Vorlesungsfragen 2 Flashcards Preview

PC > Vorlesungsfragen 2 > Flashcards

Flashcards in Vorlesungsfragen 2 Deck (19)
Loading flashcards...
1

wie lautet das MWG für die Reaktion ... 2A+2B + C -> AB +ABC?

...

2

wodurch kann man das GG verschieben?

Ändern von Druck, Temperatur, Zugabe von Stoffmenge

3

Was sind die Standardbedingungen (bei denen sich ΔG=ΔG0 ergibt)?

Bedingungen, unter denen der RT-Term verschwindet
z.B.: alle Konzentrationen sind gleich

4

Wie ermöglicht die Berechnung von ΔG:
a) Richtung von biochem. Reaktionen zu erkennen?
b) Kopplung von Reaktionen zu beschreiben?
c) in vivo-Konzentrationen abzuschätzen?
d) pH-abhängige Effekte zu beschreiben?

a) Reaktionen laufen unter isothermen und isobaren Bedingungen bei ΔG < 0 bevorzugt in Richtung der Produkte ab (exergon); Gegensatz dazu: endergon
b) Gekoppelte Reaktionen ermöglichen einer endergonen, damit energetisch ungünstigen, Reaktion, in Kombination mit einer exergonen Reaktion mit höherem Betrag von ΔG abzulaufen.
c) - vielleicht über K? Ansonsten keine Ahnung.
d) bei pH-abhängigen Reaktionen ändert sich ΔG pro pH-Stufe (also pro Einser-Schritt im log [H+] auf der Edukt-Seite) um -5,7 kJ/mol

5

wie lautet die Formel für das elektrochem Potenzial (benennen Sie die Symbole)?

μ = μ0 + RT ln(c) + zFϕ

6

leiten Sie die Nernst-Formel ab und berechnen Sie die Spannung für folgende Ionen-Konzentrationen :...

...

7

Wie hängt die Substratbindung vom pH ab?

[Rechnung]
- Eine pH-Änderung um eine Einheit verschiebt das Reaktions-GG um den Faktor 10 !
- in Proteinen treten lokal deutlich höhere H-Änderungen auf ( d.h. bei Biochem Reaktionen ist der pH eine wichtige Steuergröße !)

8

welche Größen hängen von dG ab?

- Stabilität von Strukturen / Bindungen jeder Art/ Proteinzustände
- Energetik von Reaktionen
- Geschwindigkeit von Reaktionen

9

Nennen Sie zur ΔG-Messung geeignete Methoden

- Kalorimetrie (direkt Messmethode)

indirekte Methoden:
- Bestimmung der GG-Konzentrationen
- GG-Dialyse
- Massenspektroskopie
- mechanische Trennung der Komponenten: Zentrifugation, Filtration, Elektrophorese
- Fluoreszenz-Depolarizatrion
- Evaneszent-wave Sensor
- Plasmon-Resonanz-Methode

10

Prinzip der GG_Dialyse (was wird gemessen, was kann man berechnen?

Ligand und Makromolekül in zwei Kammern, getrennt durch Membran, durch die Ligand hindurch kann. Berechnung von ΔG aus Konzentrationen, sobald c (freier Ligand) innen und außen gleich.

11

Vor- und Nachteile der GG-Dialyse

Vorteile: Extrem einfach, extrem preiswert
Nachteile: Hohe Konzentrationen erforderlich,
einer der beiden Bindungspartner muss groß genug sein (an der Membran zurückgehalten werden).
Die Membran selbst kann Ligand bzw Rezeptor unspezifisch binden

12

Was ist ein vant-Hoff-Plot (was wid gemessen, was berechnet)?
Führen Sie vant Hoff-plot aus.

...

13

Prinzip der Sequenzanalyse.

Gleiche DNS-Stränge werden mit je einem zusätzlichen Nukleotid als immer längere Stränge fragmentiert. -> Massenspektrometrie -> der aufsteigenden Reihe von Molekulargewichten kann das jeweils zusätzliche Nukleotid aufgrund seines Molekulargewichts zugeordnet werden.

14

Prinzip der Bestimmung von Bindungsreaktionen

...

15

Anwendungsfelder der Massenspektroskopie in der Biologie

Qualitative und quantitative Analyse von Proteinen und anderen Molekülen

16

Prinzip, Vor- und Nachteile der ΔG-Messung durch Fluoreszenz-Depolarisation.
Wie lang ist die Abstrahldauer und die Dauer einer Rotation?

-Prinzip: Konzentrationsbestimmung (R,L,RL) über Auswertung der untersch. Deploarisationsgeschw.
- Vorteile: Sensitiv, funktioniert auch in vivo, Tropfenmengen genügen
- Nachteile: Labeling notwendig
- Abstrahldauer: Fluoreszenz ~ 10^-8
- Rotation: 10^-12...10^-10

17

Beschreiben Sie die Methode der Surface-Plasmon-Resonanz sowie Vor- & Nachteile.

...

18

Eigenschaften und Anwendbarkeit der Boltzmannverteilung, Formel der BV

...

19

erklären Sie die Unterschiede bei Verwendung der Gibbs- bzw. Bolzmannverteilung
was sind die P‘s, Ω‘s und S‘?

...