Deutsch (Kapitel 06) Flashcards Preview

Deutsch > Deutsch (Kapitel 06) > Flashcards

Flashcards in Deutsch (Kapitel 06) Deck (116):
0

Biergarten, der -"

beer garden

1

Apfelstrudel, der

apple strudel

2

Auflauf, der -

casserole, soufflé

3

Bedienung, die -en

service

(nur Sg) das Bedienen eines Gastes oder einer Maschine

4

Brezel, die -n

pretzel

5

Eisbecher, der -

dish of ice cream

6

Gabel, die -n

fork

ein Gerät zum Essen mit einem Griff und drei oder vier Spitzen

7

Gericht, das -e

dish (of prepared food)

ein warmes Essen

8

Grill, der -s

grill, barbecue

ein Gerät, auf dem man Fleisch usw röstet (über glühender Kohle oder durch elektrisch erzeugte Hitze)

9

Hauptgericht, das -e

main dish

10

Kellner, der -
Kellnerin, die -nen

waiter
waitress, server

ein Mann, der den Gästen in einem Restaurant o.Ä. die Getränke oder das Essen bringt

11

Küche, die -n

food, cuisine, kitchen

ein Raum, in dem man bes. Kocht, bäckt oder Speisen zubereitet

12

Leberkäs, der

Bavarian-style meatloaf

13

Löffel, der -

spoon

der Gegenstand, mit dem man z.B. die Suppe isst

14

Mais, der

corn

(nur Sg) eine Art von Getreide, das sehr hoch wächst und große, gelbe Körner hat

15

Messer, das -

knife

ein scharfer, flacher Gegendstand meist aus Metall (mit einem Griff), den man zum Schneiden oder als Waffe benutzt

16

Nachspeise, die -n

dessert

eine meist süße Speise am Ende des Essens

17

Nachtisch, der

dessert

(nur Sg) =Nachspeise

18

Nudel, die -n

noodle

(meist Pl) ein Nahrungsmittel aus Mehl, Waser und Eiern, das man in Wasser kocht und mit einer Soße, in Suppen oder mit Fleisch isst, z.B. Spaghetti

19

Ober, der -

waiter

(gespr) =Kellner

20

Olive, die -n

olive

die Frucht des Olivenbaums, die man essen kann und aus der man auch Öl macht

21

Paprika, die / der -(s)

bell pepper

eine Pflanze mit großen, hohlen Früchten von grüner, gelber oder roter Farbe, die als Gemüse gegessen werden

22

Pfanne, die -n

pan

ein meist rundes und fläches Gefäß mit einem langen Stiel, in dem man z.B. Fleisch und Kartoffeln braten kann

23

Pilsener, das -

Pilsner beer

24

Platz, der -"e

place, seat

ein Sitz (oder eine Stelle, an der man stehen kann)

25

Pommes frites, die (pl.)

French fries

Kartoffeln, die in kurze, dünne Stücke geschnitten sind und in Fett gebacken werden

26

Rechnung, die -en

bill

eine Liste, auf der steht, wie viel Geld man für Waren oder Leistungen bezahlen muss

27

Reis, der

rice

(nur Sg) eine (Getreide) Pflanze, die man in warmen Ländern auf nassen Feldern anbaut

28

Ruhetag, der -e

day a business is closed

29

Sahne, die

cream; whipped cream

(nur Sg) die gelbliche fette Schicht, die sich auf der Milch bildet, = Schlagsahne

30

Salat, der -e

salad

eine kalte Speise, meist aus Blattpflanzen, Gemüse und einer Soße

31

Sauerkraut, das

sauerkraut

32

Schweinebraten, der -

pork roast

33

Senf, der -e

mustard

(meist Sg) eine gelb-braune, meist scharfe Paste, die man in kleinen Menge bes zu Würstchen und Fleisch isst

34

Serviette, die -n

napkin

ein Stück Tuch oder Papier, mit dem man sich beim Essen den Mund und die Hände sauber macht

35

Speck, der

bacon

(nur Sg) ein (gesalzenes und geräuchertes) Stück Schweinefleisch mit viel Fett

36

Speise, die -n

dish (of prepared food)

ein Teil eines Essens

37

Speisekarte, die -n

menu

eine Liste mit den Speisen, die man in einem Restaurant essen kann

38

Spiegelei, das -er

fried egg (sunny-side up)

39

Sprudel, der -

mineral water

Mineralwasser, auch Limonade, mit kleinen Blasen aus Gas

40

Suppe, die -n

soup

ein flüßiges, gekochtes Essen, oft mit kleinen Stücken Fleisch oder Gemüse

41

Teller, der -

plate

eine flache, meist runde Platte (bes aus Porzellan), auf die man das legt, was man essen will

42

Vorspeise, die -n

appetizer

ein kleines, auch kaltes Gericht, mit dem man ein größeres Essen beginnt

43

Wein, der -e

wine

ein alkoholisches Getränk, hergestellt aus Weintrauben

44

Weißwurst, die -"e

white sausage

eine aus Kalbfleisch hergestellt Wurst, die in Wasser heiß gemacht wird

45

Zwiebel, die -n

onion

ein Gemüse mit intensivem Geruch und Geschmack, das viele Häute hat

46

bekommen, bekam, hat bekommen

Was bekommen Sie?

to get, receive

What will you have?

etwas erhalten, kriegen

47

bestellen, bestellte, hat bestellt

to order

die Lieferung/Reservierung von etwas veranlassen

48

entschuldigen, entschuldigte, hat entschuldigt

Entschuldigen Sie!

to excuse
Excuse me!

=verzeihen

49

hängen, hing, ist gehangen
hängen, hängte, hat gehängt

to be hanging (Akku)
to hang (Dativ)

etwas ist mit dem oberen Teil an einer Stelle festgemacht (sodass der untere Teil frei beweglich bleibt
etwas so an einer Stelle befestigen, dass der untere Teil frei beweglich bleibt

50

lassen, lies, gelassen
Lass uns (doch)

to let
Let's...

j-m erlauben oder ermöglichen, etwas zu tun

51

legen, legte, hat gelegt

to lay, put in a lying position (Akku)

eine Person/sich/eine /Sache so irgendwohin bringen, dass sie/man dort liegt

52

liegen, lag, hat gelegen

to lie; to be located (Dativ)

in waagrechter Lage an der genannten Stelle oder in der genannten Art und Weise sein

53

sich setzen, setzte sich, ist sich gesetzt

Wir setzen uns

to set; to put (in a sitting position) (Akku)
Reflexive: We seat ourselves

die Haltung des Körpers so ändern, dass man nicht mehr steht, sondern sitzt, <>aufstehen

54

sitzen, saß, hat gesessen

to sit (Dativ)

in einer ruhenden Stellung sein, in der der Oberkörper senkrecht bleibt und in der das Gewicht auf dem Gesäß IST, <>stehen, liegen

55

stecken, steckte or stak, hat/ist gesteckt

to place, put (inside) (Akku)
to be (inside) (Dativ)

etwas durch eine Öffnung (z.B. ein Loch oder einen Spalt) in etwas hineintun

56

stehen, stand, hat gestanden

to stand; to be located (Dativ)

Idiomatisch: to be stated (in print)

in aufrechter Haltung (mit gestreckten Beinen) auf einer Stelle bleiben, <> liegen, sitzen

57

stellen, stellte, hat gestellt

to stand up; place, put (in an upright position) (Akku)

etwas so an eine Stelle bringen, dass es dort steht oder ist

58

warten, wartete, hat gewartet

to wait

nichts oder nur wenig tun, bis j-d kommt oder bis etwas eintritt

59

Alkoholfrei

nonalcoholic

kein Alkohol

60

besetzt

Hier ist besetzt

occupied, taken
This place is taken

etwas ist nicht frei

61

da drüben

over there

62

geöffnet

open

63

geschlossen

closed

64

getrennt

serparate(ly)

65

hoffentlich

I hope, hopefully

verwendet, wenn man etwas sehr stark wünscht

66

täglich

daily

so, dass es jeden Tag geschieht

67

vegetarisch

vegetarian

j-d, der kein Fleisch isst

68

voll

full

in einem solchen Zustand, dass nichts mehr oder niemand mehr darin Platz hat, <> leer

69

an

at, on, to, near

verwendet, um räumlich Nähe oder den Kontakt mit etwas anzugeben (als Antwort auf die Frage: wo?)

an dem>am (Dativ)
an das>ans (Akku)

Wechselpräpositionen

70

auf

on, on top of, at

verwendet, um eine Lage, einen Kontakt von oben (nach unten) zu bezeichnen, <> unter

Wechselpräpositionen

71

hinter

behind, in back of

im Rücken einer Person oder auf der weiter entfernten Seite einer Sache, <>vor
Wechselpräpositionen

72

in

in; to (a place)

gibt an, dass sich j-d/etwas innerhalb eines Gebietes, Raumes befindet

in dem>im (Dativ)
in das>ins (Akku)

Wechselpräpositionen

73

neben

next to, beside

an einer Seite und ganz nahe j-m/etwas

Wechselpräpositionen

74

über

over, above

in einer Posittion, die räumlich höher ist als j-d/etwas (mit oder ohne Abstand) , <> unter

Wechselpräpositionen

75

unter

under, below, beneath, among

in einer Position, die räumlich tiefer ist als j-d/etwas (mit ohne, Abstand),<> auf, über

Wechselpräpositionen

76

vor

before, in front of

bezeichnet die Position, gegenüber der vorderen Seite von j-m/etwas zu sein, <> hinter

Wechselpräpositionen

77

zwischen

between

innerhalb des Raums, der von zwei Personen, Dingen, Seiten markiert ist

Wechselpräpositionen

78

bis (um): bis (um) fünf Uhr

until: until five o'clock

Präposition (temporal)

79

(so) gegen: (so) gegen fünf Uhr


round/about: around five o'clock

80

in (+dat): in zwei Tagen

in: in two days

81

nach: nach Dienstag

after: after Tuesday

82

seit: seit zwei Jahren

since, for: for two years

83

von: von zwei bis drei Uhr

from: from two to three o'clock

84

vor (+dat.): vor zwei Tagen

ago: two days ago

85

zwischen: zwischen zwei und drei Uhr

between: between two and three o'clock

86

Ist hier noch frei?

Is this seat available?

87

vom Fass

on tap; draft

88

zum Mitnehmen

(food) to go; take-out

89

Knolle, die

tuber, spud

ein runder, dicker Teil einer Pflanze, der an den Wurzeln wächst

90

urig

cozy

im Wesen oder Verhalten (auf sympathische Weise) ein bisschen seltsam

91

Reibekuchen, der ( pl.)

potato pancakes

92

Geräucherte, das -n

smoked or cured meat (usually ham or bacon)

93

Geflügel, das

fowl, poultry

(nur Sg) alle Vögel (wie z.B. Hühner, Enten oder Gänse), die man isst oder wegen der Eier hält

94

Bedienungsgeld, das

tip

= Trinkgeld

95

Trinkgeld, das -er

tip

eine relativ kleine (Geld) Summe, die man z.B. einem Kellner oder einem Taxifahrer zusätzlich gibt

96

Boutique, die -s

boutique

97

Bus, der -se

bus

ein langes und großes Auto, in dem viele Personen mitfahren können, = Autobus

98

Buslinie, die -n

bus line

99

Cafeteria, die -s

cafeteria

ein Restaurant, in dem man sich Essen und Getränke meist selbst holt

100

Parkplatz, der -"e

parking place

ein großer Platz, auf dem Autos parken können

101

Spielecke, die -n

children's play corner

102

Studio, das -s

studio apartment

103

wohl

well, probably

= vermutlich, wahrscheinlich

104

zweit

pair

in einer Reihenfolge an der Stelle zwei

105

sein (das Imperfekt)

ich war
du warst
er, sie,
es war

wir waren
ihr wart
sie/Sie waren

106

haben (das Imperfekt)

ich hatte
du hattest
er, sie,
es hatte

wir hatten
ihr hattet
sie/Sie hatten

107

Wiese, die -n

meadow

eine relativ große Fläche mit Gras und anderen niedrigen Pflanzen

108

Kost, die

food

(nur Sg) das, womit sich j-d ernährt

109

Modal verben (das Imperfekt)


dürfen können mögen müssen sollen wollen
ich durfte konnte mochte musste sollte wollte
du durftest konntest mochtest musstest solltest wolltest
er sie es durfte konnte mochte musste sollte wollte

wir durften konnten mochten mussten sollten wollten
ihr durftet konntet mochtet musstet solltet wolltet
sie/Sie durften konnten mochten. mussten sollten wollten

110

Gar nichts

Nothing at all

111

verkochen, verkochte, ist verkocht
das Verkochen

to boil away
cooking

112

darin
drin (Coll.)

inside

113

Essig, der

vinegar

(nur Sg) eine saure Flüssigkeit, mit der man z.B. Salate würzt

114

sich entscheiden, entschied, hat entschieden

to decide

bestimmten, wie ein Problem gelöst werden soll

115

Vegetarier, der - s
Vegetarierin, die -nen

vegetarian

j-d, der kein Fleisch isst