6. Lagern und Servieren Flashcards Preview

WSET2 > 6. Lagern und Servieren > Flashcards

Flashcards in 6. Lagern und Servieren Deck (19):
1

Weinlagerung - 4! warum?

1. Kühl (10-15°C und konstante Temp) - Küche schlecht wegen Tempschwankungen, Kühlschrank auch weil Korken hart und spröde werden kann --> Oxidation, Schaumwein verliert Kohlendioxid
2. Liegend - Korken muss feucht bleiben. Schraubverschluss kann stehend gelagert werden!
3. Kein Licht (künstl oder Sonnenlicht)- erwärmt den Wein und wird schal.
4. Erschütterungsfrei - fern von Vibrationen

2

Zimmertemperatur? Welcher wein? gut oder schlecht?

Körperreicher Rotwein, Zimmertemperatur selten bei 18°C, meist zu warm.

3

Wie wein aufwärmen?

Mit beiden Händen im Glas langsam wärmen. nie auf Heizung! Zu schnell tötet den Wein!

4

Wie kühlen?

Eiskübel zu drei Viertel mit gleichen Teil Wasser und Eiswürfel füllen, damit ganze Flasche im Wasser.
Nur Eis kühlt Flasche viel langsamer, da kein Wasser zur Wärmeübertragung.

5

6 Weinstile, 6 Temperaturen! max? Min? Leichter Weisswein - Schaumwein?

Schaum- Süssweine: 6-10°C
Weissweine: 7-13°C
Rotweine: 13-18°C

6

2 Weine, -stile, Beispiele für tiefe Temp Lagerung

- Süssweine: 6-8°C, Sauternes, süsser Muscat
- Schaumweine: 6-10°C, Champagner, Cava, Asti

7

2 Weine, - stile, Beispiele für mittlere Temp Lagerung

- schlanker, mittelschlanker Weisswein: 7-10°C, Muscadet, Pinot Grigio, NZ Sauvignon Blanc, Fino Sherry
- mittlerer, bis voller Körper Weisser (Eiche): 10-13°C, Weisser Burgunder, Fumé Blanc

8

2 Weine, -stile, Beispiele für höhere Temp Lagerung

- schlanker Rotwein: Beaujolais, Valpolicella 13°C
- mittlerer bis voller Körper Roter: Bordeaux, Rioja, Shiraz, Barolo, Amazone, Vintage Port

9

Rotweingläser?

gross, viel Luftkontakt damit sich Aroma gut entfalten kann

10

Weissweingläser? und?

Gilt auch für Rosé, mittelgrosse Gläser, welche Fruchtnoten konzentrieren und nach oben leiten

11

Schaumweingläser?

Flöten, unterstützt das Perlen und damit Aromen, weiter Weg nach oben. Sektschalen komplett ungeeignet

12

Gespritete Weine

kleine Gläser, welcher eher Fruchtigkeit als Alkohol betonen. Aber schwenkbar, damit Geruch erfasst werden kann.

13

Sauberkeit der Gläser? Spülmaschine? Massnahme? Material?

- sehr wichtig, wegen Beeinflussung vom Aroma
- keine Seifen, -oder Salzreste! --> verhindert Bläschenbildung bei Schaumweinen
- am besten polieren vor SErvieren, damit frei von Fingerabdrücken und Staub
- am besten Leinen, damit keine Fusel

14

Öffnen einer Weinflasche - 5 Schritte?

1. Obersten Teil der Kapsel entfernen durch kreisrunden einschneiden
2. Flaschenhals mit sauberem Tuch abwischen
3. Korken vorsichtig heraus ziehen
4. Flaschenhals innen und aussen abwischen
5. Probeschluck in ein Glas schenken

15

Schaumwein öffnen? 6 Schritte

1. Folie entfernen und Drahtkorb lockern
2. Wenn Drahtkorb gelockert und weg, dann Korken festhalten
3. Flasche etwa 30° neigen, korken in einer Hand, Flasche in anderer
4. Korken festhalten und Flasche drehen (!)
5. Korken gut festhalten, dann vorsichtig herausziehen
6. Korken sollte "pfff" machen und nicht herausknallen

16

Dekantieren? wann? 2! was macht keinen Sinn?

- wenn alter Wein Satz/Depot hat
- wenn belüftet werden soll - kann aber auch durch Schwenken im Glas erreicht werden
- Flasche vorher zu öffnen, da viel zu wenig Oberfläche Kontakt mit Luft!

17

Alten wein dekantieren - wie?

1. aus liegender Position in dekantierkorb - oder möglichst ruhig halten, damit Depot nicht aufwirbelt
2. Kapsel weg, reinigen, Korken vorsichtig raus
3. Flasche aus Dekantierkorb nehmen, gegen Licht halten, vorsichtig in Dekantierkaraffe bis nur noch Depot übrig.

18

Weinbestellen - Anzahl Gläser und Grössen?

- 6x 125 ml
- 4x 175 ml
- 3x 250 ml

19

Wein-Konservierung? 3 Arten?

1. Verschliessen und in Kühlschrank --> nur wenige Tage
2. Vakuumsystem - nicht für Schaumweine
3. Schutzgassystem - schwerer als Sauerstoff (z.B. Stickstoff) rein, zu