Projekt und Projektmanagement Flashcards Preview

Projektmanagement > Projekt und Projektmanagement > Flashcards

Flashcards in Projekt und Projektmanagement Deck (34):
1

Was ist ein Projekt?

-hat ein durch den Auftraggeber klar definiertes Ziel
-einmaliges Vorhaben und gelenkter Prozess
-gekennzeichnet durch die Einmaligkeit der Rahmenbedingungen
1.Temporäre Organisation
2.Beschränkte Ressourcen

2

Was ist Projektmanagement?

Ein Aufgabenblock in einem Projekt. Hat die Führungsaufgabe im Projekt.

3

Was ist "klassisches" PM?

Wir wesentlich von einer Person übernommen, der Aufgaben im Projekt delegiert.

4

Was ist agiles PM?

Die einzelnen Aufgaben werden in einem Team aufgeteilt

5

Welche Rollen gibt es innerhalb eines "klassischen" Projekts?

-Project Manager, führt Projekt zum Projektziel

-Project Mangement Team, unterstützt Project Manager

-Project Team, macht die Umsetzung
(Unterstützt bei einigen PM Aufgaben, meist aus Spezialisten)

6

Welche Rollen gibt es außerhalb eines Projekts?

Project Owner:
-definiert das Projektziel und überprüft es
-Setzt den Rahmen(Inhalt, Termin, Budget)
-Budget und Kunde können aber auch verschiedene Entitäten sein

Project Stakeholder:
-interessierte Menschen, welches das Projekt nicht gehört
-nicht immer offensichtlich
-direkt oder indirekter Einfluss auf Projekt

7

Was ist eine typische Darstellungsform für hierarchische Strukturen?

Organigramme

8

Wie kann man Rollen formalisieren?

Mithilfe von: RACI (Response Assignment Matrix [PMBoK],
Linear Responsibility Chart)

9

Wie ist RACI aufgebaut?

• Responsible, d.h. Durchführungsverantwortung
• Accountable, d.h. rechtliche oder kaufmännischer Verantwortung
• Consulted, d.h. fachliche Sicht
• Informed, d.h. Information an sonstige Stakeholder, z.T. auch
Informationsrecht

10

Was ist eine Aufbauorganisation?

Die Struktursicht einer Organisation, ist statisch.

11

Was ist eine Ablauforganisation?

Die dynamische Sicht auf eine Organisation, meist Prozesse.

12

Welche Aufbauorganisationsformen gibt es?

-Linienorganisation
-Matrixorganisation
-Projektorganisation

13

Was ist eine Linienorganisation?

Eine strikt hierarchische Aufteilung, z.B. in Forschung, Vertrieb

14

Was ist eine Matrixorganisation?

Enthält 2 Dimensionen.

Dimension 1: Disziplinarische Führung

Dimension 2: Fachliche Führung

15

Was ist die Organisationsform Projektorganisation?

Organisation weitestgehend nach Projekten, z.B. Consulting
• Prinzipiell erzeugen die Projekte temporäre Linien -> Namensgebend
• Minimale Aufbauorganisation, d.h. es gibt einen kleiner Organisationskern, der die Projekte überdauert

16

Wie kann man Projektorganisation noch definieren?

Die Struktur des Projekts an sich.

• „Die Gesamtheit der Organisationseinheiten und der Aufbau- und
Ablauf-organisatorischen Regelungen zur Abwicklung eines
Projekts.“

17

Welche 3 Varianten der Linienorganisation gibt es?

Variante 1
• Linienprojektorganisation, Projekt wird in einem Bereich durchgeführt
• Projektmanagement berichtet dem Linien-Manager

Variante 2:
• Einflussprojektorganisation, Projekt mit Stabsstelle für Projektmanagement
• Projektmanagement berichtet direkt Top Level Management, z.B. Vorstand, Geschäftsführung etc.

Variante 3:
• Projekt bildet eine neue temporäre Linie
• Projektmanagement berichtet an Senior Manager

18

Was sind Vorteile und Nachteile von Linienorganisation?

-Projekte sind einfach zu etablieren

-Klare aber häufig lange Entscheidungswege, mögliche Silobildung

19

Was sind Vorteile und Nachteile von Matrixorganisation?

• Stets mehrere Vorgesetzte, die Einfluss nehmen können
• Zusammenarbeit in querschnittlich aufgestellten Teams ist vertraut

20

Was sind Vorteile und Nachteile von Projektorganisation?

-nicht für alle Firmenziele geeignet

21

Welche 2 optionalen Elemente einer Aufgbauorganisation gibt es noch?

-Lenkungsauschuss

-Projektbüro

22

Was ist ein Lenkungsausschuss?

-beurteilt Fortschritt
-entscheidet über Änderungen an z.B. Ziel, Termin
-höchste Eskalationsinstanz

23

Was ist ein Projektbüro?

Bei Lesart „Projekt Sekretariat“, dann meist Projektbüro oder Project Office
• Projekt-spezifisch oder zentrale Dienstleistung für alle Projekte einer Organisation
• Unterstützung des Project Managers in operativer Arbeit
• Unterstützt bei Planungs-, Erfassungs- und Informationsaufgaben

Bei Lesart „Center of Excellence“, dann meist Project Management Office (PMO)
• Zentrale Bereitstellung der Project Management Kompetenz einer Organisation
• Definition des Project Management Standards, der Prozesse und Tools einer
Organisation
• Training der Organisation

-> keine einheitliche Definition, kann auch kombiniert sein als PMO

24

Welche Erfolgsfaktoren für ein Projekt gibt es?

-eindeutiges und klares Projektziel, Budget, Zeitrahmen
-rechtzeitige und ausreichende Ausstattung mit Personal und Ressourcen
-konstantes Team
-Management Support
-"Qualität" des Teams
-Projektmanagement
-Kommunikation

25

Was sind Sprints in einem Projekt?

Eine Iteration der Arbeit wo die Produktfunktionalität in Stücke implementiert wird.

26

Was ist das Wasserfallmodell?

Phasen werden sequentiell durchlaufen. Heutzutage nicht mehr realistisch genug.

27

Was ist das iterativ-inkrementelle Phasenmodell?

Alle Projektphasen iterieren, bis das Ergebnis inkrementell fertig ist.

-Vorteil: Lernschleifen
-Nachteil: starres System, kein Ende der Iteration vorgesehen

28

Welche Kernprozesse im PM gibt es?

-Initiating
-Planning
-Executing
-Closing
-Monitoring&Controlling

29

Was macht der Prozess Initiating?

Folgende Sachen klären:
-Projektziel
-Projektorganisation und Vorgehen
-Projektauftrag(Personal, Material, Kosten- und Zeitrahmen)
-Stakeholder

Initiating wird bei Projektstart und bei jeder Phase angewendet.

30

Was umfasst der Prozess Planning?

-Qualitätsplanung
-Kommunikationsplanung
-Human Ressource Planung
-Risiko Management
-Einkäufe
etc.

Findet Anwendung bei Projektstart, jede Phase, jede Änderung.
Interagiert mit Executing.

31

Was gehört zum Prozess Executing?

-Projektplan ausführen
-Qualitätssicherung sicher stellen
-Team managen
-Kommunikation sicherstellen
-Stakeholder Management

Greift im ganzen Projekt und in jeder Phase.
Interagiert mit Planning Prozesse.

32

Was umfasst der Prozess Monitoring & Controlling?

-Status des Projekts oder einer Phase zu erfassen
-Stand des Projekts/Phase gegen Projektplan prüfen
-Änderungen am Projekt/Phase und deren Konsequenzen
-Risiken, Abweichungen erkennen
-Qualität sicherstellen

33

Was umfasst der Prozess Closing?

-formaler Abschluss des Projekts oder einer Phase
-Übergang zweier Phasen
-Abnahme der Projekt- bzw Phasenergebnisse

34

Was sind Projektmanagementprozesse?

Wird in Projekten mit einer bestimmten Projektorganisation innerhalb einer Organisation mit einer eigenen Organisationsform genutzt, um ein in Phasen zerlegtes Projekt zu managen, damit das Projektziel erreicht. Dabei interner oder externer ProjektOwner gesetzt und wird von Project Stakeholdern beeinflusst