Produktergonomie I Flashcards Preview

Einführung in die Arbeitswissenschaft > Produktergonomie I > Flashcards

Flashcards in Produktergonomie I Deck (18)
Loading flashcards...
1

prospektive Ergonomie

Verwirklichung ergonomischer Forderungen im Gestaltungsprozess
1) Planen und Klären der Aufgabe
2) Konzipieren
3) Entwerfen
4) Ausarbeiten

2

korrektive Ergonomie

nachträgliche Korrektur von ergonomischen Problemen;
aufwendig und häufig begrenzter Erfolg

vorhandenes Produkt
-> unzulässige Arbeitsbedingung
-> erforderliche Nachbesserungen
-> Korrektur des vorhandenen Produkts

3

Funktionale Anforderungsmermale

z.B.:
- Zweckmäßigkeit und Einfachheit der Ausführung
- keine Fehlhandlungs- bzw. Fehlbetätigungsmöglichkeiten des Menschen
- leichte, schnelle Erlernbarkeit der Benutzung bzw. des Einsatzes
- gute Wahrnehmbarkeit bzw. Erkennbarkeit von Informationen oder Objekten
- genaue und sichere Einstellung von Stellgrößen durch Stellteile

4

Beanspruchungsbezogene Anforderungsmerkmale

z.B.:
- erträgliche Beanspruchung
- keine Belästigung (wie Lärm) für den Benutzer
- Bequemlichkeit für den Menschen
- keine Verletzungsgefahr für den Menschen

5

Aus Nebenbedingung abzuleitende Anforderungsmerkmale

z.B.:
- Berücksichtigung der Häufigkeit, Wichtigkeit, Reihenfolge von Vorgängen
- Hygiene und Hautfreundlichkeit von Materialien
- Ästhetik / emotionale Wirkung

6

Womit beschäftigt sich die Antropometrie ?

- Lehre von Maßen, Maßverhältnissen und Messung des menschlichen Körpers (Höhe, Breite, Extremitäten, Umfang, Korpulenz, Kräfte)

7

Was ist in der umfangreichen Normensammlung nach DIN 33402ff enthalten?

- Datenerhebung (Haltung, Bekleidung, Messinstrumente )
- Beschreibung der Stichprobe (Geschlecht, Alter, Region)
- Anwendungsbereich

8

Differenzierungsmöglichkeiten der Benutzergruppe

- Geschlecht
- Alter
- Region / Land

9

Funktionsmaße

Funktionsmaße:
- Wirkraum des Hand-Arm-System

10

Greifraum

- Als Greifraum wird jener Bereich bezeichnet, in dem Gegenstände mit der Hand berührt, gegriffen und bewegt werden können

11

Einflussfaktoren der Funktionsmaße

- Körperhaltung
- Bewegungsumfang der Gelenke
- Richtung der Bewegung
- Alter
- Gewicht

12

Nenne den allgemeinen Bewegungsablauf

Erkennen
--> Bewegungsplanung
--> Ballistische Bewegungsphase
--> visuell kontrollierte Phase

13

Muskelkraft

- Wirkt durch Aktivität der Muskeln innerhalb des Körpers

14

Massenkraft

- Kraft, die durch die Körpermasse als Eigengewicht- oder Trägheitskraft wirkt

15

Aktionskraft

- Die Körperkraft, die nach außen vom Körper aus wirkt,
z.B. Arm-, Hand-, Finger-, Bein, Knie-, Fuß- und Ganzkörperkraft

16

Ergonomie

- Wissenschaft von der Anpassung der Technik an
den Menschen zur Erleichterung der Arbeit

17

Usability Engineering

- bezeichnet den Produktentwicklungsprozess,
dessen Ziel ein ergonomisch gestaltetes Produkt ist

18

Aspekte der Produktergonomie

• Anthropometrische Gestaltung (Reichweiten, Sichtbereiche)
• Energetisch-effekt. Gestaltung (Krafterzeugung, Wirkungsgrad)
• Informatorische Gestaltung (Anzeigen, Stellteile)
• Gestaltung von Software (Dialoggestaltung, Visualisierung, Gestik)
• Farb- und Formgestaltung (Industrial Design)