Deutsch (Kapitel 08) Flashcards Preview

Deutsch > Deutsch (Kapitel 08) > Flashcards

Flashcards in Deutsch (Kapitel 08) Deck (151):
0

Arm, der -e

arm

eines der beiden Glieder (des Körpers), die von der Schulter bis zu den Fingern reichen

1

Auge, das -n

eye

das Organ, mit dem Menschen und Tiere sehen

2

Bauch, der -"e

stomach, belly

der vordere Teil der Körpers beim Menschen, der zwischen Brust und Becken liegt

3

Bein, das -e

leg

einer der beiden Körperteile, mit denen man geht

4

Brust, die -"e

breast, chest

(nur Sg) der vordere Teil des (Ober) Körpers von Menschen und Wirbeltieren, der Herz und Lunge enthält

5

Ell(en)bogen, der

elbow

das Gelenk, das den Unterarm und den Oberarm verbindet

6

Finger, der -

finger

ein Teil (Glied) der Hand des Menschen, mit dem er greift

7

Fuß, der -"e

foot

der intereste Teil des Beines, auf dem man steht

8

Gesicht, das -er

face

der vordere Teil des (menschlichen) Kopfes vom Kinn bis zu den Haaren

9

Haar, das -e

hair

einer Fäden, die aus der Haut von Menschen und vielen (Säuge) Tieren wachsen

10

Hals, der -"e

throat

(Bein Menschen und manchen Tieren) der schmale Teil des Körpers zwischen Kopf und Schultern

11

Hand, die -"e

hand

der Körperteil, mit dem man nach etwas greift, einen Gegenstand hält usw

12

Kinn, das -e

chin

ein Teil des Gesichts unterhalb des Mundes

13

Knie, das -

knee

das Gelenk in der Mitte des Beines, mit dem man das Bein abbiegt

14

Kopf, der -"e

head

der Teil des Körpers von Menschen und Tieren, in dem Augen, Ohren, Mund und Nase sind

15

Mund, der -"er

mouth

der Teil des Kopfes, mit dem man spricht und isst

16

Muskel, der -n

muscle

(meist Pl) einer der elastischenTeile des Körpers bei Mensch und Tier, der sich zusammenziehen kann, um einen Teil des Körpersoder ein Organ zu bewegen

17

Nase, die - n

nose

der Teil des Gesichts, mit dem man riecht (und atmet)

18

Ohr, das -en

ear

jedes der beiden Organe, mit denen Menschen und Tiere hören

19

Rücken, der -

back

die Seite des Körpers (zwischen Hals und Gesäß), die beim Menschen hinten ist

20

Schulter, die -n

shoulder

jeder der beiden Teile des Körpers neben dem Hals, mit denen die Arme verbunden sind

21

Zehe, die -n

toe

jeder der fünf beweglichen Teile am vorderen Ende des Fußes (bes. bei Menschen und Affen)

22

Alkohol, der -e

alcohol

(meist Sg) eine chemische Flüssigkeit, die z.B. In Bier und Wein enthalten ist

23

Arbeit, die -en

work, assignment

die geistige oder/und körperliche Tätigkeit, die ein bestimmtes Ziel hat

24

Arzt, der -"e
Ärztin, die -nen

physician, doctor

j-d, der an einer Universität gelernt hat, Kranke zu behandeln, =Mediziner, Doktor

25

Biolebensmittel, die

organic foods

26

Erkältung, die -en

cold

eine Krankheit (mit Schnupfen Husten), die man meistens im Winter hat

27

Fieber, das

fever

(nur Sg) die zu hohe Temperatur des Körpers, die ein Anzeichen für eine Krankheit ist

28

Fitness, die

fitness

29

Gesundheit, die

health

(nur Sg) der gute körperliche Zustand, in dem man ganz gesund ist

30

Grippe, die

flu

(nur Sg) eine (Infektions)-Krankheit, die zu hohem Fieber und Kopfschmerzen führt

31

Husten, der -

coughing, cough

(nur Sg) eine (Erkältungsmittel) Krankheit, bei der man oft husten muss

32

Krankenpfleger, der
Krankenschwester, die -n

nurse

ein Mann, dessen Beruf es ist, kranke Menschen zu pflegen
eine Frau, deren Beruf es ist, kranke Menschen zu pflegen

33

Kräutertee, der

herbal tea

kleine Pflanzen, die hauptsächlich aus Blättern bestehen und die man als Medizin oder Gewürz verwendet

34

Luft, die -"e

air

(nur Sg) das Gemisch aus Gasen, das die Erde umgibt und das Menschen und Tiere zum Atmen brauchen

35

Rat, der

advice

(nur Sg) das, was man (aufgrund von Ehrfahrung oder Kenntnissen) j-m sagt, damit er weiß, was er tun soll

36

Schmerz, der -en
Halsschmerzen, die
Kopfschmerzen, die

pain
sore throat
headache

(meist Pl) das unangenehme Gefühl im Körper, wenn man verletzt oder krank ist

37

Schnupfen, der

nasal congestion; head cold

(nur Sg) eine leichte Erkrankung, bei der sich Flüssigkeit, Schleim in der Nase bildet

38

Sprechstunde, die -n

office hours

eine bestimmte Zeit, z.B. ein Arzt, Lehrer anbietet, damit man sich Rat holen oder Fragen stellen kann

39

Stress, der

stress

(nur Sg) eine unangenehme, starke Belastung durch Probleme, zu viel Arbeit, Lärm usw

40

Termin, die -e

appointment

eine Vereinbarung für Gespräch, eine Behandlung

41

abgeben (gibt ab), gab ab, abgegeben

to drop off, give to

jemandem etwas (über) geben

42

achten auf (+Akku.)

to pay attention to

auf j-n/etwas mit wachem Interesse sehen, = beachten

43

sich anziehen, zog an, angezogen

to get dressed

jemanden/sich mit der Kleidung versehen, die man am Körper trägt, ausziehen

44

sich ausziehen, zog aus, sich ausgezogen

to get undressed

sich ein Kleidungsstück vom Körper nehmen; anziehen

45

sich beeilen, beeilte sich, sich beeilt

to hurry up

(always Akkusativ)

46

sich duschen

to shower

sic unter die Dusche stellen, um sich zu waschen

47

sich entspannen, entspannte, hat entspannt

to relax
(always Akkusativ)

sich ausruhen und erholen

48

sich erholen, erholte sich, hat sich erholt

to get well, recover
(always Akkusativ)

sich ausruhen und wieder zu Kräften kommen

49

sich erkälten, erkälte sich, hat sich erkältet

to catch a cold
(always Akkusativ)

eine Erkältung bekommen

50

sich Fit halten (hält), hielt, gehalten

to keep fit, in shape

51

sich hinlegen, legte sich hin, hat sich hingelegt

to lie down
(typically Akkusativ)

sich auf ein Bett o.Ä. legen, um zu ruhen/schlaffen

52

sich hinsetzen, setzte sich hin, sich hingesetzt

to sit down
(typically Akkusativ)

einen bestimmten Platz einnehmen

53

sich informieren (über), informierte, hat informiert

to inform about oneself
(typically Akkusativ)

j-m/sich Informationen zu einm bestimmten Thema beschaffen

54

sich kämmen, kämmte, hat gekämmt

to comb one's hair

j-s/ die eigenen Haare mit einem Kamm glatt und ordentlich machen

55

sich rasieren, rasierte, hat rasiert

to shave

mit einer Klinge oder mit einem elektrischen Gerät die Barthaare entfernen

56

rauchen, rauchte, geraucht

to smoke

an einer brennenden Zigarette, Pfeife o.Ä. sagen und den Rauch einatmen

57

schlucken, schluckte, geschluckt

to swallow

die Muskeln in Mund und Hals bewegen und so etwas vom Mund in den Magen bringen

58

sich strecken, streckte sich, sich gestreckt

to stretch

einen Körperteil so bewegen, das er gerade wird, <>beugen

59

tun, tat, hat getan

to do

eine Handlung ausführen, etwas machen

60

sich verletzen

to injure oneself
dem Körper eines anderen Schaden zufügen

61

verschreiben, verschrieb, hat verschrieben

to prescribe

(als Arzt) bestimmten, welche Behandlung oder welche Medikamente der Patient bekommt

62

versuchen, versuchte, hat versucht

to try, attempt


sich Mühe geben, etwas (Schwieriges) mit Erfolg zu tun

63

sich waschen (wäscht), wusch, hat gewaschen

to wash oneself

etwas mit Wasser und meist mit Waschmittel sauber machen

64

wehtun, tat weh, wehgetan (+dat.)
Das tut mir weh.

to hurt
That hurts

jemamdem einem körperlichen oder seelischen Schmerz zufügen

65

sich (wohl) fühlen, fühlte sich (wohl), sich (wohl) gefühlt

to feel well
(typically Akkusativ)

sich gesund und fit fühlen

66

sich die Zähne putzen, putzte, hat geputzt

to brush one's teeth

67

ab und zu

now and then, occasionally

=manchmal

68

anstrengend

tiring, strenuous

ermüdend, die Kräfte beanspruchend

69

besonders

especially

stärker als normal, =nachdrücklich

70

deprimiert

depressed

71

deshalb

therefore

aus diesem Grund, =daher

72

entweder ... oder

either ... or

drückt aus, dass es zwei oder mehr Möglichkeiten gibt (von denen eine gewählt wird

73

fast

almost

verwendet vor Adjektiven und Adverben, wenn die genannte Qualität oder Quantität nicht ganz erreicht wird, =beinahe

74

gesund, gesünder/gesunder, gesündest-/ gesundest-

healthy, healthful, well

frei von Krankheit, <>krank

75

gleich

immediately

in sehr kurzer Zeit, =sofort

76

Hundsmiserabel (coll.)

sick as a dog

77

kaum

hardly, scarcely

=fast nicht

78

krank, kränker, kränkst-

sick, ill

in dem Zustand, in dem sich ein Lebewesen nicht wohl fühlt, schwach ist oder Schmerzen, Fieber hat

79

manchmal

sometimes

nicht oft

80

meistens

mostly

fast immer

81

mindestens

at least

drückt aus, dass etwas das Minimum ist, was man erwarten kann

82

müde

tired

so, dass sie schlafen wollen; so, dass sie nach einer langen Anstrengung keine Kraft mehr haben

83

regelmäßig

regular(ly)

so, dass es im gleich Abstand immer wieder vorkommt

84

schlapp

weak, worn out

85

sogar

even


verwendet, um auszudrücken, dass man weniger erwartet hat;
verwendet, um auszudrücken, dass etwas ungewöhnlich ist

86

verrückt, verrückter, verrücktest-

crazy

nicht fähig, klar zu denken oder vernünftig zu handeln, =geistesgestört

87

wenig

little, few

nur in geringem Maß oder in Menge vorhanden, =nicht viel

88

Unterordnende Konjunktionen

dass that
ob whether
weil because
wenn if, when

89

dass

that

leitet einen Nebebsatz ein, der ein Subjekt oder Objektim Hauptsatz vertritt

90

ob

whether

verwendet (nach bestimmten Verben und Substantiven und Adjektiven), um eine Frage, Zweifel oder Ungewissheit ausdrükt

91

weil

because

verwendet, um eine Begründung einzuleiten

92

wenn

if, when

unter der Voraussetzung/Bedingung, dass...

93

d.h. (=das heißt)

i.e. (=that is)

verwendet, um das vorher Gesagte näher zu erklären oder einzuschränken

94

Das macht nichts.

That doesn't matter.

95

Gute Besserung!

Get well soon

verwendet, um einen Kranken zu wünschen, dass er bald wieder gesund wird

96

klingen, klang, hat geklungen
Du klingst so deprimiert.

to sound
You sound so depressed.

etwas gibt helle, schöne Töne von sich

97

Mir ist schlecht.

I'm sick to my stomach.

j-m hat das Gefühl, sich erbrechen

98

Nichts zu danken

No thanks necessary; Don't mention it.

99

So ein Pech!

What a shame! (What bad luck!)

Pech<>Glück

100

Urlaub machen

to go on vacation

101

Was fehlt Ihnen/dir?

What's the matter?

102

zu Fuß gehen

to go on foot, to walk
nicht mit einem Fahrzeug (fahren, sondern gehen)

103

reduzieren, reduzierte, hat reduziert

to reduce

eine Zahl oder Menge kleiner machen, =verringern

104

meditieren, meditierte, hat meditiert

to meditate

intensiv über etwas nachdenken

105

sicher

certain(ly), sure(ly)

vor Gefahren oder Risiken geschützt

106

Erfolg, der -e

success

das Positive Ergebnis (oder Ziel), das man erreicht hat, <> Misserfolg

107

Erholung, die

rest and recuperation

(nur Sg)

108

Kur, die -en
Trinkkur, die -en

health cure, treatment (at a spa)
mineral water drink cure

eine Behandlung über eine Zeit von einigen Wochen, die der Gesundheit dient

109

menschlich

human

(eine Person) so, dass sie auf andere Menschen Rücksicht nimmt

110

Körper, der -

body

die Haut, Muskeln, Knochen usw, aus denen ein Mensch oder Tier besteht

111

fit

fit, in shape

bei guter Gesundheit, = in Form

112

nanu

now what

113

bezweifeln, bezweifelte, hat bezweifelt

to doubt

Zweifel an etwas haben (und äußern)

114

kriegen, kriegte, hat gekriegt
Einen Schnupfen kriegen

to get
Catch a cold

(gespr) = bekommen

115

dick

fat, thick

mit relativ großem Querschnitt, <>dünn

116

einfach

simple, simply

nicht kompliziert
drückt aus, dass etwas leicht möglich ist

117

Spalte, die -n

(printer) column; slice

eine schmale, lange Öffnung

118

Reihenfolge, die -n

sequence, order

die Ordnung, nach der Dinge oder Handlungen aufeinanderfolgen

119

Bevölkerung, die -en

population

die (Zahl der) Personen, die in einem Gebiet wohnen

120

Beschwerde, die -n

complaint

eine Klage, mit der man sich bei j-m über j-n/etwas beschwert

121

vorkommen (kommt vor), kam vor, ist vorgekommen

to occur

etwas existiert irgendwo oder ist vorhanden

122

häufig

frequently, often

immer wieder da, <>selten

123

Reflexive pronomen

Akku. mich dich, sich, sich, uns, euch, sich, sich

Dat. mir, dir, sich, sich, uns, euch, sich, sich

124

sich ausruhen (ruht aus), ruhte sich aus, sich ausgeruht

to rest

nach einer Anstrengung ruhen und sich erholen

125

Ausdrück, der -"e

expression;

ein gesprochenes oder geschriebenes Wort oder eine feste Wendung (turn)

126

Lippe, die -n

lip

der obere oder der untere Rand des Mundes

127

sich beschweren, beschwerte sich, hat sich beschwert

to complain

j-m mitteilen, dass man mit j-m/etwas nicht zufrieden ist; =sich über j-n/etwas beklagen

128

reden, redete, hat geredet

to say, speak

das, was man denkt, sagen, =sprechen

129

Bart, der -"e

Haare im des Gesicht des Mannes

130

Nagel, der -"

der harte, flache Teil am Ende von Fingern und Zehen

131

Hüfte, die -n

hip

seitlicher Teil des Körpers zwischen (Ober)Schenkel und Taille

132

Ding, das -e, -er

thing

ein Gegenstand oder eine Sache, Objekt

133

Bewegung, die -en

exercise

die Änderung der Stellung eines Körperteils

134

bürsten

to brush

135

schneiden, schnitt, hat geschnitten

etwas mit einem Messer, einer Schere in Teile teilen

136

geduldig
ungeduldig

patient
impatient

mit der Fähigkeit, warten zu können

137

zugehen, ging zu, ist zugegangen

to approach, go toward

138

hektisch

hectic

mit großer Eile, Nervosität und Unruhe (eine Atmosphäre, ein Mensch; etwas hektisch tun);

139

überhaupt

in general

etwas trifft nicht nur jetzt oder für diesen Fall zu, sondern allgemein, immer

140

fix und foxi

schlapp

141

Patient, der -en

patient

j-d, der von einem Arzt behandelt wird

142

Puls, der -e

Nimmt den Puls ab

pulse

die rhythmische Bewegung, mit der das Herz das Blut durch den Körper transportiert;

143

niesen, nieste, hat geniest

to sneeze

die Luft plötzlich und laut (nach einer Reizung) aus der Nase stoßen (bes wenn man Schnupfen hat)

144

Taschentuch, das -"er

handkerchief

ein kleines Stück Stoff oder Papier, mit dem man sich die Nase putzt

145

doof

stupid, dumb

146

Hausmittel, das

household remedy; OTC drugs

Homöopathie

147

brechen (bricht), brach, hat/ist gebrochen

sich (Dat) etwas brechen hat

to break

etwas mit Gewalt in zwei oder mehrere Stücke teilen (Dative)

148

nähen, nähte, hat genäht

to sew

etwas herstellen, in dem man Stoffteile mit Nadel und Faden verbindet

149

Rezept, das -e

prescription

eine schriftliche Anweisung vom Arzt, welche Medizin oder Behandlung ein Patient bekommen soll

150

Kreislaufstörungen, die (pl.)

faintness, cardio-vascular disorder