Akutes Abdomen Flashcards Preview

Examen > Akutes Abdomen > Flashcards

Flashcards in Akutes Abdomen Deck (12):
1

sekundäre vs primäre Peritonitis

primär : keine Ursache im Abdominalraum nachweisbar, hämatogene oder Lymphogene Streuung

sekundär: Grunderkrankung im Abdominalraum - Durchwanderungsperitonitis, Perforation, Anastomoseninsuffizienz, Organentzündung, Mesenterialinfarkt

2

Mannheimer Peritonitis Index 7

Prognosenabschätzung
Alter > 50
weiblich
Organversagen
Malignom
Herd nicht im Kolon
Ausbreitung diffus
Charakteristika des Exsudats

3

Lavareformen 2

Kontinuierliche Lavage
min. 3 Tage 24-48L/24h
keine chirurgische Reevaluation

Etappenlavage
Laparostoma
tägliche Revision

4

Intraabjomineller Abzess, wann Katheterentfernung

KEIN
Fieber
leukozytose
Sekreten
Resthöhle

5

Häufigste Ursachen akutes Abdomen

Appendizitis, Ileus, gallenblasenentzündung, -perforation, Ulkusperforation, Pankreatitis

6

Therapie paralytischer Ileus

Anregung der Peristaltik
Laxanzien
Metoclopramid i.v.
Parasympatomimetika (Prostigmin)
Hebesenkeinlauf
Magensonde
Blasenkatheter

7

OP Indikation obere GI Blutung

Massenblutung
endoskopisches Therapieversagen
aortoduodenale Fistel
ulcus duodeni an der Hinterwand (A. gastroduodenalis)
ulcus ventrikuli mit Tumorverdacht
malignitätsblutungen

8

Vorgehen bei akuter Varizenblutung

Kompression mit Sengstaken-Blakemore-Sonde für 24-48h 30-40mmg
dann versuch endoskopischer Sklerosierung
im Intervall elektive Sklerosierung und TIPS

9

Rectumprolaps

zirkuläre Fältelung vs. analprolaps radiere Fältelung
Lockerung des Aufhängeapparates und Schwäche der Beckenbodenmuskulatur
Therapie bei Säuglingen immer Konservativ
bei Erwachsenen Operation

10

Akute Pankreatitis Kompikation

Infektion der Nekrosen
Abszesse
Arrosion von Gefäßen mit starker Blutung
paralytischer Ileus
Multiorganversagen
gestörte dissiminierte Gerinnung

11

Wieso so viel Flüssigkeitsverlust Pankreatitis

Blutung aus kleinen Gefäßen
Aszitis, Pleuraerguss
Flüssigkeitsverschiebung
Freisetzung vasodilatativer Substanzen
Erbrechen

12

drei neuroendokrine Tumore des Pankreas

Insulinom - hypoglykämien die nach Glukosegabe schneller besser werden

Gastrinom - rezidivierende Ulzera und Diarrhö

VIPom - therapieresistente wässrige Durchfälle,

Decks in Examen Class (83):