Lernen I Flashcards Preview

Allgemein > Lernen I > Flashcards

Flashcards in Lernen I Deck (21)
Loading flashcards...
1

Erfasse "Lernen"

Ein Prozess, der als Ergebnis von Erfahrungen relativ langfristige Veraenderungen im Verhaltenspotential erzeugt

2

Klassische Konditionierung: Nenne den Wissenschaftler der die wichtigste Studie durchgefuehrt hat.

Pavlov 1989

3

Klassische Konditionierung: Beschreibe eine Studie

Pavlov 1989
- Untersuchung des Speichelreflexes in Hunden
uV: Vorhandensein des Futters (oder nicht)
aV: momentaner Speichelfluss des Hundes

VOR DER KONDITIONIERUNG:
UCS + NS
(unconditioned stimulus)+(neutral stimulus)

WAEHREND DER KONDITIONIERUNG
CS +UCS --> UCR
(conditioned stimulus)+(unconditioned stimulus)--> (unconditioned reaction)

NACH DER KONDITIONIERUNG
CS --> CR
(conditioned stimulus) --> (conditioned reaction)

4

Nenne eine Voraussetzung fuer die klassische Konditionierung.

automatische Assoziation

5

Nenne ein natuerlicher physiologischer Beispiel der klassische Konditionierung in Menschen

UCR = Lidschlag
UCS = Luftstrom
CS = Ton
REFLEX = Blinzelreflex

6

Erfasse was gemeint wird mit "Reizgeneralisierung"

- neben dem CS, loesen auch aehnliche Reize den CR aus

CS = "Kreis" --> CR
"Eclipse" --> CR

7

Erfasse Reizdiskrimination

Die CR wird nur durch einen spezifischen CS ausgeloest

8

Reizdiskrimination: Loesungsansaetze

- Diskriminationstraining
- experimentelle Neurose

9

Klassische Konditionierung: Einschraenkungen

"preparedness"
- es kann nicht jeder CS mit jedem UCS gekoppelt werden
- es gibt angeborene Praeferenzen

10

Klassische Konditionierung: "Preparedness" Beispiel

RATTEN
- Ratten besitzen angeborene Tendenz bestimmte Schluesselreize mit bestimmte Konsequenzen zu assoziieren

Uebelkeit --> Vermeidung von Suesswasser
Schock -/-> Vermeidung von Suesswasser

11

Kognitive Mechanismen: Hauptfragestellung?

CS-UCS Verbindung oder CS-CR Verbindung?

12

Wie nennt man die Verbindung CS --> CR?

S-R Lernen

13

Wie nennt man die Verbindung CS --> UCS?

S-S Lernen

14

Erfasse was mit S-S Lernen anhand eines Beispiels inbegriffen ist.

Ton loest Vorstellung des Futters aus
Vorstellung des Futters loest Speichel aus

15

Erfasse was mit S-R Lernen anhand eines Beispiels inbegriffen ist.

Ton loest speichel aus

16

S-S oder S-R Lernen?

- einige Beobachtngen sprechen fuer S-S Lernen statt S-R Lernen
z.B
sensorische Vorkonditionierung
Entwertung

17

Erfasse was mit sensorische Vorkonditionierung gemeint ist.

Vor dem konditionieren wird der neutrale CS mit einem anderen CS gepaart.

18

Sensorische Vorkonditionierung: Beispiel Studie

Rizley & Rescorla 1972
- Ton (CS1) und Licht (CS2)
- CS1 + UCS (z.B Stromschlag) --> CS1 loest CR aus
- CS2 loest CR aus

CS2 wurde niemals mit UCS gepaart und kann daher nicht direkt mit Reaktion assoziiert worden sein.

--> spricht fuer die S-S Hypothese

19

Zeitkomponente: nenne die drei verschiedene Arten in dem der neutraler Stimulus (NS) auftreten kann.

1. verzoegert
2. Spuren
3. Simultan

20

Zeitkomponente: welche Reihenfolge ist fuer die Konditionierung am effektivsten?

- verzoegert, Spuren
NICHT SIMULTAN

21

Fasse Rueckwaertskonditionierung zusammen.

- nicht effektiv
--> Hinweis auf Voraussetzung einer Vorhersagefunktion