List #5 Flashcards Preview

German Idiomatic Expressions > List #5 > Flashcards

Flashcards in List #5 Deck (30):
0

Worauf wartest du?

What are you waiting for?

1

Wartest du zu Hause oder im Büro?

Are you waiting at home or at the office?

2

Wer wartete an der Tür?

Who was waiting at the door?

3

Ich kann nicht länger warten.

I can't wait any longer.

4

Ich möchte nicht warten.

I don't want to wait.

5

Warte auf mich!

Wait for me!

6

Adrian wartet auf einen Studienplatz an der Uni in Münster.

Adrian is waiting to study at the university in Münster.

7

Mein Bruder hat lange mit der Heirat gewartet.

My brother waited a long time to get married.

8

Man wurde vor dem Glatteis gewarnt.

People were warned about the slippery ice.

9

Hat die Lehrerin dich nicht gewarnt?

Didn't the teacher warn you?

10

Davor habe ich euch doch gewarnt!

I warned you about that!

11

Klaus und Dirk sind um den Berg gewandert.

Klaus and Dirk hiked around the mountain.

12

Sein Blick wanderte von Claudio zu den anderen.

His eyes wandered from Claudio to the others.

13

Hast du schon ein Hauptfach gewählt?

Have you already chosen a major?

14

Ernst hat den Ort gewählt.

Ernst picked the location.

15

In den USA darf man mit achtzehn Jahre wählen.

In the U.S., you can vote at the age of 18.

16

Die Fakten müssen gewägt werden.

The facts must be considered.

17

Man sollte ihre Worte wohl wägen.

You should carefully weigh what she says.

18

Erst wägen, dann wagen. (Proverb)

Look before you leap.

19

Er hat sein Leben gewagt.

He risked his life.

20

Ich wage es nicht, daran zu denken.

I don't dare think about it.

21

Nichts gewagt, nichts gewonnen.

Nothing ventured, nothing gained.

22

Ich lasse mir die Haare wachsen.

I'm letting my hair grow.

23

Dietrich ist wieder ein Bart gewachsen.

Dietrich's beard has grown out again.

24

Die Kinder wachsen aber schnell!

My, how the children are growing!

25

Du wächst in die falsche Richtung! (colloquial)

You're putting on weight! (lit. You're growing in the wrong direction!)

26

Unerwartet wuchs eine gegenseitige Sympathie.

Unexpectedly, a mutual fondness developed.

27

Clark ist der Verantwortung nicht gewachsen.

Clark can't cope with the responsibility.

28

Ich möchte meine Kollegin Vera vorstellen.

I'd like to introduce my colleague Vera.

29

Wie stellst du dir eine Reise nach Deutschland vor?

What do you imagine a trip to Germany to be like?