstanden die Griechen unter "Wahrheit"? (Griech. Wahrheitsbegriff)

• Übereinstimmung von Wort und Sache, also genaue Wiedergabe des Geschehenen

• Feststellung von Fakten, genaue Geschichtsberschreibung

• Wahrheit sagen