Derma Flashcards Preview

Examen Lara > Derma > Flashcards

Flashcards in Derma Deck (50)
Loading flashcards...
31

Phototherapie
-Indikationen-

PUVA ( Psoralen + UV-A)
Psoriasis vulgaris, Lichen ruber, Morphea, Vitiligo, Mycosis fungoides

UV-B
Psoriasis vulgaris
Vitiligo
chronischer Pruritus

UV-A
atopisches Ekzem, zirkumskripte Sklerodermie
chronischer Prurigo

32

UV-A
UV-B

UV-A:
Hautalterung
Eindringen bis in Dermis
geringgradig kanzerogen

UV-B:
Sonnenbrand, kanzerogen
Eindrigen nur in Epidermis

33

Wickham-Streifung

Lichen ruber planus v.a an Schleimhäuten oder nach Betupfen mit Öl/ Wasser
-> Lichen ruber hat Assoziation zu Hep.C

34

Schuppenröschen

Pityriasis rosea
asymptomatisches Primärmedallion = Plaque mère mit schuppigem Saum ( Collerette)
im Verlauf multiple, klein-ovuläre Herde ebenfalls mit schuppendem Saum Juckreiz möglich
Orientierung an Spaltlinien der Haut; Aussparung Hände, Füße, Geischt
narbenfreies Ausheilen nach 6-8 Wochen

35

Keratolytika

Retinoide ( Acitretin, Adapalen, Tretinoin, Isoretinoin, Motretinid, Tazaroten)
Salicylsäure
Azelainsäure
Alpha-Hydroxy-Säuren
Benzylperoxid
Harnstoff ( Urea)

36

Demodikose

Rosazea-ähnliches Bild: einseitiges Auftreten Papeln und Pusteln an Wange und Augenlidern
-> Befall Talgdrüsenfollikel durch Demodex-Milben

37

Rosazea
- Komplikationen-

Augenbeteiligung -> regelmäßig Augenarzt

Lupoide Rosazea
kleine braune Papel um Mund und Augen
histologisch tuberkuloide Granulome
kann auch ohne Flush, etc. Auftreten

38

Granuloma anulare

insb. junge Erwachsene
an Dorsalseiten von Händen und Füßen: kreisförmige hautfarbende Läsion, die sich zentrifugal ausbreitet und von zentral abheilt
symptomlos, selbstlimitierend
histiozytäre Infiltrate in Dermis: interstitielle Verteilung oder Palisadengranulom mit nekrobiotischem Zentrum

39

Melkersson-Rosenthal-Syndrom
-Symptome-
-Assoziation mit-

Cheilitis granulomatosa
Lingua plicata
rez. periphere einseitige Fazialisparesen
( Hyperakusis, migräneartige Kopfschmerzen, Geschmacksstörungen)
Assoziation mit M. Crohn

40

Livedo racemosa

Entzündung von kleinen und mittleren Gefäßen der Dermis unklarer Herkunft. Betroffen sind fast nur Frauen, die durch die Einnahme von Kontrazeptiva und/oder Nikotinabusus prädisponiert sind. Der kennzeichnende Hautbefund wäre eine bizarre, netzartige, rötlich-livide Hautzeichnung.

41

Erythema gyratum repens

streifenförmige Erytheme mit randständiger Schuppung bezeichnet, die ein mögliches Erstsymptom eines Malignoms sind (obligate kutane Paraneoplasie).

42

Histiozytom

= Dermatofibrom
reaktive Bindegewebsläsion
Auftreten nach Insektenstichen oder geplatzten Epithelzysten
hautfabener/ bräunlicher derber Knoten ( Fibrom)
Dimple-Phänomen ( Fitzpatrick-Zeichen): zentrale Einsenkung bei Komprimierung

43

Hutchinson- Zeichen

longitudinaler schwarzer Strich auf dem Nagel bei akral - lentiginösen Melanom

44

Tumormarker malignes Melanom

LDH
S100B

45

Muir-Torre-Syndrom

Sonderform des HNPCC mit Hauttumoren: Talgdrüsen-Tumor
Keratoakanthom
( meist mit MSH2-Mutation)

46

Pinkus -Tumor

(Fibroepitheliomatöser Tumor)

Weniger invasives Wachstum als das Basaliom
Histologisch schmale Basaliomszonen umgeben von deutlicher Bindegewebsproliferation

47

M. Brocq

= Parapsoriasis en plaques -> Mycosis fungoides ( kutanes T-Zell-Lymphom)
sieht aus wie rote Striae distensae

48

Syphilis
-Therapie-

Penicillin

49

Gonokokken
-Therapie-

Ceftriaxon

50

endogenes Ekzem

Neurodermitis, atopische Dermatitis