Uro Flashcards Preview

Examen Lara > Uro > Flashcards

Flashcards in Uro Deck (21)
Loading flashcards...
1

Meyer-Weigert-Regel

Ureter Duplex:
Harnleiter der kranialen Nierenanlage mündet kaudal des Harnleiters für die untere Nierenanlage

2

Nephroptose

= Ren mobilis
Senkniere durch verminderte renale Fettkapsel
-> Flankenschmerzen und im UB im Stehen, Rückbildung im Liegen

3

Potter I-IV

I: auts. rez. - bds.; geringe Lebenserwartung;multiple gleichmäßige kleine Zysten

II: multizystische Nierendysplasie: i.d.R. NICHT vererbt, meist einseitig unterschiedlich große Nierenzysten

III: Autos. dom. , bds., hohe Lebenserwartung, untersch. große Zysten

IV: sek. Zystenieren aufgrund vorliegender Obstruktion

4

ARPKD
-Symptome-

Nierenzysten
obligate Leberfibrose + Leberzysten
Lungenhypoplasie
Herzinsuffizienz

5

ADPKD
-Symptome-

Niereninsuffizienz
Herzklappenfehler
Hirnarterienaneurysma
art. Hypertonie
linksventr. Hypertrophie
häufig Leberzysten, seltener Pankreas-, Mils-, Ovarial-, Hodenzysten
Dickdarmdivertikel
Hernien

6

Prophylaxe Nephrolithiasis

Thiaziddiuretika

7

Markschwammniere
-Symptome-

verkalkte Zysten
Hyperkalziurie
-> Zufallsbefund
Prophylaxe Nephrolithiasis mit Thiaziddiuretika

8

Harnblasenekstrophie

embryonale Fehlentwicklung:
durch fehlenden Verschluss der vorderen Bauchwand liegt Harnblase sichtbar frei

9

Palmure

Anwachsen Skrotum an der Penisspitze

10

Reizleitung der Harnblasenentleerung

Parasympathikus: Vorderwurzel S2-S4 -> Plexus hypogastricus inferior -> Kontraktion M. detrusor versicae -> willkürliche Entspannung M. Sphinkter urethrae externuns durch N. pudendus

11

Medis, die Harnverhalt auslösen können

anticholingere Medis
z.B.:
Psychopharmaka wie Amitryptalin oder Haloperidol

12

Enuresis risoria

= Giggle-Harninkontinenz
Sonderform der Dranginkontinenz bei Kindern:
Harnblasenentleerung wird durch Lachen getriggert

13

Schweregrad nach Stamey

Grad I
Urinverlust beim Husten, Niesen, Lachen

Grad II
Urinverlust beim Gehen ( Laufen) und Aufstehen

Grad III
Urinverlust beim Liegen

14

Bonney-Test

Blasenhalselevationstest bei Stressinkontinenz

15

Duloxetin

Verstärkung Sphinkterkontraktion bei Belastungsinkontinenz durch Hemmung Serotinin/NA-Reuptake auf spinaler Ebene

16

Therapie Dranginkontinenz

Anticholingergika:
bei Erwachsenen
Oxybutynin
Solifenacin
Trospiumchlorid

bei Kindern
Oxybutynin

-> Hyperaktivität des M. detrusor Vesicae nimmt ab
alternativ:
alpha-R.-Blocker z.B. Tamsulosin
Parasympatholytika z.B. Butylscopolaminbromid
trizykl. Antidepressiva z.B. Imipramin
spasmolytisch ohne antichol. Wirkung: Flavoxat

17

medikamentöse Therapie nach Harnverhalt

5-alpha-Reduktasehemmer ( z.B. Finasterid)
alpha-R.-Blocker ( z.B. Alfuzosin)

18

Grabdeinteilung Hydronephrose

I
Erweiterung Nierenbecken ohne Erweiterung Nierenkelch
II
leichte Erweiterung Nierenbecken, Nierenhälse, Nierenkelche
III
deutliche Erweiterung Nierenbecken, Kelchhälse und Nierenkelche+ Parenchym durch erweitertes Nierenbecken teilweise verdrängt
IV
Parenchym durch erweitertes Niernebecken vollständig verdrängt

19

im CT ohne KM sind alle obstruierenden Nierensteine zu sehen außer...

...Indinavir-Steinen

20

Boari-Plastik

Ausschneiden eines Lappens aus der Harnblase und Umformung in Ureter als Therapie bei Harnabflussstörungen

21

Psoas-Hitch-Plastik

Annähen Ureter nach ureteroureterostomie für spannungsfreies Heilen