AN Modul 03 – Lagerung und Service Flashcards Preview

AdV WSET Level 3 (LC) > AN Modul 03 – Lagerung und Service > Flashcards

Flashcards in AN Modul 03 – Lagerung und Service Deck (4)
Loading flashcards...
1
Q

Bei welcher Temperatur servieren Sie eine Flasche Champagner? Erklären Sie ganz kurz, wie Sie den Eiskübel dafür korrekt vorbereiten. Begründen Sie Ihre Antworten.  

A

Ich würde den Schaumwein bei 6-8 °C servieren. So bleibt die Kohlensäure am längsten im Wein gebunden. Den Eiskübel fülle ich zu drei Vierteln voll, damit die Flasche bis zum Hals gekühlt wird. Ich nehme je hälftig Wasser und Eis. Das Wasser überträgt die Kälte des Eises auf die Flasche. 

2
Q

Manche Weine profitieren von langer Flaschenreifung. Wie sollten sie fachgerecht gelagert werden?  

A

Die Flasche sollte liegend gelagert werden, damit der Korken feucht und elastisch bleibt. Der Lagerort sollte gleichmässig kühl (10-15 °C), relativ feucht, dunkel und frei von Erschütterungen sein.

3
Q

Beschreiben Sie Schritt für Schritt, wie Sie eine Flasche Schaumwein öffnen.

A

Die Folie um den Korken wird entfernt und der Drahtkorb gelockert. Dabei muss der Korken stets gut mit der freien Hand gesichert werden. Die Flasche wird dann um etwa 45 Grad geneigt. Die dominante Hand hält «Muselet» und Korken fest umschlossen. Die andere Hand ggreift die Flasche und dreht sie sanft hin und her, bis der Korken kommt. Der Druck soll geräuschlos entweichen. 

4
Q

Vintage Port bildet in der Flasche viel Depot und muss dekantiert werden. Wie gehen Sie dabei im Detail vor?

A

Die Flasche sollte möglichst sorgfältig aus ihrer liegenden Position im Keller genommen werden, damit das Depot nicht aufwirbelt. Die Kapsel schneiden und den Flaschenhals innen und aussen reinigen. Die Flasche vor einer Lichtquelle sorgfältig in die Karaffe giessen. Vor allem bei alten Weinen soll der Luftkontakt möglichst vermieden werden. Sobald das Depot kommt aufhören und Flasche absetzen.