G Flashcards Preview

Wissenschaftstheorie > G > Flashcards

Flashcards in G Deck (9)
Loading flashcards...
1

Wann kann die Freiheit einer Person eingeschränkt werden?

SCHUTZPRINZIP:
Wenn damit verhindert wird, dass sie anderen Personen schadet

NICHTANSTOßPRINZIP:
Wenn man sie dadurch hindert, bei anderen Anstoß zu erregen

PATERNALISMUSPRINZIP
Wenn man dadurch verhindert, dass sie sich selbst Schäden zufügt

MORALITÄTSPRINZIPM
Wenn man sie dadurch hindert, ethisch falsch zu handeln

WOHLFAHRTSPRINZIP:
Wenn man dadurch anderen nützt

2

Welche Nutzen bzw. welche Schadenrisiken können VPN bei der Teilnahme an Experimenten erleben?
Nennen Sie jeweils drei Möglichkeiten.

NUTZEN:
Studienvorteile, wissenschaftliche Bildung, Materielle Belohnung

SCHADEN:
Angst, Scham, Verwirrung, Enttäuschung
Selbstzweifel

3

Welches sind Prinzipien guter wissenschaftlicher Praxis?

(Adrian doesn’t eat vegetables)

— Arbeiten lege Artis (nach den Regel der Kunst)
— Dokumentation von Forschungsergebnissen
— Ehrliches Verhalten im Hinblick auf Beiträge von Partnern, Konkurrenten und Vorgängern
— Vermeidung und Vorbeugung wissenschaftlichen Fehlverhaltens

4

Nennen Sie ein Beispiel, in welcher Form dass Prinzip Gerechtigkeit in experimenteller Forschung zum Tragen kommen kann.

Bsp.: Erprobung einer neuen Therapie mit Kontrollgruppe
—> scheint zu wirken
PROBLEM: Kontrollgruppe will diese Therapie auch haben (die im Moment funktioniert)
LÖSUNG: auch Kontrollgruppe nach Abschluss des Experiment diese Therapie zugute kommen lassen

5

Was ist ein Protokollsatz?

• Aussagen, über deren Gültigkeit durch sinnliche Beobachtung eine Intersubjektive Übereinkunft erzielt werden kann.

• Sie dienen als empirische Basis zur Überprüfung von Theorien

6

Worin besteht die Kritik der „Frankfurter Schule“ am kritischen Rationalismus und Positivismus?

— Erkenntnis ist immer durch bestimmte Interessen geleitet
— Wissenschaft ist nicht wertneutral
— Wissenschaft produziert“Herrschafts Wissen“ zur Aufrechterhaltung gesellschaftlicher Machtverhältnisse

7

Wie lassen sich Publikationen typisieren?

— Ordnung von hohe Genauigkeit zu geringe Genauigkeit aber hohe Verständlichkeit


originalarbeiten —> reviews —> Buchkapitel —> Lehrbücher —> populäre Sachbücher

8

Was versteht man unter „scientific Community“?

Gesamtheit aller internationalen Wissenschaftlern mit...
— eigene Kommunikations- und Arbeitsformen
— eigenen Ausbildungswegen
— eigenen Medien
— Versprechung eines übergreifendes Ethos

9

Was erforscht die Wissenschaftssoziologie?

— soziale Bedingungen des wissenschaftlichen Prozesses
— gesellschaftliche Erscheinungsformen des Wissenschaftssystems
— Verfahren der Zuteilung von Reputation und Ressourcen