10. Sauvignon Blanc Flashcards Preview

Wein2 > 10. Sauvignon Blanc > Flashcards

Flashcards in 10. Sauvignon Blanc Deck (12):
1

Sauvignon Blanc - Verkostung? Klima?

- aromatische Sorte
- grüne Früchte, pflanzlich: Spargel, Stachelbeere, grüne Paprika, Holunderblüte)
- viel Säure, mittlerer Körper, fast immer trocken
- braucht dazu kühle Bedingungen, aber auch gemässigt möglich
- mässiges Klima: verliert vielschichtige aromatik

2

S. Blanc - Eiche? Alterung?

- meist ohne Eiche da frische Fruchtigkeit
- wenn Eiche dann aus gemässigten Zone (Vanille, Lakritze)
- sortenreine nicht zum altern gedacht, da Frische verloren geht (werden schal), ist aber möglich
- ausser: Süssweine (Sauternes), da auch hohe Säure

3

S. Blanc - Frankreich?

- Loire: Pouilly-Fumé, Sancerre
- Bordeaux

4

S. Blanc - Loire?

- Pouilly-Fumé, Sancerre (immer sortenrein!)
- kühles Klima
- trocken, hohe Säure, mässige bis intensive Aromatik, mittlerer Körper

5

S. Blanc - Bordeaux? Trauben? Aroma? Sortenrein? Gebiete?

- meist Verschnitte aus Sémillon und S. Blanc, wobei Sémillon dominiert
- Zugabe von Sémillon: Fruchtcharakter bleibt, jedoch mehr Körper, mehr Komplexität, Säure mittel bis hoch, Körper mittel bis voll, manchmal Eiche
- Sortenreine Sémillon jung meist flach und neutral, Sauvignon bringt Frische und Feuchtigkeit
- die besten aus AC Graves und AC Pessar-Léognan (Cri Classé)

6

S. Blanc - Neuseeland? Wo? Stil?

- Marlborough (Südinsel)
- Stil sehr variable: zurückhaltend bis Eichen- oder Hefesatznoten
- meist: trocken, säurereich, ohne Eiche, mittlerer Körper, intensive, pikante Aromen (Passionsfrucht, Stachelbeere, grüner Pfeffer, Schwarze Johannisbeerblätter)
- in der Regel aromatischer als Loire

7

S. Blanc - Australien?

- Adelaide Hills
- intensiv, fruchtiger, sauberer Stil

8

S. Blanc - USA?

- meist zu heiss in Kalifornien
- Napa Valley: Fumé Blanc
- von ohne bis viel Eiche
- im Vergleich zu Chardonnay meist weniger Körper aber mehr Säure
- Gras, Spargel scheint zwischen üblichen Eichennoten (Toast, Vanille, Lakritze) hervor

9

S. Blanc - Südamerika?

- Chile: Casablanca, fruchtbetont, kräuterwürzig

10

S. Blanc - Südafrika? Gebiete? Stile? 2!

- Constantia (Küste), Elgin (Höhenlage)
- zwei Stile: pikant fruchtig (wie Neuseeland) und weniger pikant, Eiche, toastwürzig (wie Bordeaux)

11

S. Blanc - Massenproduktion - wo?

- Frankreich: AC Tourraine, AC Bordeaux (meist Sémillon-Sauvignon, aber auch sortenrein), IGPs Val de Loire und Pays d'Oc
- Chile, Kalifornien, Südafrika

12

S. Blanc - Verschnitte?

- mit Sémillon: Bordeaux (trocken) und Sauternes (süss)
- trockene Sémillon Verschnitte auch in Australien, USA und Chile