Kapitel 4 Flashcards Preview

Buchführung WS2017/18 > Kapitel 4 > Flashcards

Flashcards in Kapitel 4 Deck (14)
Loading flashcards...
1

Was ist die Skontrationsmethode ?

Ein Inventurunabhängiges Buchungsverfahren, bei jedem Warenverkauf wird Bestand auf Wareneinkaufskonto gemindert, Inventur ist lediglich IST-/SOLL-Vergleich)

2

Worin kann man die Skontrationsmethode aufteilen ?

Nettomethode und Bruttomethode

3

Bei welcher Skontrationsmethode gibt es ein zusätzliches Wareneinsatzkonto (Aufwand) ?

Bruttomethode (getrenntes Warenkonto)

4

Wie setzen sich die Anschaffungskosten zu Waren zusammen ?

Anschaffungspreis
+ Anschaffungsnebenkosten (Transport, Versicherung..)
./. Anschaffungspreisminderung (Boni, Skonti)

5

- Kundenskonto und Lieferantenskonto

Ordne folgendes zu:
- Skontoaufwand bzw. Skontoertrag

Kundenskonto = Skontoaufwand (ich gewähre dem Kunden Skonto)

Lieferantenskonto = Skontoertrag (ich nehme Skonto in Anspruch)

6

Was beinhaltet das Konto „Bezugsaufwand“ ?

die Anschaffungsnebenkosten

7

Was beinhaltet das Konto „Versandaufwand“ ?

Das Konto enthält z.b. Transportkosten, Versicherungen und Kosten für Verpackungsmittel die bei mir anfallen.

8

Falls überhaupt: Von welchem Konto ist das Konto „Bezugsaufwand“ das Unterkonto ?

"Wareneinkauf"

9

Falls überhaupt: Von welchem Konto ist das Konto "Versandaufwand" das Unterkonto ?

Der Versandaufwand ist kein Unterkonto von irgendwas.

10

Wie wird das Konto "Versandaufwand" abgeschlossen ?

Direkt über die GuV

11

Von welchem Konto ist „Kundenboni“ ein Unterkonto ?

...von des entsprechenden Erlöskontos

12

Von welchem Konto ist „ Lieferantenboni“ ein Unterkonto ?

...des Warenkontos.

13

Wie wird das Konto "Kundenboni" abgeschlossen ?

...in die GuV

14

Wie wird das Konto "Lieferantenboni" abgeschlossen ?

...über das Warenkonto