Griechenland - Appellationen & Geographie Flashcards Preview

Wine > Griechenland - Appellationen & Geographie > Flashcards

Flashcards in Griechenland - Appellationen & Geographie Deck (22):
1

Wie ist das griechische Appellationssystem aufgebaut?

  • Griechischer Wein
  • PGI - für internationale Rebsorten und Stile
  • PDO -  gebraucht für AOC & AOQS
    • AOC - 8 Regionen, oder Süßem Mavrodaphne oder Muscat Trauben
    • AOQC - 20 Regionen für trockene Rote- und Weißweine (appellation d'orgine de qualité supérieure)

2

Wie ist Griechenland klimatisch & geographisch beschaffen?

  • viel Gebirge, steiniges Anbaugebiet mit kargen Böden
  • oft sehr warm, außer an der Küste, kühle Briese
  • Höhenlage und Winde kühlen Anbaugebiete im Inland
  •  Gefahren: Dürre, Regen zur Erntezeit

3

Welche Weinbau- & Kellertechniken werden in Griechenland verwendet?

  • durch Berge viel Handarbeit, wenig Einsatz von Maschinen
  • Spor - Training oder Kopftraining für Schutz vor Sonne neuerdings auch Cordon trainiert mit Vertikaler Austrieb-Positionierung

4

In welche generellen Regionen is Griechenland aufgeteilt und welche Regionen befinden sich dort?

Nord Griechenland

  • Naoussa (Rotwein aus Ximomavro)
  • Goumenissa (Verschnitt von Xinomavro & Negoska)
  • Amyndeo (kühlste Region, Rosé Schaumwein)
  • Drama Valley

Zentral Griechenland

  • Rapsani
  • Retsina

Peloponnese Halbinsel

  • Nemea
  • Patras

Inseln:

  • Santorini
  • Crete
  • Samos
  • Caphalonia

5

Welche Spezifika hat Naoussa?

  • PDO in Nord Griechenland, grenzt an Mazedonien
  • südlich von Gaumenissa

Klima/ Boden:

  • im Norden den Mazzedonischen Bergen,
  • 200-600m hoch, kühler
  • Sandböden: junger, leichterer Stil
  • Kalk-Tonböden: vollerer Stil

Viti:

  • Rotwein aus Xinomavro (ähnlich Nebbiolo) - hohe Säure, hohe Tannine
  • Verschnitte mit internationalen Sorten in IGP möglich

Vini:

  • 1 Jahr Ausbau in Eiche, oft alte große Fässer, eher Tawny Charakter, wenig Frucht
  • können lange Reifen, ähnlich wie Nebbiolo im Barolo

Trend/ Trade

6

Welche Spezifika hat Retsina?

  • Weinanbaugebiet in zentral Griechenland in den Bereichen Attica & Euboea
  • Retsina kann überall in Griechenland hergestellt werden, das ist der hauptbereich

Boden/ Klima:

  • an den Bergausläufern vom Olympus

Viti:

  • Rebsorten: Savatiano, Rhoditis

Vini:

  • getrocknete Trauben werden mit pinien nadeln Vergohren
  • beim ersten Abstich entfernt

Trade/ Trend:

7

Welche Spezifika hat Rapsani?

  • Weinanbaugebiet in zentral Griechenland im osten unter Naoussa

Boden/ Klima:

  • an den Bergausläufern vom Olympus
  • windig, daher wenig Krankheitsdruck

Viti:

  • Rebsorte: Xinomavro (südlichstes Anbaugebiet dafür)

Vini:

  • Verschnitt von Xinomavro, Krassato & Stavroto Trauben
  • Ausbau in Fässern

Trade/ Trend:

  • Wiederentdeckung der Region, alte Weine scheine gute Lagerfähigkeit zu besitzen
  • vermehrt Qualitäts getriebene Produzenten
  • ursprünglich Klöster und Co-Operativen

8

Welche Weine sind die bedeutensten in Griechenland?

  • Naoussa OPAP (nord Griechenland)
  • Nemea OPAP (Peloponnese Halbinsel)
  • Santorini OPAP (Insel in der Ägäis)
  • Mandinia OPAP (Peloponnese Halbinsel)

9

Welche Spezifika hat Nemea?

  • wichtigste Rotwein PDO im Nordosten der Halbinsel Peloponnese
  • 3,000ha
  • Rot- und roter Süßwein aus Agiorgitko

Klima/ Boden:

  • Weinberge auf Höhe von 300 - 900m (beste Früchte in der Mitte ergibt 3 Subzonen, niedrige eher wenig Säure daher oft Süßwein, mitte beste Trauben, höhere Regionen oft kühler wird noch erkundet)
  • Mergel und tiefe, rote Böden

Viti:

  • Rebsorte: Agirgitiko 100%
  • mit geringeren Erträgen, intensive Farben und Aromen
  • höhere Anpflanzungsdichte für Qualitätsweine (Vigour Kontrolle)

Vini:

  • runde Tannine, oft zu viel Barrique, heute eher weniger Eiche
  • mäßig bis geringe Säure, leichte würzige Noten
  • manchmal mit Semi-Kohlensäure Gärung = Neméa Nouveau

Trade/ Trend:

 

Produzenten:

  • Gaia Estate (winemaker/ owner: Yiannis Paraskevopoulus)
  • Skouras

10

Welche Spezifika hat Pátras?

  • Weiß- & Süßweinregion im Norden von Peloponnese
  • 4 Weinstile

Boden/ Klima:

  • mediterranes Klima, lange trockene Sommer, kurze verregnete Winter
  • Weinberge 900m hoch, etwas kälter
  • Böden divers: Kalk, fruchtbarer Sand, Lehm

Viti:

  • Anbau in kühleren Regionen mit langer Reifedauer, hilft Säure zu halten
  • Mavrodaphne (rot) und Muscat mögen es wärmer, oft näher an der Küste
  • Bewässerung nötig im Sommer, daher Kontrolle von Vigor und Wachstum

Vini:

  • 4 wichtige Weine:
    • trockener Weißwein aus Roditis in Patras
    • Muscat von Pátras - ähnlich Vin doux Naturel aus Muscat Blanc a Petit Grains or Mavrodaphne
    • Rion von Pátras - aus getrockneten Mavrodaphne Trauben
    • Mavrodaphne of Pátras - gespriteter Rotwein

Trade/ Trend:

11

Welche Spezifika hat Agiorgitiko?

  • Rotweintraube

Anbauregionen:

  • Griechenland in Nemea auf Peloponnese

Anbau/ Wachstum:

  • spätreifend, verträge hohe diurnale Schwankungen sehr gut
  • verliert Säure schnell, braucht gut entwässernede Böden, die die Wachstumskraft einschränken und Ertäge begrenzen

Stil:

12

Was wird aus Agiorgitiko Trauben in hohen Lagen vornämlich hergestellt?

  • Roséwein

13

Welche Charakteristika hat Mantinia?

  • Wei- & Rosé PDO auf Peloponnese Halbinsel, südlich von Nemea

Boden/ KLima:

  • Hochplateau, 600m hoch eher kontinentales, kaltes Klima (kühlste Region in Griechenland)
  • Böden: Sandiger-Lehm und Ton

Viti:

  • Rebsorte: Moschofilero mind. 85%
  • internationale Sorten können verwendet dann muss Lable als IGP gekennzeichnet sein

Vini:

  • Stil: leichter Körper, hohe Säure, medium Alkohol, sehr aromatisch (ähnlich Gewürz. od. Muscat)
  • weiß oder rosé

14

Welche Charakteristika hat Santorini?

  • wichtige Weißweiregion auf Santorini Insel in der Ägäis
  • meiste Weingüter auf Südseite der Insel, kleine Weinberge kaum zusammenängend - eher steinige Felder

Boden/ Klima:

  • vulkanische Insel in der Ägäis
  • kaum Regen, Wind, Hitze - wüstenähnlich
  • kein Phylloxera, daher oft ungrafted Rebsorten

Viti:

  • Rebsorten: Assyrtiko, Mavrotagano
  • serh geringe Erträge: 15ha/ hl
  • Training in kouloura (korbähnlich über dem Boden)

Vini:

  • trockene & süße Weißweine am bekanntesten, hohe Säure, hoher Alkohol, intensive Mineralität
  • Spätlese mit Schalenkontakt, gereift in halbvollen Eichenfässern, für oxidative Noten - 16% Alc.
  • Vinsanto: Wine of Santorini. getrocknete Trauben,^mehrere Jahre Eichenreifung
  •  

Trade/ Trend:

  • Wasser and Bauland wird zum Problem
  • Nutzung zweiter Insel, die sich in gleicher Appellation befinded: Thirassia

Produzenten:

  • Sigalas
  • Gaia

15

Welche einzigartige Trainingsmethode wird in Santorini verwendet?

  • auf Grund starker Winde altes Holz am Boden entlang als Körbe trainiert
  • Trauben wachsen darunter (innerhalb des Holzes)

16

Welche Rebsorte wird in Santorini verwendet?

  • Assyrtiko (w)

17

Was ist Vinsanto?

  • Wine von Santorini
  • süßer Weißwein aus aus getrockneten Trauben, passito Methode
  • existiert auch als Rosé

18

Welche Spezifika hat Mavrodaphne?

Anbauregion

 

Anbau/ Wachstum

 

Stil:

19

Welche Spezifika hat Roditis?

  • Weißweinrebsorte, mit leicht pinker Haut

Anbauregion:

  • Griechenland - auf Peloponnese

Anbau/ Wachstum:

  • spätreifend, hält Säure gut für Retsina Wein
  • Anfällig für powdery Mildew

Stil:

20

Welche Spezifika hat Kreta?

  • Rot-& Weißweinregion im Süden von Griechenland auf Insel

Boden/ Klima:

  • Anbau im norden, Schutz vor kalten Winden von Nordafrika
  • Höhen entscheidend 900m, für langsamere Reifen
  • heiße Sommer
  • Böden: Kalkstein, Lehmbasierte Sandböden

Viti:

  • Rebsorten: Liatiko, Vilana, Mandilaria
  • gute Entwässerung, für tiefes Wurzelwerk
  • vermehrt Experimente mit internationalen Sorten

Vini:

  • Insel hat 4 PODs:
    • Peza: produktivste Region, 70% aller Kreta Weine
    • Arthenas
    • Dafnes
    • Sitia

21

Welche Spezifika hat Sámos?

  • Süßweinregion nord-östlich von Santorini an Türkei

Boden/ Klima:

  • hoch gelegen 800m, auf Terassen angebaut

Viti:

  • Rebsorte: Muscat Blanc à Petit Grain Rouge

Vini:

  • Muscat of Samos:
    • Sámos Doux
    • Sámos Doux Naturel - gespriteter Wein
    • Anthemis: Fassgereifter Muscat of Sámos
    • Sámos Nectar: aus getrockenten Trauven, natürliche Gärung für 3 Jahre

Trade/ Trend:

22

Welche Spezifika hat Zypern?

  • Rot- und Weißwein Land
  • 9.000 ha PDO und PGI Regionen

Boden/ Klima:

  • Weinberge im Süden der Insel, südwestlich vom Troodos Gebirge
  • Böden aus vulkanischem und kalkbasiertem Gestein
  • Höhenlagen entscheident 600-1500 m, und Regen bis 900 mm
  • mediterranes Klima

Viti:

  • Rebsorten: Mavro (r), Xynisteri (w), internationale Sorten
  • Bewässerung erlaubt und in den trockenen Sommermonaten nötig
  • oft Bushtraining

Vini:

  • moderne Kellertechniken, größere Firmen mitlerweile auch Consultants
  • gepriteter Wein: Commandaria

Trade:

  • Co-operativen SODAP 24% der Gesamtproduktion
  • noch viel Bulkwein als Qualitätswein Zypern-Sherry bezeichnet