Wildtierkunde Rehwild - Mündl Fragen Flashcards Preview

Jagdschein Mündliche Fragen > Wildtierkunde Rehwild - Mündl Fragen > Flashcards

Flashcards in Wildtierkunde Rehwild - Mündl Fragen Deck (42):
1

Habitatansprüche des Rehwilds

Ursprünglich Waldrandbewohner, bevorzugt grenzlinienreiches Gelände. Heute überall vorkommend. Kulturfolger. Anpassungsfähigste Schalenwildart.

2

Soziales Verhalten des Rehwilds

Im Sommer einzeln. Der Bock verteidigt vom März bis August ein Revier (ca.25ha). Revier wird durch Plätzen, Schlagen und mit den Duftdrüsen markiert. Auch Ricken haben Revier. Im Winter in Sprüngen (keine Rangordnung, Zusammensetzung kann tägl. wechseln)

3

Wildbretgewicht Rehbock

15-20kg

4

Wildbretgewicht Ricke

14-18kg

5

Wildbretgewicht Schmalrehe und Jährlingsböcke

13-15kg

6

Wildbretgwicht Kitze

10 kg (ab der Jagdzeit im September)

7

Merkmale Rehböcke

Im Sommer Bock mit Gehörn. Im Winter mit Pinsel (Haare an der Brunftrute) und nierenförmiger Spiegel.

8

Merkmale Ricken Winterhalbjahr

Das weibliche Rehwild (aller Altersklassen) hat im Winterhalbjahr eine Schürze (Haarbüschel am Feuchblatt).

9

Brunftzeit des Rehwilds

Ende Juli / Anfang August (dauert etwa 14 Tage; schwülwarmes Wetter beschleunigt die Brunft). Heißt Blattzeit, weil das Fiepen der Schmalrehe/Ricken auf einem Blatt nachgeahmt werden kann, um Böcke anzulocken.

10

Brunftverhalten des Rehwilds

Territoraler Bock beschlägt die brunftigen Schmalrehe/Ricken in seinem Revier( seit März verteidigt). Einzelbrunft(ein Bock treibt ein Schmalreh/Ricke). Stehen ca. 1-2 Tage zusammen. Danach sucht Bock anderes brunftiges weibl Stück in seinem Revier.

11

Effekt des Treibens bei der Brunft des Rehwilds

Das Treiben beschleunigt den Eisprung

12

Was sind Hexenringe?

Ringförmige Trampelpfade, die bei der Brunft entstehen.

13

Tragzeit des Rehwilds

42 Wochen; davon 18 Wochen Eiruhe

14

Bedeutung der Eiruhe

Durch die Eiruhe fallen sowohl die Setzzeit als auch die Blattzeit in eine günstige Jahreszeit.

15

Wann ist die Setzzeit des Rehwilds?

Mai / Juni (50%-50%)

16

Anzahl der Junge beim Rehwild?

durchschnittl. 2 (1-3) Kitze; gehäuftes Aufkommen von männl Einzelkitzen ist ein Hinweis auf zu hohe Wilddichte.

17

Ernährung des Rehwilds (Art)?

Wiederkäuer, Konzentratsselektierer. Eiweißreiche, faserarme, leicht verdauliche Äsung, da kleiner Pansen. Z.B. Klee, Knospen, Triebe, Kräuter.

18

Ernährung des Rehwilds (Häufigkeit)?

8-12 Äsungsperioden täglich

19

Wann wachsen bei einem Bockkitz die Rosenstöcke?

3 Monate nach dem Setzen, anschließend wächst das Erstlingsgehörn

20

Gehörnentwicklung des männlichen Rehwilds

3 Monate-Rosenstöcke; Danach-Erstlingsgehörn; Dezember/Januar-Erstlingsgehörn gefegt; Januar/Februar-Erstlingsgehörn abgeworfen; Danach-Jährlingsgehörn wird geschoben; Mai/Juni-Jährlingsgehörn gefegt; Dezember-abgeworfen

21

Wann wird das Erstlingsgehörn gefegt?

Das Erstlingsgehörn wird im Dezember/Januar gefegt.

22

Wann wird das Erstlingsgehörn abgeworfen?

Januar/ Februar, Anschließend wird das Jährlingsgehörn geschoben.

23

Wann wird das Jährlingshörn gefegt und wann abgeworfen?

Gefegt: Mai/Juni ; Abgeworfen: Dezember

24

Was sind Demarkationslinien?

Sollbruchstellen auf den Rosenstöcken, kurz unterhalb der Rosen. Bilden sich jedes Jahr kurz vor dem Abwurf.

25

Welche Gehörnstufen gibt es beim Rehwild?

Spießer - Gabler - Sechser

26

Abwurftermine des alten Rehbocks?

Anfang November

27

Fegetermine des alten Rehbocks?

Anfang März

28

Wieviele Zähne besitzt das Rehwild und wann ist die Zahnentwicklung abgeschlossen?

32 Zähne; nach ca. 12 Monaten abgeschlossen

29

Wann entwickeln sich beim Rehwild M1, M2, M3?

M1 mit 3 Monaten; M2 mit 6 Monaten; M3 mit 12 Monaten

30

Wie kann man Anhand des P3 das Alter eines Stückes Rehwild bestimmen?

der P3 wird mit 12 Monaten gewechselt (3 auf 2-teilig)

31

Was ist die tragbare Wilddichte beim Rehwild?

10 Stück / 100 Hektar bzw. an die Biotopverhältnisse angepasst. (dadurch sollen Wildschäden möglichst vermieden werden)

32

Zuwachs des Rehwilds?

100% bezogen auf den weiblichen Frühjahresbestand zum 1. April

33

Reifealter (für die Böcke)?

5 jahre

34

Wildschäden durch das Rehwild?

Verbiss und Fegen/ Schlagen

35

Wildschadensverhütung beim Rehwild

Tragbare Wilddichte, evtl. Schwerpunktbejagung, Einzel- und Flächenschutz

36

Altersklassen beim weiblichen Rehwild (ab 01.04.)?

AK0 Rickenkitz, AK1 Schmalreh, AK2 Ricken

37

Altersklassen beim männlichen Rehwild (ab 01.04.)?

AK0 Bockkitz, AK1 Jährlinge, AK2 Böcke ab 2 Jahren

38

Jagdzeiten für Schmalrehe?

1. Mai - 31. Januar

39

Jagdzeiten für Böcke AK1 und AK2?

1. Mai - 15. Oktober

40

Jagdzeiten für Ricken und Kitze?

1. September - 31. Januar

41

Wie hoch ist die Jahresstrecke des Rehwilds in der BRD?

ca. 1 Mio

42

Wie unterscheidet man eine Ricke von einem Schmalreh im Mai / Juni?

Vor dem Setzen: Ricken hochbeschlagen. i.d.R. noch im Winterhaar. Nach dem Setzen: Ricken mit Spinne (Gesäuge). Spinne kann man bis ca. August nur spitz von hinten zwischen den Keulen sehen!