Arbeits- und Leistungsphysiologie Flashcards Preview

Physiologie 1 > Arbeits- und Leistungsphysiologie > Flashcards

Flashcards in Arbeits- und Leistungsphysiologie Deck (22):
0

Wie verändert sich der Insulinspiegel bei körperlicher Belastung?q

Er fällt ab

1

Aus welchen Quellen erhält der Muskel seine Energie?

- für die ersten Sekunden: intrazellulärer Vorrat an ATP
- 20-25 s: ATP-Gewinnung aus Kreatinphosphat
- nach 30s: anaerobe Glykolyse
- nach 1 min: aerobe Energiegewinnung durch Glykolyse und Fettsäureverbennung

2

Wie deckt der Muskel seinen erhöhten O2-Bedarf?

- erhöhte Sauerstoffausschöpfung
- aus Myoglobin im Muskel

3

Welche Stoffe führen bei erhöhter Muskelarbeit zur Vasodilatation?

- zunehmender pCO2, abnehmender pH, abnehmender pO2
- NO wird gebildet, NA-Freisetzung wird gehemmt

4

Wie verämdert sich die Lactat-Konzentration bei schwerer körperlicher Arbeit?

Sie steigt

5

Welche Anpassungen in den Gefäßen finden bei körperlicher Belastung statt?

- VK im Magen-Darm-Trakt und Splanchnikusgebiet
- Durchblutung des Gehirn bleibt konstant, Herzdurchblutung nimmt zu
- VD in Muskelgefäßen -> TPR sinkt
- erhöhter venöser Rückstrom durch VK der Kapaztitätsgefäße

6

Um welchen Faktor kann das HZV bei körperlicher Arbeit gesteigert werden?

um das 3-4-fache

7

WIe verändert sich die Herzfrequenz bei leichter bis mittlerer körperlicher Arbeit?

- steigt zunächst an und erreicht dann einen konstanten Wert
- im steady-State steigt die HF mit zunehmender Belastung linear an

8

Was versteht man unter der Erholungspulssumme?

- nach Beendigung der Belastung sinkt HF nicht sofort wieder ab
- Anzahl der Herzschläge vom Ende der Belastung bis zum Erreichen der Ruheherzfrequenz (sollte nicht mehr als 100 betragen)

9

Wie verändern sich die Druckverhältnisse im arteriellen System bei körperlicher Belastung?

- systolischer Blutdruck steigt um 20 mmHg, damit auch Amplitude
- diastolischer Druck bleibt konstant
- damit nimmt MAD nur leicht zu

10

Der Blutdruckanstieg ist bei Arbeit mit den Armen oder mit den Beinen größer?

Bei Arbeit mit den Beinen, da größere Muskelmasse

11

Wie verändert sich die Herzfrequenz bei schwerer körperlicher Arbeit?

nimmt überproportional zu und erreicht keinen konstanten Wert (Ermüdungsanstieg)

12

Um welchen Faktor kann die Sauerstoffaufnahme bei körperlicher Belastung erhöht werden?

um das 10-20-fache

13

Wie verändert sich die Sauerstoffaufnahme bei leichter/mittlerer körperlicher Belastung bzw. bei schwerer körperlicher Belastung?

- leicht bis mittel: linearer Anstieg
- schwer: überproportionaler Anstieg

14

Wie verändern sich die Partialdrücke in den Alveolen bei leichter bis mitterer körperlicher Belastung?

Ändern sich nicht

15

Wie verändern sich die Partialdrücke bei schwerer körperlicher Belastung?

- arterieller pO2 bleibt unverändert
- alveolärer und auch arterieller pCO2 nehmen ab (mehr wird ausgeatmet)
- gemischt-venöse pO2 nimmt ab

16

Wie verändert sich die arteriovenöse O2-Differenz bei schwerer körperlicher Arbeit?

Sie ist erhöht

17

Wie verändert sich Sauerstoffaufnahme bei leichter bzw. schwerer körperlicher Arbeit?

- leicht: steigt und erreicht dann einen konstanten Wert
- schwer: steigt während der Belastung ohne konstanten Wert zu erreichen

18

Was versteht man unter der Sauerstoffschuld

-

19

Wie verändert sich die O2-Aufnahme bei Arbeit oberhalb der Dauerleistungsgrenze?

- die O2-Aufnahme ist dauerhaft unter dem O2-Verbrauch pro Minute
- das Atemäquivalent (AZV/O2-Aufnahme) ist größer

20

s. auch Tab. 6.2

-

21

Ab welchem Lactat-Spiegel liegt eine ausreichend bis nicht-ausreichende aerobe Energiegewinnung vor?

- ausreichend: < 2mmol/L
- nicht ausreichend: > 4 mmol/L